Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Inkasso, Mahnungen Eintrag

8.1.2023
| 30,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich möchte wissen, ob es immer noch die Möglichkeit gibt, Einträge über„geringfügige Schulden" vorzeitig zu löschen. Teilweise liest man, dass Negativeinträge im der Schufa von bis zu 2.000 Euro sofort gelöscht werden können, sofern drei Voraussetzungen erfüllt sind: 1. Die Schulden mü ...
27.12.2022
| 60,00 €
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Beratung, im folgenden schildere ich meinen Fall, und die daraus resultierende Frage. DER SACHVERHALT: Im Jahr 2006 habe eine Kapitalanlage über meine Hausbank in einen Schifffonds (Reefer) getätigt. Diese Gesellschaft hat im Jahr 2019 Insolvenz beantragt. Die gesamte Einlage wa ...

| 22.12.2022
| 50,00 €
von RA Ümit Yildirim
Guten Morgen, aufgrund fast zwei Jahren Krankenstand vor der Corona-Pandemie bin ich leider in ein Schuldenloch abgerutscht. Kann passieren, daran wird aber gearbeitet. Mit einem Gläubiger, hier die GFKL, habe ich eine Ratenvereinbarung, welche auch bedient wird. Im September diesen Jahres be ...
9.12.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich habe bei der Telekom Deutschland GmbH (Congstar) einen Mobilfunkvertrag und einen All-Net-Flat Vertrag gehabt die nicht ordnungsgemäß funktionierten. Darauf hin wurde der nach meiner Beschwerde der Vertrag gekündigt. Der Gläubiger verlangte nun Schadensersatz, dass ich bestritten hatte. Nach ...
30.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 01.06.2022 eine Vermögensauskunft beim Gerichtsvollzieher abgegeben und diese ist nun in der Schufa Holding AG als "Gläubigerbefriedigung ausgeschlossen" vermerkt. Derzeit versucht die Schuldnerberatung bei der ich bin, mit dem Gläubiger eine Einigung ...

| 25.10.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Von 2006-2012 war befand ich mich in privater Insolvenz. Vor kurzem habe ich meinen Schufascore auf Grund einer Anfrage erhalten. Wider Erwarten ist dieser auf Grund eines Eintrages negativ. Da ich seit 2006 keine Schulden aufgenommen habe und es sich um einen Mobilfunkanbieter handelt vermute ich ...
19.10.2022
| 40,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Hallo ich habe 2017 bei Consorfinanz ein handy finanziert, das wurde auch komplett bezahlt mit Einzug von mein m Konto. Lange Zeit später bekomme ich eine Mahnung von consorfinanz über 9 Euro und einen komplett Betrag über 120 Euro. Ich hätte meine Rate nicht bezahlt. Nach Aussage von consorfinanz w ...
8.6.2022
| 100,00 €
von RA Matthias Richter
Guten Tag, die Barclaybank hat in 2020 eine Schufaeintrag bewirkt, obwohl die streitige Forderung i. H. von ca. originär 230,00 € nicht tituliert ist. Es handelt sich lediglich um eine pauschale Behauptung. Ich habe Barclay mehrfach aufgefordert, diesen streitigen Betrag einzuklagen. Darauf verzicht ...

| 15.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, Januar 2020 wurde von einer Inkasso aus heiterem Himmel meine VISA-Karte abgewickelt. Eine Kündigung der Karte seitens der Bank erging bis heute nicht. Ich habe nach erfolglosen Gesprächen zugestimmt die Raten an die Inkasso zu zahlen - jedoch den Inkassokosten widersprochen. Mittlerweile ...
23.3.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, wir wollten uns einen Kredit für ein Haus holen, dieser wurde uns auf Grund eines negativen Eintrags in der infoscore Datenbank verweigert. Nach Auskunft von Infoscore: 2013- Ein außergerichtliches Inkasso-Mahnverfahren wurde wegen Aussichtslosigkeit eingestellt. Ob diese Forderung ...

