Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Löschungsbewilligung


| 2.8.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Hallo, für einen Immobilienkauf ist eine Buchgrundschuld eingetragen. Das Darlehen ist nun getilgt und ich habe von der Bank eine Löschungsbewilli ...
6.2.2019
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe Ende Novemer den Zuschlg für ein Haus aus der Teilungsversteigerung einer Erbengemeinschaft bekommen. Zu ...
23.10.2014
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag, im Juli diesen Jahres haben wir ein Haus mit Grundstück notariell erworben. Im Kaufvertrag wurde vereinbart, dass das Grundstück Lastenfre ...
16.4.2012
von RA Marcus Schröter
Ich bin im Besitz eines Hauses, habe nach Eheschließung halben teil an meinen ehemann abgetreten (2003) mit einer Klausel, im falle einer trennung bes ...

| 1.3.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2012 beauftragte mein Vater einen Makler ihn beim Verkauf des hinteren Teilgrundstückes zu unterstützen. Der V ...
22.8.2020
| 60,00 €
Frage: muss das Vorkaufsrecht aus dem Grundbuch ausgetragen werden bevor ein neuer Eigentümer eingetragen werden kann? Hintergrund: Vorkaufsrecht ...

| 19.6.2017
von RA Robert Weber
Am 4.5. schloss ich einen notariellen Kaufvertrag zum Verkauf einer Immobilie bei einem Notar ab und der beantragte nach eigenen Aussagen am 16.5. bei ...

| 7.12.2015
von RA Karlheinz Roth
Es handelt sich hier um den Verkauf einer Immobilie, zu der ich laut Alleinauftrag beauftragt bin. Dort habe ich vor einem Jahr ein Darlehen mit 7% Zi ...
6.12.2020
| 45,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich habe mein Grundstück verkauft, dort war noch eine Zwangshypothek eingetragen, diese wurde durch ein Inkasso Unternehmen angefordert und von ...
22.5.2016
von RA Marcus Schröter
Meine Frau und ich wollen eine konkrete Eigentumswohnung kaufen. Im zugehörigen Grundbuch stehen zwei Grundschulden zugunsten der lokalen Sparkasse üb ...

| 1.2.2021
| 50,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Im Juni 2020 verkaufte mein Vater sein Haus. Im Grundbuch ist eine deutsche Großbank noch mit einer Grundschuld von 300.000DM eingetragen. Der zugrund ...
3.11.2014
von RA Raphael Fork
Ich bin Eigentümer eines herrschenden Grundstücks in Baden-Württemberg. Auf dem dienenden Grundstück lasten fünf Grunddienstbarkeiten für Leitungen: ...

| 2.4.2016
von RA Marcus Schröter
Meiner Schwester und mir gehört gemeinsam eine Immobilie mit einer Teilungserklärung. Die ganze Angelegenheit ist aber sehr kompliziert. Im Haus ...

| 22.9.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich bin alleinige Eigentümerin eines Hauses, für dass ich einen Käufer gefunden habe. Alleineigentümer wurde ich nach dem Ableben meines Ehepartners. ...
3.11.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Wir haben einen Notarvertrag abgeschlossen über einen Grundstückskauf. In Abteilung II des Grundbuches ist eine Belastung eingetragen für eine Beba ...

| 12.6.2017
von RA Marcus Schröter
Ist es üblich, dass im Kaufvertrag dem Veräußerer Fristen für die Löschung von Grundschulden und Freistellung von allen Lasten gesetzt werden? Welche ...
26.10.2018
von RA Marcus Schröter
Im Vertrag ist festgelegt ist, dass die Summe (Kaufpreis) auf das Darlehenskonto der finanzierenden Bank der Verkäufers geht. Daher, der Kaufbetrag ...

| 29.10.2019
von RA Thomas Bohle
Ich habe am 16.06.19 ein Haus gekauft. Der Kaufvertrag ist unterschrieben, die Bezahlungen ans Finanzamt und ans Amtsgericht zur Eintragungsvormerkung ...
28.5.2015
von RA Marcus Schröter
Eine Ehepaar (im Folgenden die Käufer) möchte ein Haus kaufen. Der Kaufvertrag mit den Verkäufern wird unterzeichnet, sowohl Makler-, Notar- und Grund ...

| 27.7.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, die Wohnung, die ich gerne kaufen möchte hat einen Kaufpreis von 260.000 Euro. Im Grundbuch stehen mehrere Grundschuld-Einträge, die mei ...
12·5·6