Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Inkasso, Mahnungen Gerichtsvollzieher


| 20.1.2023
| 39,00 €
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, der Verzicht erfolgt durch eine dem Schuldner und dem Drittschuldner (§ 843 S. 3 ZPO) im Wege der Parteizustellung durch den Gerichtsvollzieher (§ 192 Abs. 2 ZPO) zuzustellende Erklärung. Kann ich die Verzichtserklärung auch ohne GV nur per Einschreiben zustellen oder wird die Verzicht ...
28.12.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Ich habe eine Schadensersatzklage zurückgenommen und soll dafür die Rechtsanwaltskosten der beklagten Partei übernehmen. Dies ist soweit auch in Ordnung. Die Zahlungswilligkeit meinerseits ist gegeben. Es gab dann vom AG einen Kostenfestsetzungsbeschluss, der die Kosten zzgl. 5% Zinsen festsetzte. I ...

| 1.12.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem Krankenhausaufenthalt am 09.05.2022 wurde meine Frau nach Hause entlassen. Zur Entlassung wurde Ihr noch mitgeteilt, dass der Eigenanteil in Höhe 70,- € per Rechnung eingefordert wird. Nach 1 Woche Aufenthalt zu Hause begab sich meine Frau für 3 Wochen z ...
30.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 01.06.2022 eine Vermögensauskunft beim Gerichtsvollzieher abgegeben und diese ist nun in der Schufa Holding AG als "Gläubigerbefriedigung ausgeschlossen" vermerkt. Derzeit versucht die Schuldnerberatung bei der ich bin, mit dem Gläubiger eine Einigung ...
16.11.2022
| 35,00 €
von RA Jürgen Vasel
Meine Mutter ist seit März 22 in einem Alten- und Pflegeheim. Sie ist mittellos, die Kosten werden von einem Bezirk übernommen. Im Gegenzug wird die Rente einbehalten. Meine Mutter erhält nur 124 € "Taschengeld" pro Monat. Das P-Konto ist leer. Der Antrag auf die Kostenübernahme vom Bezirk wurde im ...

| 28.9.2022
| 30,00 €
von RA Steffan Schwerin
Guten Morgen, ich (privat) habe zwei Titel gegen eine GmbH mit einer Gesamtforderung inkl. Kostenfestsetzung in Höhe von ca. 2000 Euro. Wenn ich Auftraggeber dieser GmbH kenne, und weiß, dass es dort um Auftragshöhen weit über 2000 Euro geht, kann ich direkt an einen Auftraggeber meines Schuldner ...
16.9.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Hallo Eine Forderung einer Autoversicherung wurde betrieben von einem Inkassounternehmen Paigo. Auf meine Einwände kam keine Reaktion und sie schickten mir ein Mahnbescheid zu, wo ich versäumt habe zu widersprechen. Letztendlich kam es zu einer Pfändung am 31.08. In der Mitteilung der Bank stand ...

