Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kredite Forderung

6.7.2015
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen & Herren..., Im Jahr 2006 bei der Postbank Ag einen Ratenkredit nach langer Arbeitslosigkeit war ich im Jahr 2010 nicht mehr imstande die Raten zu zahlen und setze mt den Zahlungen aus der letzten Kontakt zur Postbank war am 19.12.2011 der Kredit wurde weder gekündigt nach kamm ...
16.4.2015
In meiner Schufa steht eine offene Forderung von der Wüstenrot die durch einen Eintrag im Grundbuch des Hauses abgesichert war. Das Haus habe ich im Scheidungsverfahren meinen Exmann mit allen Rechten und Pflichten ohne jegliche Zahlung per Notar überschrieben. 2 Jahre danach hat mein Exmann das Hau ...
30.10.2009
Die Rechtsnachfolgerin einer Bank, mit der ich vor 20 Jahren eine Kreditlinie vereinbart hatte, stellt nach jahrelang ruhendem Geschäftsverkehr nun überraschend Forderungen. Auf Nachfrage wurde als Beleg ein Kontoauszug der Vorläufergesellschaft aus dem Jahr 2003 vorgelegt, der nach letzter Ausgleic ...
8.2.2015
Der betragte Max leiht Moritz eine beträchtliche Summe an Geld mit schriftlichen Vertrag. Moritz zahlt nicht zurück, ist 9 Monate in Verzug. Max verläßt sich immer wieder auf die Vertröstungen möglicher Zahlungen in der Zukunft. Nun will mir Max eine Abtretungserklärung geben um die Summe einzuklage ...
24.1.2022
| 25,00 €
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Ich habe eine Frage zur Verjährung von strittigen Ansprüchen. Man nehme an, Person A hat Person B 2015 für 4 Jahre Geld geliehen. Es existiert kein schriftlicher Vertrag über ein Privatdarlehen, nur ein paar Mails und Korrespondenz über Telegram, au ...
16.8.2014
Hallo, folgender Fall: Meine Frau möchte Ihre Eigentumswohnung verkaufen, bzw. der Kaufvertrag steht schon und beim Notar ist alles erledigt. Es fehlt nur noch die Bezahlung des Käufers auf unser Konto und unsere Bestätigung, dass der Kaufpreis eingegangen ist. Das Problem: Die Eigentumswo ...

| 19.1.2016
von RA Raphael Fork
Sehr geehrter Herr Schröter; am 28.12. 2015 bat ich Sie um Hilfe gegen die Sparda-Bank Berlin, die mir zunächst 2004 gegen meinen Willen meine Lebensversicherung und 2006 mein Hypothekendarlehen kündigte. Ihre Antwort formulierten Sie dahingehend, dass aus Ihrer Sicht beide Kündigungen rechtswidrig ...
13.10.2014
Das Schreiben einer Bank: Gesamtforderung ca. 40.000€ Vergleichsangebot ca 8000€ Wir verringern die Forderung auf 8000€, weitere Zinsen und Kosten werden nicht mehr berechnet. Dieser Vergleichsbetrag ist in monatlichen Raten von 100€ zu zahlen.... Besonderheiten/Bedingungen des Vergleichs: ...
12.7.2012
von RA Peter Eichhorn
Ausgangslage: Im April 2003 habe ich einen Darlehensvertrag abgeschlossen. Die Laufzeit des Vertrages hat 72 Monate betragen. Zur Absicherung der Bankansprüche habe ich seinerzeit eine Gehaltsabtretungserklärung unterzeichnet. Diese liegt dem Arbeitgeber vor. Aufgrund hoher Verpflichtungen aus Z ...

| 31.7.2019
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Eine „Freundin" (ich bezeichne sie nicht mehr so) schuldet mir eine größere Summe Geld, meldet sich nicht mehr und hat mich scheinbar blockiert. Ich schildere ein Mal den genauen Sachverhalt: Im Februar oder März haben ich und eine Bekannte, mit ...

