Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht
Grundbuch Notwegerecht weitere Themen »

| 27.6.2013
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, die private Auffahrt zu unserem Grundstück, ca. 30 m lang und 5 breit, dient gleichzeitig unserem Nachbarn als Wegerecht, um von der Seite auf ...

| 25.10.2013
von RA Carsten Neumann
Wir sind Eigentümer der Wegerechtstrasse in Gänze. Das grundbuchlich eingetragene Wegerecht gilt dem Nachbargrundstück. Jetzt wird von diesem Grunds ...
12.11.2015
von RA Jürgen Vasel
Schönen Guten Tag, ich komme gleich zur Sache: Es geht hier um das Haus auf Grundstück "A". Dieses wurde ca. im Jahre 1927 als erstes Haus in de ...
10.4.2017
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Ich habe eine Imobilie gekauft wo ein eingetragenes Wegerecht besteht. Dies wurde angelegt als das Haus hinter meinem noch keine anbindun ...
2.6.2018
von RA Marcus Schröter
Wir haben ein Haus gekauft. am Ende des Gartens ist eine Einfahrt unserer Nachbarn zu deren Garage und auch Zugang zu deren Haus. Zur Hälfte gehört di ...
14.8.2013
von RA Michael Hilpüsch
Es geht um ein Wegerecht über ein benachbartes Grundstück aufdem sich ein Hotel und ein Gaststättenbetrieb befindet. Das Wegerecht ist im B-Plan verze ...
8.12.2013
von RA Daniel Hesterberg
In 1999 hat A eine noch zu vermesende Teilfläche im Hinterland eines Grundstückes an B verschenkt, mit der Zusicherung eines Wegerechtes über das Rest ...
21.11.2015
Guten Tag. Ich bitte um eine Antwort zu folgendem Fall: die Grundstücke von uns und unserem Nachbarn grenzen direkt aneinander (ca. 18m Länge), ...
9.1.2013
von RA Jürgen Vasel
Für mein Flurstück gibt es ein im Grundbuch eingetragenes Wegerecht auf einem nach Süden und Osten angrenzenden Grundstück. Mein Grundstück hat über e ...
18.9.2014
von RA Raphael Fork
Ich habe ein Eingetragenes Wegerecht, dass ausgemessen ist. Dieses ist eingetragen für Pkw., Lkw., und Begehen. Dient als einziger Zugang zum Haus, da ...

| 7.12.2018
| 80,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wie kann man beim Kauf des dienenden Grundstücks verhindern dass bei Teilung des herrschenden Grundstücks das neu einzutragene Wegerecht nach eventuel ...

| 20.10.2017
von RA Alex Park
Guten Tag wir haben eine Nachbar, der allen auffällt durch Übergriffigkeit, Respektlosigkeit und Handlungen im Bereich an der Grenze zur Legalität. ...
24.3.2015
Guten Tag ich habe vor zwei Jhren ein Haus gekauft. An diesem Haus befindet sich ein weg der zu meinem Garten führt und zu dem meiner Nachbarn. Prim ...

| 11.7.2012
von RA Thomas Bohle
Auf einer Wegeparzelle A ist zu Gunsten der Parzelle B ein Wegerecht eingetragen. Die Parzelle A grenzt an eine Bachparzelle C. Über die Bachparzell ...
5.12.2016
von RA Heiko Tautorus
Mein Nachbar hat für einen Teil meines Grundstücks ein Fahr-/Wegerecht, welches ursprünglich wurde dies vor ca. 150 Jahren beschlossen wurde, damit ei ...
15.11.2012
Auf einem Betriebsgelände im Industriegebiet wurde die Hälfte der Halle nebst Grundstück verkauft. Im Vorvertrag war ein Wegerecht inkl. Auflagen enth ...

| 27.4.2016
von RA Marcus Schröter
Ich habe vor 10 Jahren ein Haus aus einer zwangsversteigerung erworben. Ein Wegerecht zugunsten des Hauses was nur über meinen Hof zu erreichen ist wu ...

| 18.5.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Nachbar hat 2 Grundstücke, die hintereinander liegen. Das Vordere hat einen Straßenzugang, das Hintere wurde vor 3 ...
20.7.2010
Wir haben ein Reihenmittelhaus (in Baden-Württemberg) mit einem Gartengrundstück ohne direkten Zugang zur Strasse. Für das angrenzende Grundstück ist ...
25.1.2017
von RA Robert Weber
Guten morgen, ich habe ein Haus mit Wegerecht erworben ( eingetragen im BaulastVerzeichnis ). Nun besitzt dieses Haus eine Einliegerwohnung die wir ge ...
12·5·10·13
Jetzt Frage stellen