Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Inkasso, Mahnungen Schufa

30.5.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Hallo, wir (mein Lebensgefährte und ich) haben vor ca. einem Jahr einen Katalog bekommen der auf meinem Vornamen und seinem Nachnahmen und Geb.Datum lief. Daraus habe ich bestellt. Leider hab ich verseumt es zu bezahlen und es kam ein Vollstreckungsbescheid ins Haus. DArauf hat er einen negat. Eintr ...
1.4.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich habe mich am Mitte März mit meinen Gläubigern auf einen Schuldenbereinigungsplan geeinigt. Ich habe 50% der Forderung beglichen. Dies war das Schreiben was aufgesetzt wurde: "Sehr geehrte Damen und Herren, ich komme auf die o.g. Angelegenheit zurück und unterbreite Ihn ...

| 16.1.2012
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von der ING Diba bank einen Eintrag bei der Schufa erhalten " Konto in Abwicklung mit einem Saldo von knapp 600 euro. Diese Eintragung erfolgte bereits zum Ende 2009 und ist noch offen. Ich habe selbiges Konto aber bereits im Jahr 2008 per Einschreiben ...
28.10.2014
Inkassounternehmen von der Telekom beauftragt welches forderungen für einen offenen Vertrag forderte, daraufhin wurde eine Ratenzahlung vereinbart welche seit dem 15.11.2012 erledigt ist. Nach Abwicklung wurde uns kein titel zugesandt und in der Schufa sind 15 Titel vorhanden zu ein und der selben ...

| 22.1.2010
Guten Tag, vor fast 5 Jahren habe ich mir ein neues Auto finanziert und mein Herr Vater hat sich als Bürge mit in den Vertrag schreiben lassen. Nun ist dieser Vertrag ausgelaufen und wir haben richtig ärger mit der Bank, das geht zur Zeit so weit das mein Herr Vater nervlich total am Ende ist wei ...
24.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn eine Restschuldbefriung 11.2009 erteilt der Schufa 02.2010 mitgeteilt wurde darf diese dann erst mit ablauf des 31.12.2013 den Eintrag löschen? Wie ist das Vorgehen wenn nicht? Danke MfG ...
21.6.2014
von RA Michael Pilarski
GutenTag, mein Insolvenzverfahren ist seit nunmehr 4 Jahren mit der Erteilung der Restschuldbefreiung beendet. Dementsprechend hat die Schufa am 31.12.2013 alle damit zusammenhängenden Forderungen aus dem Datenbestand, gem. Bundesdatenschutzgesetz, gelöscht. Nun meldet ein Gläubiger von dam ...

| 28.8.2010
von RA Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Damen und Herren, am 04.08.2010 habe ich Zahlungsaufforderungsschreiben der Gothia bekomme Gesamtbetrag 153,78 Euro, ich habe mich sofort mit dem Inkasso Unternehmen in Verbindung gesetzt, man bat mir eine Ratenzahlungsvereibarung an von 2 Raten. Bis dato noch alles ok. Gestern beka ...

| 28.5.2016
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe einen Schufa Eintrag einer Mobilfunkgesellschaft. Es ging um eine Forderung die ich nicht beglichen hatte. Die Forderung ist seit 2011 tituliert und wurde öfters als Saldo an die Schufa übermittelt zuletzt 2014. 2015 habe ich erfahren, dass die Forderung noch ...
20.1.2021
von RA Kevin Tidwell
Mein Kredit wurde gekündigt und bei der Schufa wurde Fälligstellung eingetragen, habe den gesamten Betrag 2 Tage nach der Eintragung Ausgeglichen, Bank hat an Schufa Erledigungs Schreiben und Löschung Schreiben geschrieben, Erledigungsvermerk wurde eingetragen bei der Schufa, habe daraufhin mit Schu ...

