Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Änderung


| 9.7.2017
von RA Karlheinz Roth
Der Verkäufer ist im Grundbuch eingetragener Eigentümer von 64/1000 Erbbaurechtsanteilen. Aus einem Büro wurden 2 Wohnungen mit 37/1000 und 27/1000 E ...
19.7.2014
von RA Michael Pilarski
Der Bauherr N. hat 2 benachbarte Häuser gebaut mit Eigentumswohnungen. Für Haus A reichte die Zahl der Pkw-Stellplätze nicht aus. Deswegen hat er in d ...
5.7.2016
von RA Torsten Vogel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Miteigentümer einer WEG. Die betreffende Wohnung entstand 2010 durch eine Änderung der Teilungserklärung. Aus ...
3.8.2014
von RA Michael Pilarski
Das Grundstück befindet sich in der Großgemeinde Wandlitz / Brandenburg. Es ist eines von vier Grundstücken an einem Privatweg. Die ersten beiden Gru ...
19.10.2015
von RA Robert Weber
Ich habe 1999 eine Doppelhaushälfte erworben, wo u.a. im Kaufvertrag ein „Spielplatzmitbenutzungsrecht" im Rahmen einer notariellen Urkunde vereinbart ...
22.6.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Grundstück mit ca. 500m2 in Oberbayern erworben. Dieses Grundstück wurde aus einem großen Grundstück ...
7.3.2018
von RA Jörg Braun
Vor rund 14 Monaten hat unsere Verwaltung eine Änderung der Teilungserklärung einem großen Notariat in Auftrag gegeben. Unsere WEG besteht aus 12 Wohn ...
23.4.2015
von RA Maximilian A. Müller
Guten Tag, ich habe im Dezember 2014 ein Teileigentum Gewerbe in Essen/NRW gekauft, Dieses Objekt wurde in 2007 umgebaut als Wohnung und stand seitdem ...

| 25.10.2017
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, Ich möchte folgenden Sachverhalt beschreiben und um Ihre Beurteilung bitten: Familie A (Käufer) hat v ...
19.6.2013
Sachverhalt Grundstück liegt in Schleswig-Holstein 1971 wird ein Haus als „Ausstellungshaus" genehmigt. Das Haus befindet sich im Außenbereich. 20 ...

| 17.4.2012
von RA Andreas Schwartmann
Wir sind Eigentümer einer Doppelhaushälfte. Der Vorplatz ist als Gemeinschaftseigentum (mit zwei kleinen Flächen Sondereigentum) ausgewiesen. Auf der ...

| 25.7.2018
von RA Marcus Schröter
Wir haben mit einem Bauträger im September 2017 einen notariellen Vertrag geschlossen, zum Erwerb einer Eigentumswohnung in Düsseldorf. Grundlage war ...

| 27.9.2009
von RA Holger J. Haberbosch
Als Mitglied einer Erbengemeinschaft bin ich im Grundbuch als Erbbauberechtigte eingetragen. Mein Bruder - der zweite Erbbauberechtige - bewohnt das E ...
30.8.2017
von RA Robert Weber
Mein Grundstück ist der vordere Teil. Den hintere Teil konnte die Pächter des hinteren grundstücken nur über meine vorderen Teil erreichen. Das im Gru ...

| 30.8.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit circa einem Jahr Eigentümer einer Wohnung im Dachgeschoss mit 100 qm und dem Sondernutzungsrecht des Sp ...

| 16.6.2014
Hallo, ich schilde mal kurz die Situation: Es gibt ein Grundstück welches ich mieten möchte. Dieses Grundstück steht seit geraumer Zeit leer. In de ...

| 27.2.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Damen und Herren, nach dem Tod unserer Mutter müssen wir nun für unser Elternhaus einen Erbschein beantragen und die Grundbucheintrag ...

| 2.4.2012
von RA Thomas Bohle
In einer Stadt in Baden-Württemberg gibt es zwei parallel verlaufende Straßen, Straße 1 und Straße 2. Zwischen diesen beiden Straßen befinden sich dre ...
28.12.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Nach erfolgter Beurkundung eines Immobilienkaufs habe ich mit Briefpost den Kaufvertrag erhalten. In dem Dokument finden sich plötzlich mehrere Änderu ...
3.6.2019
| 57,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne später eine Einheit einer Garage erwerben und benötige hierzu einen Rat. Folgender Fall: Meine Elt ...
12·5·10·15·18
Jetzt Frage stellen