Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag
Kaufvertrag Pachtvertrag weitere Themen »

| 27.2.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Damen und Herren, nach dem Tod unserer Mutter müssen wir nun für unser Elternhaus einen Erbschein beantragen und die Grundbucheintrag ...

| 13.9.2013
von RA Michael Hilpüsch
Ich beabsichtige eine Immobile zu verkaufen. Ein Makler hat (noch) den Alleinauftrag. Es ist in diesem Vertrag keine explizite Regelung für den Fall ...
10.12.2014
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein Haus an ein in eheähnlicher Lebensgemeinschaft lebendes Paar verkauft. Die Finanzierungszusage einer B ...
21.6.2021
| 65,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Zusammen mit meiner damaligen Lebensgefährtin, wir sind/waren nicht verheiratet, haben wir uns zwei Häuser gekauft und sind im Grundbuch je zu 50 % ei ...
24.6.2009
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, es liegt ein Scheingeschäft vor. zu folgendem hier beantworteten Sachverhalt weitere Fragen. "Soweit jedoch eine Rückabwicklung des Ve ...
1.10.2018
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir haben am 30.08. einen vom Notar beurkundeten Grundstückskaufvertrag nebst Auflassung unterschrieben, d. h. mein Sohn zur Hälfte und ...
16.11.2017
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, für den Verkauf meines Hauses habe ich einen Makler beauftragt. Zum Thema Courtage heißt es in dem Maklerauftrag u ...
26.3.2013
Kann im Grundbuch ein mietfreies Wohnrecht eingetragen werden. Oder nur im Grundbuch ein Wohnrecht und im Notarvertrag, (der jedoch nur bis zum Renten ...

| 13.12.2018
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Übernahme der Bereitstellungsprovision durch meinen Bauträger: Ich habe den Vertrag für meine Eigentum ...
15.5.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, weiter unter finden sie den von mir unterzeichneten Geschäftsübergabevertrag. Hier ist der Mietbeginn zum 1.5.2018 f ...
29.6.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin daran interessiert ein Haus auf einem Grundstück auf Erbpachtrecht zu bauen. Der Erbpachtgeber ist privat ei ...
1.11.2014
von RA Lars Liedtke
Ein Kaufvertrag wurde 1962 vom Erblasser des Fragestellers geschlossen. Im Kaufvertrag ist die Besitzübergabe eines Grundstücks mit sofortiger Wirk ...
23.10.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir haben eine neu zu errichtende Doppelhaushälfte gekauft. Folgende Punkte sind Auszüge aus dem notariellen Notarvertrag (Bauträgervertrag) und d ...
8.2.2010
von Notarin und RAin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schloss mit einem Immobilienmakler einen Maklervertrag über das Exposé eines Grundstücks. Da viele wichtige An ...

| 18.6.2016
von RA Robert Weber
Sehr geehrter Rechtsanwalt, sehr geehrte Rechtsanwältin, wir sind eine zerstrittene Erbengemeinschaft, die seit 1 ½ Jahre versucht, eine Erbschaft ...
18.10.2013
Hallo, ich bin im Begriff, meine Wohnung zu verkaufen - in ein paar Tagen ist der Notartermin. Die Wohnung soll aber erst im April 2014 übergeben (un ...

| 25.2.2016
von RA Robert Weber
Arg verkürzt: Angenommen eine Erbengemeinschaft mit Grundstück und Firmenkonto wird auseinandergesetzt. Im Notarvertrag zwischen A und B wird sinng ...

| 15.2.2019
von RA Martin Schröder
Es besteht ein Vertrag aus dem Jahr 1979, in dem sich der Verkäufer verpflichtet, mit der zuständigen Gemeindevertretung Verhandlungen über die Erstel ...
10.12.2009
von RA Karlheinz Roth
Sachlage: Wir haben uns ein Grundstück ausgeschaut was wir Kaufen wollen. Mit dem Verkäufer waren wir am 27.11.09 beim Notar, dort wurde uns der Ka ...
9.2.2015
Hallo, wir hatten vor ein Haus käuflich zu erwerben (KP: 285.000.-), jetzt ist uns aufgefallen, dass im Grundbuch der Vater des Verkäufers mit einem ...
1·91011·15·30·45·60·75·84