Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Bank

7.12.2016
411 Aufrufe
von RA Heiko Tautorus
Ich habe ein Haus gekauft bzw. wurde der notarielle Vertrag bereits am 06.10. durch beide Parteien unterzeichnet und als Stichtag für die Fälligkeit d ...
27.9.2017
128 Aufrufe
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren Nachdem wir nun seit Mitte Juli mit der Cobaxx vergeblich versuchen, die Umschuldung unseres Hauptkredites bei der D ...

| 30.4.2011
5850 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Erbpachtvertrag gekauft und die Fälligkeitsmitteilung zur Zahlung des Kaufpreises zum 21.4.2011 mit d ...
17.6.2007
6861 Aufrufe
von RA Stefan Steininger
1994 hat meine Schwiegermutter als Alleineigentümerin ihr Geschäfts- und Wohnhaus umbauen lassen und entsprechend Kredite aufgenommen; diese laufen no ...

| 10.11.2017
121 Aufrufe
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Nach der Scheidung sollen jetzt die beiden gemeinsamen Immobilien übertragen werden: Das Haus in Deutschland auf die Ehefrau inkl. kompletter Übernahm ...
4.8.2016
595 Aufrufe
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, wir haben ein Haus inkl. Grundstück von einem Bauträger erworben. Wir wurden von einem Finanzberater der uns vom Bauträger empfohlen wurde b ...

| 4.7.2011
3295 Aufrufe
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sollen im Familienkreis eine Immobilie überschrieben / "geschenkt" bekommen. An die Immobilie ...
17.11.2012
1214 Aufrufe
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, nachfolgender Fall liegt zwar im Jahr 2004, ist aber dennoch wieder aktuell geworden: Im Jahr 2004 haben wir unser Haus gebaut und de ...

| 25.9.2018
| 25,00 €
87 Aufrufe
von RA Thomas Henning
Wir (eine UG) besitzen mehrere Immobilien, die durch dieselbe Bank finanziert wurden. Alle Darlehen sind mittels Grundbuch abgesichert. Jetzt wurde ...
6.9.2018
| 50,00 €
110 Aufrufe
von RA Johannes Kromer
Hallo, ich habe vor einigen Monaten auf Empfehlung unseres Bankberaters eine Immobilie per noatariellem Kaufvertrag gekauft. Im Vorfeld wurden alle ...
2.6.2017
169 Aufrufe
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ein tilgungsloses Darlehen über 90.000 € mit 5,4% Zinsen p.a. (405 € im Monat) wurde im März/2008 aufgenommen und mit einer Grundschuld in einer Immob ...
28.2.2017
221 Aufrufe
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, folgende Frage: Wir haben eine Wohnung gekauft in welche meine Frau einzieht. Wir haben beide unterschrieben, sodass wir beide in der ...
10.1.2016
500 Aufrufe
von RA Tamás Asthoff
Hallo Ich hab meine Wohnung letztes Jahr verkauft. In dem Zuge hat meine finanzierende Bank dem Notar ein treuhandauftrag erteilt, zur Abwicklung des ...
27.12.2018
| 75,00 €
66 Aufrufe
von RA Marcus Schröter
Vorgeschichte: Wir nehmen gerade einen Sicherheitenwechsel für unser Wohnhaus vor, Kündigung einer englischen Lebensversicherung (Grund Brexit) we ...
5.11.2018
| 50,00 €
80 Aufrufe
von RA Dr. Andreas Neumann
Ich habe ein Haus gekauft für 369.000€ incl. Küche und Badmöbel. Im notariellen Kaufvertrag stehen Küche und Badmöbel allerdings nicht drin, da ansons ...
22.6.2014
6385 Aufrufe
Hallo u. Guten Tag, meine Fragen lauten: 1.) Ist die Widerrufsbelehrung(en) gültig oder kann der Vertrag mit guter Aussicht auf Erfolg angefoch ...
12.1.2010
8175 Aufrufe
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir haben bei einem ehemaligen Geschäftspartner in seinem Grundbuch eine Grunschuld i.H. von EUR 35.000 eingetragen und zwar an rangerster Stelle. Nun ...
17.10.2009
3461 Aufrufe
von RA Karlheinz Roth
Folgender Fall: Die Eltern haben an ihren Sohn Haus (2 Wohnungen, 1 Ladengeschäft) und Grundstück vor 20 Jahren geschenkt und sich im Grundbuch vorra ...
23.2.2015
870 Aufrufe
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Rechtsanwälte, meine Bank hat unsere Notarin folgendes Schreiben geschickt. Die Notarin bittet nun um Begleichung der Kostenpauschale ...

| 7.3.2013
2963 Aufrufe
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, auf einem Grundstück ist ein dingliches Vorkaufsrecht im Grundbuch eingetragen. Das Grundstück soll nun bebaut werden. Die finanzierende ...
12·5·10·15·20·24
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

75.184 Bewertungen
517.617 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse
Jetzt Frage stellen