Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht
Grundbuch Notwegerecht weitere Themen »
30.9.2009
von RA Dennis Meivogel
Zur Sache Mitte der neunziger Jahre erwarb ich ein Grundstück von ca. 2000 m² Fläche. Hier bewirtschaften wir einen ländlichen Gasthof mit Pension ...

| 6.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Ich wohne auf einem Grundstück in Hanglage, über den ein Fußweg (seit Urzeiten) von einer Ortsstraße zu einem anderen Ortsteil führt, ca. 50m lang und ...

| 29.1.2010
Guten Tag, einer meiner Nachbarn kann nur über mein Grundstück mit seinem Pkw zu seinem gelangen. In meinem Kaufvertrag des Grundstückes ist von Wege ...

| 19.4.2011
von RA Dennis Meivogel
Wie läßt sich eine "angemessene Entschädigung" für die Nutzung eines Fahrrechts, eines Geh- und Radfahrrechts sowie eines Leitungsrechts für die Anlie ...

| 22.5.2014
von RA Maximilian A. Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte einem ihrer Kollegen auf diesem Portal die Frage gestellt, wie ich ein Überfahrtsrecht auf meinem Grundstü ...
30.1.2010
von RA Michael Kohberger
Sehr geehrte Anwälte, wir sind Eigentümer eines Grundstücks A in Sachsen, das über einen Weg (Privatstraße) zu erreichen ist, der über 2 Nachbargrund ...
20.7.2010
Wir haben ein Reihenmittelhaus (in Baden-Württemberg) mit einem Gartengrundstück ohne direkten Zugang zur Strasse. Für das angrenzende Grundstück ist ...
29.4.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag! aufgrund eines Nachberschaftsstreites wegen meinem (unserem) Zaun - es handelt sich hierbei um eine hinterhausbebauung bestehend aus e ...

| 4.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Situation: Vor 9 Jahren und 10 Monaten überschrieben meine Eltern per Notar-Urkunde (Überlassung) meiner Schw ...
2.10.2004
Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus gekauft. Das Grundstück (500qm)ist der vordere Teil eines ursprünglich größeren Grundstückes(1100qm). Den hinte ...

| 29.11.2007
von RA Michael Euler
Ein durch nur einen fremden Privatweg verbundenes dahinterleigendes Grundstück soll mit einer Wasserleitung durch den fremden Weg versorgt werden.Ein ...

| 28.6.2011
Guten Tag, im Grundbuch "Lasten und Beschränkungen" steht folgende Grunddienstbarkeit ( Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks l ...
7.7.2009
von RA Marcus Schröter
Wir planen den Kauf eines Hauses, welches auf einem Grundstück mit zwei Häusern steht. Das Grundstück ist ideell nach WEG geteilt und besteht aus zwei ...
30.9.2009
Wegerecht, Mietkürzung durch behinderten Mieter bzw. dessen Kunden Sehr geehrte RAe, ich bitte um ein verbindliche Rechtsauskunft. Beschrei ...
15.3.2010
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bitte um Rat bei folgendem Rechtsstreit: Wir besaßen zwei hintereinander liegende Grundstücke. Grundstück A, an der Straße anlieg ...

| 29.11.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Für unser Grundstück ist ein Wegerecht unter Abt. II eines Grundstücksnachbarn eingetragen. Nunmehr soll die Immobilie des Nachbarn zwangsversteigert ...

| 24.5.2012
von RA Heiko Tautorus
Auf unserem Grundstück, in unserem Eigentum befindlicher Zugangsweg zu unserem Grundstück, wurde im Jahr 1939 ein Wegerecht zu Gunsten des Nachbargru ...

| 21.4.2006
Hallo, ein ehemals großes Grundstück in Berlin wurde gleichzeitig an uns (vorderer Teil inkl. Altbau) und Nachbarn (hinterer Teil, Neubau bereits erri ...
1.3.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag! Wir haben vor 2 Jahren ein Haus mit privater Zuwegung gekauft. Wir sind die Nummer 2 von der Strasse aus betrachtet und nach uns folgen no ...

| 14.9.2009
von RA Dennis Meivogel
Nach einer Straßenbegradigung vor langer Zeit (mind. 20 Jahre) liegt zwischen unserem Grundstück/Haus (in einem Dorf in Oberbayern) und der Gemeindest ...
12·5·10
Jetzt Frage stellen