| 16.2.2022
| 50,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Im Jahre 2017 hatte ich Raten für eine Kreditkarte nicht bezahlt. Das Kreditkartenunternehmen kündigte mir daher die Kreditkarte und erstellte in der Schufa eine so genannte „Saldo-Fälligstellung". Darauf hin vereinbarte ich eine neue Ratenzahlung, die ich allerdings nicht einhielt, bis zwei Jahre s ...
22.1.2022
von RA Jürgen Vasel
Der Schuldner hatte vor ca. 2 Jahren Besuch vom Gerichtsvollzieher, diese teilte ihm mit einen vollstreckbaren Titel zu haben. Durch Klärung mit dem Gläubiger ( Inkasso ) wurde der Vollstreckungsbescheid storniert und die Forderung in Raten ohne Schwierigkeiten bis Ende 2020 bezahlt. Da sich die fin ...
10.1.2022
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, es dreht sich um ein Inkasso-Unternehmen, dass mir damit droht, einen Schufa-Eintrag zu machen, sollte ich seiner Zahlungs-Forderung für seine Kundschaft (Ein Fitnessstudio das heute noch zu ist) nicht nachkommen. Auszug aus dem Schreiben des Inkasso-Unternehmens ...
8.1.2022
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich habe eine Frage zu einem Schufaeintrag. Ich habe vom Gläubiger die schriftliche Bestätigung, dass die Forderung verjährt ist, beim Gläubiger zur Ablage gebracht ist und nicht weiter verfolgt wird. Für den Gläubiger ist die Angelegenheit erledigt. Leider nimmt die Schufa die Einträge nich ...
6.1.2022
von RA Stefan Kolditz
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund meiner Krankheit un der daraus resultierenden Erwerbsminderungrente, konnte ich meinen Konsumentenkredit bei Consors Finanz nicht mehr im vollen Umfang monatlich zurückzahlen. Ich hatte bei damaliger Kreditaufnahme eine Restschuldversicherung für Arbeitsun ...
7.12.2021
von RA Gerald Geitner
Hallo, ich habe im Jahr 2004 eine Warenfinanzierubg über die CC Bank in Anspruch genommen. Leider konnte ich die Raten nicht mehr begleichen woraufhin mir die Finanzierung gekündigt wurde. Ich habe die Forderung beglichen im Jahr 2019 und zwar an Eos DID. Als ich meine Schufa kontrolliert habe, ...
6.12.2021
von RA Cedric Hohnstock
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2007 Unternehmer und habe aufgrund eines verlorenen Rechtsstreites mit einem meiner Lieferanten eine titulierte Forderung erhalten. Diese ist direkt nach der Urteilsverkündung vollständig samt sämtlichen Gebühren bezahlt worden. Dennoch ist dieser Eint ...
21.9.2021
von RA Jürgen Vasel
Ich habe waehrend des Lockdowns einen Orthopaeden in Muenchen aufgesucht aufgrund von Rueckenschmerzen im Homeoffice. Mehrere Monate spaeter kam letzte Woche ein Bescheid meiner Bank es laege ein Eintrag im Schuldenregister vor. Ich habe nach einigen Telefonaten herausfgefunden, dass es um die Zahlu ...
12.9.2021
Am 25.05 habe ich von Inkasso Creditreform einen Brief bekommen dass ich bis zum 1.06.2021 Zeit habe. Am 28.05 habe ich Ratenzahlung vereinbart. Auch in diesen Tag habe ich negativen Eintrag bekommen. Es geht um 43 Euro. ist legal. Ich habe keine Mahnungen bekommen. Am 27.04 1 Mahnung per Em ...
4.9.2021
von RA Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin/war Kunde bei congstar, der Billig-Tochter der Telekom für Mobilfunk. Dort habe ich einen Handyvertrag sowie ein Handy per Ratenzahlung. Der Vertrag läuft/lief seit Ende 2019. Monatlich immer zwei Abbuchungen per Lastschrift statt: Einmal Vertrag, einmal ...
1234·5·10·15·16