Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertragsstrafe


| 26.6.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Wir stehen kurz vor der Abnahme einer gekauften Eigentumswohnung (Neubau). Die Fertigstellung hat sich verzögert, aber wir haben im Kaufvertrag eine V ...

| 20.10.2017
Hallo, in meinem Kaufvertrag für eine Eigentumswohnung ist folgendes festgelegt: "§ 16 Fertigstellungstermin 16.1. Der Verkäufer hat das Bauw ...
31.8.2019
von RA Peter Eichhorn
Wir haben eine Neubauwohnung von einem Bauträger gekauft. Im Kaufvertrag unserer Wohnung steht folgender Satz: „Der Verkäufer verpflichtet sich, den V ...
13.12.2017
von RA Dr. Holger Traub
Wir haben eine Wohnung gekauft und im notariellen Kaufvertrag mit dem Bauträger eine Vertragsstrafe vereinbart. Üblich ist: Die Vorbehalte müssen b ...
16.8.2017
von RA Gero Geißlreiter
In meine Kaufvertrag für eine Eigentumswohnung in Berlin ist folgendes zum Fertigstellungstermin festgelegt: § 16 Fertigstellungstermin 16.1. De ...
9.2.2015
§11 Kündigungsrecht 1. Das Kündigungsrecht des AG richtet sich nach §649 BGB. Das Kündigungsrecht des AN richtet sich nach §§642, 643 BGB. 2. Er ...

| 23.2.2016
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende Dezember schlossen wir einen Werkvertrag zur Erstellung eines Fertighauses ab. Grundstück hatten wir bis dato n ...
4.12.2015
Wir haben im März 2015 eine Eigentumswohnung vom Bauträger in München gekauft. Die Wohnung ist seit längerem bezugsfertig, jedoch gab es grundsätzlic ...
23.7.2012
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne ein Hanggrundstück mit einem alten Haus erwerben und neu bebauen. Das Problem ist folgendes: Das sic ...

| 18.6.2012
von RAin Karin Plewe
Guten Tag. Wir wollten eine Immobilie erwerben und gingen zu einem Makler, nachdem wir uns für ein Objekt entschieden hatten. Dieser händigte u ...

| 2.8.2019
von RA Marcus Schröter
Ich habe im November letzten Jahres eine Eigentumswohnung gekauft. im Bauträgervertrag steht folgendes zur Herstellungsfrist: "Der Bauträger verpflic ...
15.7.2019
von RA Kianusch Ayazi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu einer Parkplatzsituation. Wir sind ein Hotel und haben einen Parkplatz welcher keine Schranke ...
17.11.2019
von RA Michael Böhler
Hallo, wir haben einen sehr schwammig formulierten Maklervertrag. Wir sind uns nicht sicher, ob wir jetzt einen Drittmakler beauftragen können oder ni ...
26.3.2018
von RA Michael Böhler
Hallo, wir haben im September letzten Jahres einen notariellen Kaufvertrag für eine Wohnung unterschrieben. Der Verkäufer bewohnt die Immobilie noch, ...

| 26.9.2019
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe in meinem Ort die Möglichkeit ein sehr günstiges und großes Grundstück zu kaufen. Diese Möglichkeit ...

| 4.2.2018
von RA Carsten Neumann
Es soll ein 5 ha großes Grundstück mit Resthofstelle verkauft werden. Derzeit besteht das gesamte Objekt aus einem Flurstück. Im Rahmen des Verkauf ...
17.5.2017
von RA Andreas Wehle
Zwei Personen - A und B - besitzen je zu Hälte ein Haus. Die Gemeinschaft soll nun aufgelöst werden; jedoch sind sich beide Parteien darüber einig, ...
9.1.2018
von RAin Vicky Neubert
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir beabsichtigen ein EFH von einem Generalunternehmer errichten zu lassen. Laut Aussage zweier Angestellter des Unte ...
25.11.2015
von RA Michael Böhler
Hallo, ich bin kurz davor einen Mietvertrag für ein Gewerbe zu unterschreiben. Die Hausverwaltung will zusätzlich zum Mietvertrag, das ich einen Ent ...

| 21.4.2021
| 57,00 €
von RA Andreas Wehle
Kann man eine Auflassungsvormerkung ins Grundbuch eintragen lassen, wenn sich die Parteien einig sind und das vertraglich notariell festlegen, den Eig ...
12