Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Pacht

22.5.2009
Es geht um ein landwirtschaftlich genutztes Grundstück. Der Pächter möchte ein Vorkaufsrecht zum ortsüblichen Kaufpreis eingeräumt bekommen. Grundsä ...

| 12.1.2011
Eine Immobilie (Bungalow im Ferienhausgebiet mit Dauerwohnrecht) wird zum Kauf angeboten. Neben dem Preis der Immobilie wird eine Grundstücksgrösse ge ...
19.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige ein Wochenendhaus auf einem Pachtgrundstück zu kaufen und habe dazu mehrere Fragen. Das Haus ( K ...
15.7.2011
von RA Dennis Meivogel
Ich habe zu DDR Zeiten auf dem Grundstück der Großeltern der Frau des jetzigen Besitzers mit deren Zustimmung und dem damit verbundenem Pachtvertrag e ...
3.6.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren , 1990 pachtete mein Vater von der Stadt einen Parkplatz für 99 Jahre . Dieses gepachtete Grundstück wurde von uns ...

| 30.10.2012
von RA Philipp Wendel
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin Herrmann, Das Grundstück in Cotta Grundbuch Blatt 36 und Blatt 565 besteht im Wesentlichen aus einer landwirtscha ...

| 1.5.2010
von RA Karlheinz Roth
Mein Sohn hat zum 21.09.2009 von meinem Vater eine 1 3/4 Morgen große landwirtschaftliche Ackerfläche überschrieben bekommen, die von einem Landwirt e ...

| 6.8.2013
Sehr geehrte Damen und Herren! Person A erbt ein Haus auf Erbpacht - diese läuft noch 53 Jahre. Das Grundstück hat eine Größe von 695qm - aktuelle ...
29.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich nochmals bezüglich unseres anstehenden Hauskaufes mit einer Frage an Sie: Wir möchten ein Haus kau ...

| 17.11.2011
von RA Peter Dratwa
Hallo, ich möchte mein Haus verkaufen, welches auf einem Erbpachtgrundstück steht. Der Erbpachtgeber hat das vertragliche Recht, der Veräußerung ...
24.5.2007
von RA Martin P. Freisler
Wir haben in Brandenburg ein kleines Grundstück mit Häuschen gepachtet. Eigentlich nicht wir sondern eine Bekannte von uns das aber keine Lust mehr h ...

| 10.8.2011
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mehrere Flurstücke (Wiesen teilweise durchflossen von öffentlichen Gewässern, Ackerflächen,Unland) an versc ...
30.7.2010
von RA Felix Schäfer
Ich habe von der Gemeinde ein Baugrundstück erworben und möchte so schnell wie möglich bauen. Diesen Bauplatz hat die Kommune im Tausch erhalten. Die ...
4.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, meinen Eltern möchten mir im Rahmen einer Schenkung ca. 35 Hektar an landwirtschaftlicher Fläche überschreiben um ents ...

| 9.6.2011
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Ackerland, welches seit 2005 an denselben Pächter verpachtet ist. Seitdem wurde keine Preiserhöhung vorgenomm ...

| 16.9.2012
Wir haben vor ca. 9 Monaten ein Einfamilienhaus und Grundstück erworben. Der Alteigentümer hatte einen unbebauten Teil des Grundstücks zur dauerhaften ...

| 21.4.2010
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin seit 2006 Eigentümer eines Garagengrundstückes im Gebiet der ehemaligen DDR, auf dem sich eini ...

| 28.6.2011
Guten Tag, im Grundbuch "Lasten und Beschränkungen" steht folgende Grunddienstbarkeit ( Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks l ...
2.3.2009
ich habe im Jahr 2003 ein Grundstück bebaut mit einem Haus, gekauft und mit Nutzungsvertrag übernommen. Der Pächter hat mit staatlicher Genehmigung 1 ...

| 15.7.2013
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Pächter eines Grundstücks mit kleinem Weiher. Der bisherige Eigentümer hatte ein Mitnutzungsrecht. Nun hat ...
12·5·8
Jetzt Frage stellen