| 20.2.2013
Ich habe seit 3 Jahren ein Abwicklungskonto einer Forderung einer Bausparkasse in der Schufa stehen. Ich habe nie ein Bausparkredit genommen. Hintergrund: Mein Exmann hatte diesen Bausparvertrag durch Urkundenfälschung abgeräumt und beliehen ich habe es vor 18 Jahren angezeigt es ist irgendwie im S ...
14.9.2009
von RA Martin P. Freisler
Hallo, vor 13 Jahren ging ich aus einer Beziehung. Zum damaligen Zeitpunkt habe ich von meinem Partner Geld bekommen, da er unser komplettes Inventar übernommen hat. Ich müßte es quittieren in Höhe von 8.000 DM. Nun kam plötzlich ein Anruf... Er braucht Geld und hat meine Quittung gefunden. Ich so ...
18.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe Sie können mich zu folgendem Sachverhalt beraten: Im Jahr 2009 habe ich einem Bekannten eine nicht unerhebliche Summe Geld geliehen (gesamt 16.500€ in mehreren Teilzahlungen). Die Rückzahlung sollte ein Jahr später erfolgen. Wie das eben so ist, warte i ...
9.1.2018
von RA Raphael Fork
Guten Tag, Ich habe 8-2010 der GmbH meines Ex Mannes per Kreditvertrag 20.000,-€ geliehen, welche er mir 6-2014 zurück gezahlt hat. Zu dem Zeitpunkt war unsere Ehe bereits gescheitert. Ein paar Tage nach der Rückzahlung hat die GmbH Insolvenz angemeldet. Da wir im Streit auseinander gegangen sind, ...
20.11.2018
von RAin Wibke Türk
Hallo in die Runde, meine Ex-Freundin hat ca. 1 Jahr lang per Rechnung auf meinen (und andere) Namen bestellt. Aufgeflogen ist das ganze als entsprechende Schufa Einträge bei mir aufgelaufen sind. Da ich im ersten Moment nicht wusste von wo die Schulden kommen habe alles was bei der Schufa einge ...

| 8.11.2021
| 30,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Problem ist die eine und die selbe Person: mein ehemaliger Arbeitgeber (auch als natürliche Person gemeint). Ich habe mit ihm folgende 3 Probleme: 1. Schuldet er mir 2 Löhne, die er mir nicht ausgezahlt hat aus diesem Jahr 2. Schuldet er mir privat Geld was ich ihm geliehen habe. Eine ...

| 3.11.2014
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Frau Anwältin, geehrter Herr Anwalt, bei folgendem Sachverhalt benötige ich Ihren geschätzten Rat: Ein Ehepaar hat für einen Hauskauf einen Kredit aufgenommen. Nach einigen Jahren folgt die Scheidung der Ehepartner, das Haus soll verkauft werden, was sich als schwierig darstellt. ...
17.2.2022
| 97,00 €
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Mustafa Kubanc, ich wollte hier fragen für Existenzgründung. Ich habe am 01.10.2021 einen Gastronomischen Laden in einem Einkaufszentrum als Privat übergenommen. Kaufpreis liegt 135TEUR und +32TEUR für Betriebsmittel Haben wir über Cronbank kfw Förder ...

| 19.11.2012
Von der Deutschen Bank habe ich ein konkretes Darlehnangebot für eine Baufinanzierung (ohne die ich mein Vorhaben bei nicht allzugroßem Einkommen nicht realisieren kann). Allerdings habe ich auf einen im Vertrag fixierten sog. "Verzicht auf Forderungsverkauf" (die Bank bestätigt dem Kunden im Darleh ...
20.10.2011
Sehr geehrte RAin, sehr geehrter RA, mir liegt ein Darlehnsvertrag vor, mit dem ich einen bestehenden Kredit in etwa drei Jahren umschulden möchte ("Forwarddarlehn"). Zur Sicherung dient ausschließlich eine erstrangige Grundschuld. Aufgrund der existenzbedrohenden Fälle vor dem Verabschieden d ...
12·5·10·15