Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Aufhebung


| 27.12.2014
von RA Marcus Schröter
Ich habe im Jahr 2013 in Bürstadt (Hessen) zwei Eigentumswohnungen in der gleichen Liegenschaft erworben. Ein notarieller Kaufvertrag wurde zunächst w ...
29.4.2014
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, ich benötige eine Orientierung: Ich bin seit drei Jahren von meinem Mann geschieden. Zusammen sind wir immer noch seit Jahrzehnten Ei ...

| 4.9.2017
von RA Dr. Holger Traub
Notarieller Vertrag zum Kauf einer Ferienimmobilie zum Festpreis 05/2017 geschlossen. Zahlung in Raten nach Baufortschritt, Zahlungen bereits laufend. ...

| 2.12.2017
von RA Carsten Neumann
Hallo und Guten Tag, ich erhoffe mir von Ihnen kompetente Unterstützung in folgendem Sachverhalt und danke schon jetzt für Ihre weiterführende Ant ...
27.9.2014
von RA Michael Pilarski
Folgender Sachverhalt: Eine Auffahrt ist Gemeinschaftseigentum von 6 Reihenhäuser. Nun haben 3 Reihenhauseigentümer beschlossen, ihre Mülltonnen ...
24.5.2017
von RAin Brigitte Draudt
Im Wohnungsgrundbuch für eine Eigentumswohnung sind zu je ein halb beide Partner der Lebensgemeinschaft eingetragen. Das Paar trennt sich. Er zieht ...
21.5.2015
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Vor gut 5 Jahren verstarb meine Frau. 2001 haben wir ein Haus mit Einliegerwohnung gebaut, in dem ihre Eltern und ihre Oma (95), leben. Ich habe damal ...

| 29.3.2017
von RA Tobias Rösemeier
Ich bin seit nunmehr 25 Jahren geschieden und meine Exfrau ist immer noch hälftig im Grundbuch. Die Kosten (Hypotheken, Grundsteuern und Nebenkosten, ...
18.5.2015
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt Folgender Fall: Meine Großmutter G erwarb vor ca. 40 Jahren ein Zweifamilienhaus mitsamt ...

| 11.6.2017
von RA Carsten Neumann
Wir, Ehepaar mit Kind, wollen bei einer Zwangsversteigerung (ein kleines Mehrfamilienhaus mit drei 45 m² Wohnungen, davon zwei vermietet) mitbieten un ...
19.9.2018
von RA Michael Böhler
Guten Tag, ersteinmal klasse, dass es ein solches Forum gibt! Ich habe folgenden Sachverhalt, den ich gerne im Vorfeld zum Kauf einer DG Eigent ...

| 21.2.2014
Der Fall ist aus http://freiegedanken.myblog.de in den Einzelheiten zu ersehen.(Bild und Text). Denken Sie, dass es sinnvoll ist - trotz Baugenehigung ...

| 28.1.2013
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe den Bescheid der Grundbesitzabgaben reklamiert, da unter anderem Positionen doppelt abgerechnet wurden. Die Stadt hat den Abrechnungsfehler e ...
24.8.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 27 Jahren habe ich ein Grundstück von meinem Vater geschenkt bekommen. Das Grundstück liegt an einer öffentlichen ...

| 25.9.2015
von RA Marcus Schröter
Mir als Vorkaufsberechtigtem wird ein Grundstückskaufvertrag nebst vorgefertigter Verzichtserkärung zugestellt, der die Klausel enthält "Verkäufer kan ...
10.8.2018
von RA Daniel Hesterberg
Mein Grundstück ist zum hinteren und linken Nachbarn mit einer 2,5 Meter hohen Mauer begrenzt. Pläne dazu gibt es nicht und ich gehe davon aus, dass ...
11.8.2011
von RA Heiko Tautorus
Hallo, ich habe folgende Fragestellung an Sie: Eine Bruchteilsgemeinschaft bestehend aus 5 Miteigentümern an einem Grundstück möchte folgende V ...

| 9.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Anwälte, ich besitze zusammen mit meiner Tante je einen halben Anteil an einem MFH. Meine Großmutter kassiert bis jetzt und bis zu ih ...
22.5.2019
| 57,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ich besitze ideell 3/4 an einem großen Wochenendgrundstück mit 10000qm. Das Grundstück ist nicht bebaubar. Es steht aber ein genehmigtes Wochenendhaus ...

| 21.5.2019
| 100,00 €
- Den Wohnungseigentümern (WEG) einer Wohnanlage sind an dem gesamten Grundstück in der Teilungserklärung Sondernutzungsflächen zugesprochen. - Auf ...
12·5·7
Jetzt Frage stellen