Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Nutzung

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Nutzung
Nutzungsrecht Kündigung Nutzungsentschädigung weitere Themen »

| 16.9.2012
Wir haben vor ca. 9 Monaten ein Einfamilienhaus und Grundstück erworben. Der Alteigentümer hatte einen unbebauten Teil des Grundstücks zur dauerhaften ...
5.4.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich verfüge über eine 50%ige Miteigentümerschaft an einer Gewerbeimmobilie. Die mit der anderen Partei geschlossene ...
14.1.2015
von RA Thomas Bohle
Folgender Fall: Einfamilienhaus (privat) mit Baujahr 1912 steht seit 1965 in einem Gewerbegebiet. Das Gewerbegebiet wurde erst 1965 geschaffen. ...
14.1.2011
Guten Tag! Ich wohne in einer Sackgasse und bewohne das letzte Haus. Schräg gegenüber steht ein Haus, unter dessen Balkon sich eine Garage befindet. ...
3.11.2017
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen & Herren, ich bin im Besitz eines Grundstücks, welches von den neuen Nachbarn als Parkplatz und Abstellmöglichkeit genutzt wir ...
20.4.2010
von RA Karlheinz Roth
Hallo, folgender Sachverhalt: Ich lebe seit 2 Jahren von meiner Ehefrau getrennt. Scheidung soll dieses Jahr abgeschlossen werden. Habe seit 11/2 J ...
19.9.2019
| 57,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde ein Grundstück mit Scheune (ca. 90qm) im Außenbereich (ca. 0,5 ha) zum Kauf angeboten - für welches ich ...

| 17.6.2011
von RA Daniel Hesterberg
Situation: Grundstück mit Haus wurde in Zwangsversteigerung erworben. Es handelt sich grösstenteils um bewaldetes Gelände (Bauerwartungsland). Die ...

| 11.7.2019
| 38,00 €
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag Es besteht eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit zugunsten einer Person über meinen Hof zu einem angrenzenden Flurstück mit folgende ...
15.3.2009
A und B haben Grundstück mit aufstehenden Gebäuden in Gemeinschaftseigentum jeweils hälftig. A nutzt die aufstehenden Gebäude teilweise selbst. Der an ...
3.5.2013
von RA Karlheinz Roth
Ausgangssituation: Seit Ende der 80er-Jahre steht auf einem separaten Grundstück (sonst ohne Bebauung) eine Klärgrube für 10 Wohneinheiten. Die Klä ...
12.6.2012
von RA Karlheinz Roth
Sachverhalt: Grundstück A in Privateigentum mit Doppelhaushälfte bebaut. An der hinteren Grundstücksgrenze befindet sich ein Zaun, der Grundstück A v ...

| 26.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einem Jahr erwarb ich ein Haus mit einem Grundstück. Wie einer meiner Nachbarn mir vor einigen Tagen mitteilte, ...
25.9.2017
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir haben 2004 ein Haus gekauft. Offiziell über einen Makler. Das Haus ist als Einfamilienhaus beschrieben gewesen. ...
25.1.2017
von RA Robert Weber
Guten morgen, ich habe ein Haus mit Wegerecht erworben ( eingetragen im BaulastVerzeichnis ). Nun besitzt dieses Haus eine Einliegerwohnung die wir ge ...

| 28.8.2015
von RA Torsten Vogel
Innerhalb eines umzäunten Klosterparks, der allerdings über verschiedene Zugänge betreten werden kann, betreibt eine private Grundschule ein Außenspie ...

| 28.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, mir geht es um den § 1004 BGB und hier um die Frage, ob unser Handeln zu einer Beeinträchtigung i.S. dieser Vorschri ...
16.7.2013
von RA Robert Weber
Guten Tag, ich möchte ein unbebautes Grundstück vermieten. Da ich weit weg vom Grundstück wohne, möchte ich gerne mit einem Interessenten in einem ...
24.7.2018
von RA Daniel Saeger
Hallo, ich habe vor 2 Jahren eine Eigentumswohnung in einer Wohnanlage mit 20 Wohnungen gekauft, die Wohnanlage wurde 1997 gebaut. Als Gemeinschaft ...

| 4.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Neubaugebiet haben mein Nachbar und ich vor ca. 3 Jahren nahezu zeitgleich unsere Bauvorhaben errichtet. Unse ...
12·5·10·15·20·25·30·34
Jetzt Frage stellen