Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstücksteilung


| 8.10.2019
| 57,00 €
von Notarin und RAin Anja Barth
Sehr geehrte Damen und Herren, leider bekomme ich nirgends so richtige Informationen zu meinem Vorhaben, daher stelle ich hier meine Fragen den Pro ...

| 6.8.2019
| 30,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag, wir haben in 2019 nach einer Grundstücksteilung einen Teil eines in 2015 erschlossenen Grundstückes 1500qm gekauft. Der Verkäufer hat ...
3.6.2019
| 57,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne später eine Einheit einer Garage erwerben und benötige hierzu einen Rat. Folgender Fall: Meine Elt ...
25.8.2018
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir erwägen einen Teil unseres Nachbargrundstücks zu erwerben. Dieses war eine ehemalige (aber bereits seit 20 Jahre ...
Vertraulich

| 20.8.2018
Grundstücksteilung mit Teilungserklärung nach WEG - kein Gemeinschafteigentum
von RA Alex Park
16.2.2018
von RA Hauke Hagena
Hallo, Ich komme mal gleich zum Sachverhalt. Meine Ex Freundin, ihre Mutter und Ich, besitzen ein Grundstück von 1500m2, welches wir vor ca 2 Jahren ...

| 4.2.2018
von RA Carsten Neumann
Es soll ein 5 ha großes Grundstück mit Resthofstelle verkauft werden. Derzeit besteht das gesamte Objekt aus einem Flurstück. Im Rahmen des Verkauf ...

| 3.12.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Morgen, bei uns im Ort sollen die Straßen und Kanalanschlüsse renoviert werden. Da ich einen alten Landwirtschaftlichen Betrieb mitten im Ort ha ...
22.4.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, Mein Vater besitzt ein Grundstück von zirka 1400m2. Auf der von der Straße aus gesehenen rechten Seite steht sein altes Wohnhaus. Das Gr ...
8.1.2015
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, wir planen den Kauf einer Doppelhaushälfte, die auf einem Grundstück steht, welches nach altrechtlichem Stockwerkeig ...

| 25.10.2013
von RA Carsten Neumann
Wir sind Eigentümer der Wegerechtstrasse in Gänze. Das grundbuchlich eingetragene Wegerecht gilt dem Nachbargrundstück. Jetzt wird von diesem Grunds ...

| 25.1.2013
von RA Heiko Tautorus
Ausgangssituation: Ein Flurstück in Bayern von knapp 400 m² soll real geteilt werden. Grund: vor einigen Jahrzehnten wurde bereits eine Nutzung von 2 ...
16.1.2013
von RA Philipp Wendel
Unser Grundstück liegt in einem Wohngebiet. Ich möchte nun auf die Garage meiner Eltern bauen. (Bauvoranfrage läuft) Können meine Eltern den Teil des ...
15.9.2010
von RA Daniel Hesterberg
Bitte um schnelle Antwort. Im Kaufvertrag steht , dass ich die Hälfte vom Grundstück besitze, Statt Teilung heißt es : ideelle Teilung . Besitzer s ...
11.11.2009
Das Problem: In einem Testament der schon vor Jahrzehnten verstorbenen Eheleute T. ist festgelegt: "Die Töchter C. und U. erben [b]zu gleichen Teil ...
14.9.2009
von RA Thomas Bohle
Guten Tag. Auf einem großen Grundstück steht ein Wohnhaus mit angeschlossenem landwirtschaftlichem Gebäude, alles unter einem Dach. Es gibt ein E ...

| 24.8.2009
von RA Karlheinz Roth
Hallo, wir haben ein Haus erworben(auf dem Grundstück stehen zwei Häuser) mit einen 2/5 Miteigentumsanteil , der andere 3/5. Die Auffahrt mit den Ste ...

| 26.6.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, Unsere Eltern haben ein Haus mit Grundstück, es ist eine Grundschuld einer Bausparkasse eingetragen in Höhe von 1000 ...

| 24.6.2009
von RA Stefan Musiol
Hallo folgender Sachverhalt: Beteiligte: Mutter und Vater Tochter mit Mann Sohn mit Frau Mutter und Vater gehört ein Haus mit Grundstück, ...

| 13.2.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen kurz die Ausgangslage schildern: Ein Grundstück innerhalb eines Bebauungsplan-Gebietes wird per Ent ...
1
Jetzt Frage stellen