| 22.6.2022
| 35,00 €
von RA Thomas Klein
Ich bin Kläger und nach Mahnbescheid wurde jetzt ein Versäumnisurteil gegen den von mir Beklagten erlassen, das der von mir Beklagte zur Zahlung verurteilt ist. Wie komme ich jetzt an mein Geld? Kann ich mit diesem Urteil einen Gerichtsvollzieher beauftragen? Wenn nein, was muss ich tun? Im Versäu ...
27.5.2022
| 50,00 €
von RA Jürgen Vasel
Hallo, an meine Mutter und somit meiner Adresse aus Kindheitstagen ist ein Mahn- und später Vollstreckungsbescheid (hier kurz: VB) zugestellt worden. Der VB ist aus dem Jahre 2020 für eine Förderung aus dem Jahre 2016 (Energieversorgung) Die Anrede und die Adresse sind falsch. Meine SCHUFA und ...
30.4.2022
| 25,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Seeking a reply in English I have an enforceable title against a debtor who is a resident of Germany. The title is enforceable throughout Europe. I am not a resident of Germany. I know where the debtor lives for most of the year, but he denies living there to various courts outside of Germany. I ...
2.2.2022
| 55,00 €
von RA Andreas Wilke
Ich wohne und arbeite von zu Hause aus und bin im Interhandel tätig. Das heißt ich bin die allermeiste Zeit hier auch anwesend. Gestern an meinen Geburtstag waren wir bis 16:30 Uhr hier und sind danach zu meinen Eltern gefahren. Dort hat mein Bruder angerufen das die Nachbarin da war und auf dem Hof ...
22.1.2022
von RA Jürgen Vasel
Der Schuldner hatte vor ca. 2 Jahren Besuch vom Gerichtsvollzieher, diese teilte ihm mit einen vollstreckbaren Titel zu haben. Durch Klärung mit dem Gläubiger ( Inkasso ) wurde der Vollstreckungsbescheid storniert und die Forderung in Raten ohne Schwierigkeiten bis Ende 2020 bezahlt. Da sich die fin ...
19.1.2022
von RA Matthias Richter
Hallo, In folgendem Fall wurde mir eine Forderung zugestellt ( im Auftrag Amazon) dies erfolgte im September 2021. Der Rechnungsbetrag und die Bestellbeschreibung waren schon eindeutige fur Mich das es sich nicht um eine meiner Bestellungen handeln konnte. Darauf hin habe ich Kontakt mit ...
29.12.2021
von RA Herwig Schöffler
Schönen guten Tag. Vor einigen Monaten, habe ich mit meiner Freundin zusammen bei einem gewissen Möbelhaus ein Esszimmer mit Stühlen und Tisch gekauft. Dort zahlte ich per Lastschrift. Leider war es am Monatsende so, dass die Bank (meine) das Geld zurückgebucht hatte, da der Betrag ins minus geru ...
16.10.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, Folgender Sachverhalt: Ich bin Kläger und habe auf Herausgabe von Bitcoins geklagt, die der Beklagte für mich als Treuhänder angeschafft hatte, aber diese dann nicht herausgeben wollte. Die Klage läuft, die mündliche Verhandlung ist auf den xxxxx angesetzt und seitens des Gerichts wurde ...

| 25.9.2021
von RA Thomas Klein
Habe bei Lidl ein Fahrrad bestellt. Lieferung ist nie angekommen. Jetzt kommen mehrere Zahlungsaufforderungen und auch schon eine Nachricht von Inkasso Coeo die auch schon mit Gerichtsvollzieher drohen. Nach mehreren telef. und eMail Kontakt bekomme ich immer nur die Antworten wird bearbeitet oder i ...
21.9.2021
von RA Jürgen Vasel
Ich habe waehrend des Lockdowns einen Orthopaeden in Muenchen aufgesucht aufgrund von Rueckenschmerzen im Homeoffice. Mehrere Monate spaeter kam letzte Woche ein Bescheid meiner Bank es laege ein Eintrag im Schuldenregister vor. Ich habe nach einigen Telefonaten herausfgefunden, dass es um die Zahlu ...
28.6.2021
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, in den 90-er Jahren hatte ich über die BMW-Bank einen PKW finanziert. 1995 kündigte die BMW-Bank meinen Kredit und überließ ihre Forderungen der Heidelberger Inkasso. 1997 übertrug die Heidelberger Inkasso ihre Forderungen Strack et Collegae RA. Strack RA titulierte ...
28.4.2021
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Aufgrund Hartz IV hatte ich damals keine Möglichkeit zwei Überziehungen des Bankkontos auszugleichen. Nach Mahnbescheid am 20.10.2004 erfolgte am 15.11.204 der Vollstreckungsbescheid über Betrag 1 € 7.153,94 vom 06.05.2004 Betrag 2 € 3.719,22 vom 30.07.2004 Gesamtbetrag des Titels €10.873, ...
7.4.2021
von RA Thomas Klein
Ich habe 2019 durch ein Schreiben eines Inkassobüros von einem Vollstreckungsbescheid aus dem Jahr 2015 erfahren. Diesen Vollstreckungsbescheid habe ich nie erhalten. In dem Vollstreckungsbescheid geht es um einen Folgebeitrag meiner KFZ Versicherung. Ich war im Jahr 2014 bei der Allianz versichert. ...
1234·5·10·14