Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Inkasso, Mahnungen Bezahlen


| 26.7.2022
| 40,00 €
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe online einen Spiegelschrank per Rechnung bestellt. Die Rechnung erfolgt über den gesicherten Rechnungskauf von Payone und sollte bei Lieferung mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen fällig werden. Zunächst wurde das Rechnungsdatum auf den Versandtermin und ...
20.9.2018
von RA Thomas Bohle
Ich habe eine Forderung von BAUR( gekauft später vonEOS DID) die auch tituliert wurde(09.2003) jedoch empfinde ich die Kosten als massivst überhöht.Was ist berechtigt und was nicht?Sind die Zinsen nicht verjahrt? Hauptforderung: 406,10 Inkassovergüttung(bzw.Ermittlungskosten) : 198,62 Ko ...
28.10.2017
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, von einem Antiquariat habe ich im Sommer ein Buch im Wert von 15,- EUR bestellt und geliefert bekommen. Da ich einige Bücher bei unterschiedlichen Antiquariaten bestellt hatte und die meisten über PayPal bezahlt wurden, war ich mir nicht dessen bewusst, dass ich die ...
4.2.2016
von RA Steffan Schwerin
Hallo, ich habe Ende November im Internet etwas bestellt und wollte über Billpay bezahlen. Laut der Rechnung ist das Zahlungsziel der 2. Januar ("Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter Angabe der BillPay-Transaktionsnummer im Verwendungszweck innerhalb der Zahlungsfrist bis zum 02.01.2016 auf ...
Vertraulich
26.10.2015
Am Ende derRatenzahlung mehr bezahlen?
von RA Andreas Wehle

| 30.8.2015
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, Auch ich bedarf der schnellen Onlinehilfe. Hier mein Frage, - Ab wann sind Versicherungsbeiträge verjährt? Ein Deutschesversicherungsunternehmen legt mir per Gerichtsvollzieher folgendes Schreiben vor. Sehr geehrter Herr **********, die ******** Versicherung hat zwei Forderung ...
14.3.2014
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt vor. Ich bestellte am 09.12.2013 in einer Versandapotheke rezeptfreie Medikamente, gegen offene Rechnung. Diese wurden auch ordnungsgemäß geliefert, allerdings fehlte eine Rechnung in dem Paket. Das keine Rechnung der Lieferung beigefügt war, dafür ...

| 3.6.2012
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe im Oktober 2011 mein KFZ in eine Werkstatt zur Reparatur gebracht. Ich habe das KFZ ca. 3 Tage später repariert wieder abgeholt und meine Rechnung dort bar an der Kasse bezahlt. ( meine Frau war damals dabei und kann dies auch bestätigen) Auch den Leihwagen hab ich dort umgehend ...
28.1.2012
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Situation: ich war einige Wochen im Ausland tätig, komme nun zurück und sehe, dass eine Rechnung von mir über EUR 2.000 nicht bezahlt wurde. Ebenso wurden zwischenzeitlich Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid zugestellt. Ich habe heute bemerkt, dass mein Konto mit einem Pf ...
3.7.2011
von RA Philip Khoury
wie ist die rechtliche grundlage bei rechnungen (Handwerk) wenn kein schriftlicher Auftrag vorliegt? die handwerksfirma hat uns ihr angebot erst unterbreitet, als die arbeiten von ihnen schon zu 30 % geleistet waren und haben diese dann auch weitergeführt und abgeschlossen, ohne dass wir einen schri ...
5.12.2010
Meinem Mieter habe ich fristlos das Mietverhältnis gekündigt vor gut drei Monaten. Daraufhin weigerte er sich zunächst, auszuziehen und bestellte ohne mein Wissen Heizöl nach, insgesamt 1.500 Liter Öl. Nachdem mein Ex-Mieter wegen Zahlungsunfähigkeit das Öl auch nicht bezahlt hat bzw sich weigerte e ...

| 29.9.2010
von RA Sascha Lembcke
Wir haben einen Heizungs- und Sanitärbetrieb. Wegen einer Störung wurden wir zu einer Kundin gerufen. Es handelte sich um einen Fehler, der nur durch die Herstellerfirma der Gastherme, der Fa. Junkers, behoben werden konnte. Die Fa. Junkers stellt ihre Rechnung nur an die Firma, nicht an Privatkunde ...
7.9.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge einer Straßenerneuerung wurde auch der Abwasseranschluss meines Hauses erneuert. Dafür bekam ich Dezember 2005 ein Gebührenbescheid vom Trinkwasserverband. Am 01.11.2006 bekam ich die 1. Mahnung. Am 08.03.2007 bekam ich den selben Gebührenbescheid noch einmal ...
18.6.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einiger Zeit, ca. vor 4 Monaten über den Bezahldienst Clickandbuy.de mehrere Einzahlungen in einem Online-Poker-Raum getätigt. Insgesamt ca. 5000 Euro an einem einzigen Tag. Ich habe mich dabei direkt bei dem Online-Poker-Raum angemeldet - dann Einz ...
9.6.2010
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen kurz mein Problem schildern. Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr ein Handy bei einem Telefonunternehmen bestellt und gleichzeitig dort meinen laufenden Vertrag verlängert. Als das Handy geliefert wurde, lag lediglich ein Lieferschein bei. Eine R ...
31.8.2004
Sachverhalt: - Ende 12/2003 Abschluss eines Fernlehrganges bei einer Fern-Uni; - 27.01.2004 Studienbeginn; - 06.04.2004 Zahlungserinnerung f.d. monatl. Lehrgangsgebühr; - 08.04.2004 zweite Zahlungserinnerung; - 23.04.2004 dritte Zahlungserinnerung; - 04.05.2004 mein Schreiben mit Bitte um Kü ...
1