Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag
Kaufvertrag Pachtvertrag weitere Themen »
18.8.2016
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich verkaufe eine Immobilie wo eine Grundschuld eingetragen ist, die gelöscht werden muss. Möchte das Darlehen weiter wie bisher bezahlen, u. als Ersa ...

| 29.6.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe eine an sich wertlose Immobilie für einen geringen Betrag verkauft. Notar hat nach Vorliegen der erforderlichen Papiere die Zahlung beim Käuf ...

| 17.7.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Grundstück befindet sich in einem Neubaugebiet. Der Nachbar (Selbstbauer) hat entlang der (vorher nicht sichtb ...

| 23.9.2015
von RA Michael Böhler
Guten Tag, mein Schwiegervater verfügt über lebenslangen Einsitz in einem vor vielen Jahren per notariellem Vertrag an meine Frau übergebenem Haus. ...
3.12.2018
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, folgendes Szenario liegt vor. Meine Mutter besitzt zusammen mit ihren 3 Geschwistern ein vermietetes 3 Familien-Haus, welches jetzt verkauft we ...
22.6.2014
Hallo u. Guten Tag, meine Fragen lauten: 1.) Ist die Widerrufsbelehrung(en) gültig oder kann der Vertrag mit guter Aussicht auf Erfolg angefoch ...

| 24.5.2018
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, wir interessieren uns für einen Kauf einer Immobilie und benötigen eine qualifizierte Aussage drüber, ob ein Rechtsa ...

| 20.11.2014
Das Haus, in dem wir seit vielen Jahren zur Miete wohnen, gehört einer Erbpachtnehmerin. Der Grund gehört einem Erbpachteigner. Der Haus-Kaufvertra ...
19.11.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Guten Tag liebes Frag-einen-Anwalt.de-Team, mein Partner und ich kaufen in naher Zukunft eine Immobilie. Wir haben jedoch unterschiedliches Eigenka ...
31.7.2019
von RA Marcus Schröter
Es gibt einen notariellen Vertrag über eine Immobilie, was kann passieren, wenn die Stadt ihr vorkaufsrecht auf eine teilfläche des Grundstückes gelte ...
1.10.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo Liebe Anwälte, wir wohnen in Bayern und haben im November 2018 ein Grundstück an die Stadt verkauft, welches in einem Bauland liegt. Die Stad ...
21.8.2011
Die Eltern meiner Lebensgefährtin möchte ein im Jahre 2002 erworbenes Haus wieder verkaufen, jedoch ergeben sich einige wichtige Fragen. Die Vorges ...

| 24.11.2014
von RA Andreas Wehle
Guten Tag ! Ich bin Eigentümer einer Wohnung, bewohne diese jedoch nicht selbst. Meine Frage bezieht sich auf einen Notarvertrag (Änderung der Teilun ...

| 12.1.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich beabsichtige eine Ferienwohnung zuerwerben. Beim Verkaufsgespräch wies der Makler darauf hin, das es sich bei der ...
29.4.2020
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Zur Zeit befinden sich die Dokumente zur Übertragung eines Grundstücks von meiner Patentante an mich und ihr Testament, in welchem ich als Alleinerbe ...

| 7.10.2015
von RA Thomas Bohle
Ich bin auf Basis eines Nutzungsvertrages seit über 30 Jahren Nutzer einer Erholungsfläche auf dem Gebiet der ehemaligen DDR und gemäß § 57 Schuldrech ...
24.8.2016
von RA Peter Eichhorn
Es sind Wohnungen die im Jahre 2000 per Teilungserklärung zu Eigentumswohnungen geworden sind. Die Wohnungsgesellschaft ist nun dabei die letzten Wohn ...

| 3.12.2019
von RA Peter Eichhorn
Hallo, mitte 2018 haben wir (Freundin und ich) eine Einbauküche bestellt bei ein bekannter Küchenhersteller. Wir haben mit der Küchenplaner eine Kü ...

| 16.11.2016
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ein Pachtvertrag als Mietvertrag umgedeutet werden und demnach die Kündigungsfristen eines Mietvertrages angewe ...

| 27.12.2012
von RA Philipp Wendel
Ich hatte einen Anwalt beauftragt, in einem Streitfall mein Auscheiden und die dazugehörige Abfindung aus einem Immobilienbesitz (25% GbR) auszuhandel ...
1·141516·30·45·60·75·83