| 3.10.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Fr. Rechtsanwältin, Sehr geehrter Hr. Rechtsanwalt, ich habe am 15.02.2011 einen Schufa Eintrag durch ein Inkassobüro erhalten. Die Forderung war aus meiner Sicht nicht berechtigt, so dass ich diese nicht beglichen habe. (363 € aus Telekommunikation). Leider hatte ich mit meiner Arg ...
5.9.2016
von RA Marcus Schröter
Ich habe einen Eintrag in der Schufa 1 Konto nach Abwicklung Der Vertragspartner hat uns darüber informiert, dass dieser Vertrag nicht ordnungsgemäß beendet wurde. Datum des Ereignisses: 18.12.2012 Uneinbringliche Forderung / Einzug Unwirtschaftlich Der Vertragspartner hat uns mitgeteilt, ...

| 21.4.2011
von RA Daniel Hesterberg
Nach einer gescheiterten Immobilienfinanzierung nach Scheidung wurde im Jahr 2007 das Haus meiner ExFrau versteigert. Da ich zwar nicht mehr Eigentümer, aber Schuldner gegü. der Bank war, wurde die Bank auch bei mir vorstellig und forderte den Restbetrag (über 100.000 Euro) zurück. Es wurde 2008 ein ...
12.4.2010
Hallo, mein Problem ist folgendes. 2006 hatte ich leider einen negativen Kontostand bei einem Sparkassen Girokonto. Dieser betrug ca. -50€ und bestand nur aus Rückbuchungsgebühren wegen einem nicht vorhandenen Dispo Kredites. Leider habe ich zu der Zeit keine Möglichkeit gehabt dieses auszugleichen ...
28.2.2015
von RA Raphael Fork
Person X schließt mit 17 Jahren einen Vertrag mit Arcor (heute Vodafone) über Telekommunikation mit Hilfe des Arcors Mitarbeiter (Vertrag auf falschen Namen, Unterschrift etc.) Vater von Person X bemüht sich die Raten zu begleichen, dies misslingt aber im Laufe der Zeit durch diversen Gründen. P ...
18.4.2010
Ich habe so lange ich Ware kaufe immer meine Rechnung bezahlt und noch nie einen Schufa Eintrag erhalten .Auser vor 2 Jahren habe ich einen Eintrag in der Schufa erhalten wegen 1000 Euro . Der Betrag wurde damals sofort bezahlt nachdem ich die Zahlungsaufforderung erhalten habe über eine Inkasso u ...
12.3.2015
Hallo, ich habe einen Schufa-Eintrag der die Bedingungen für eine verkürzte Speicherfrist erfüllt, bekomme diesen aber nicht von der Schufa gelöscht. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit solche Forderungen vorzeitig aus dem SCHUFA-Datenbestand gelöscht werden: die Forderung w ...
20.4.2014
von RA Raphael Fork
Ich bekam von einem Inkassounternehmen eine Nachricht, das eine Forderung in Höhe von 128,04 Euro zu begleichen wären. Die Forderung habe ich zunächst bestritten, da aus dem Schreiben nicht ersichtlich war, aus welchem Grund die Forderung besteht und gebeten mir die entsprechenden Nachweise nebst ...
8.1.2022
| 25,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich habe eine Frage zu einem Schufaeintrag. Ich habe vom Gläubiger die schriftliche Bestätigung, dass die Forderung verjährt ist, beim Gläubiger zur Ablage gebracht ist und nicht weiter verfolgt wird. Für den Gläubiger ist die Angelegenheit erledigt. Leider nimmt die Schufa die Einträge nich ...
2.8.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, Im Jahre 2002 hat meine Frau, beim Neckermann Versand, div. Wertgegenstände gekauft (Warenwert ca.120 Euro). Diese hat sie nicht bezahlt, und es kam zu einem Eintrag bei der schufa durch ein Inkasso Büro. Der Betrag wurde ausgeglichen im Jahre 2003. Meine Frau hat alles ohne mein Wissen abg ...
12·5·10·15·18