Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Sozialversicherung

Topthemen Sozialversicherungsrecht Sozialversicherung
Sozialversicherungspflicht weitere Themen »
17.1.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe zum 1.1.2020 einen neuen Arbeitsvertrag (befristet auf 2 Jahre). Ich bin aktuell schwanger und seit dem 1.1.2020 arbeitsunfähig geschrieben (kein Beschäftigungsverbot). Nun hat mein AG mich nicht bei der Sozialversicherung angemeldet, und dieser als auch die ...
12.11.2015
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2001 arbeitete ich für eine Schweizer Firma in der Schweiz und habe die Deutsche Staatsbürgerschaft. Im Jahrt 2008 zog ich von Zürich nach Deutschland und habe weiterhin für diese Firma vom HomeOffice aus gearbeitet. Zunächst galt ich als entsandter Arbeitnehmer ...
12.2.2012
Guten Tag, ich bin Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen über der bekannten Mindestgrösse von 8ha Ackerland (ich erreiche die (8ha knapp, auch die Hofstelle ist mit dabei und vermietetes Haus). Ich habe neben der Landwirtschaft Einnahmen gewerblicher Art die die Einnahmen der Landwirtschaft ...

| 18.5.2017
von RAin Maike Domke
Hallo, ich beziehe Gründungszuschuss von der DRV nach einer BU. Um diesen zu erhalten, musste ich einen Businessplan einreichen, der eine Einnahmen / Ausgaben Berechnung enthalten hat. Gründungszuschuss wurde Mitte letzten Jahres gewährt. Die Ausgaben waren bis Ende des Jahres deutlich höher als ...

| 7.9.2009
Guten Tag, folgende Sachlage: Die Frau eines GmbH Geschäftsführers, hat direkt nach der Hochzeit den Antrag auf Befreiung gestellt und wird seit dem hingehalten. (Bis dato kein Negativbescheid) Folgende Punkte treffen zu: - Verheiratet mit dem Geschäftsführer - Kann sich Arbeitszeit sel ...
12.10.2015
Hallo, da meine Frau sehr schwer erkrankt wurde im juli 2015 und operiert werden musste, hat der zuständige Arzt bzw. wir einen Antrag gestellt für eine Haushaltshilfe. Zur Kinderbetreuung. Die wurde auch von der aok genehmigt. Zu diesen Zeitpunkt hatte mein Ehemann paar Tage Urlaub um mich im Krank ...
16.11.2014
von RA René Piper
Folgender Sachverhalt. Meine Ehefrau ist peruanische Staatsangehörige. Ich bin Deutscher. Ich bin seit ca 2001 in der PKV versichert. Meine Frau kam ab unsere Heirat im Oktober 2004 nach Deutschland. Sie hat nicht gearbeitet/nicht versicherungspflichtig beschäftigt. Nach Rückfrage damals bei ...

| 23.3.2011
Ein Angestellter erhält eine Abfindung, nicht weil er aufhört zu arbeiten, sondern weil er zukünftig weniger arbeiten soll. Gibt es hier irgendwas zu beachten, auch im Bereich Sozialversicherung? ...

| 2.7.2014
Ich (Grafikdesigner) bin z.Z. ... a) zu 20h / Woche angestellt in einer Agentur b) zu 19h / Woche selbständig als Teilhaber einer GbR; freiberuflich ... wobei das Gehalt der Anstellung leicht über dem Verdienst in der Selbständigkeit liegt. Bei der Künstlersozialkasse bin ich noch nicht ...
22.6.2009
Ich bin Schweizer und lebe seit 1.11.08 in Deutschland und habe bis Ende März 09 bei der Deutschen Bahn gearbeitet und war gesetzlich Rentenversichert. Seit 1.4. habe ich einen Schweizer Arbeitgeber und bin nach Schweizer Recht angestellt, arbeite und wohn weiterhin in Deutschland. Nun stellt sich d ...

| 19.3.2019
von RAin Dr. Stefanie Kremer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 62 Jahre alt, müsste noch bis zum 67. Lebensjahr berufstätig sein. Aus gesundheitlichen Gründen möchte ich einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen. In den letzten 5 Jahren erfolgte die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge in alle Kassen. In den en ...
9.8.2013
von RA Raphael Fork
Hallo, ich (LSK 5 )möchte einen 2. Minijob annehmen, um GKV zu sein (mein Mann ist PKV) D.h.erster Arbeitgeber, (arbeite ich schon 2 Jahre) 400€, 2 Arbeitgeber ab 01.10. =? 68 Euro/Monat als Haushatshilfe. In der Summe 468€, somit bin ich in der Gleitzone. Mir ist klar dies über die Minijobze ...

| 18.9.2012
Guten Tag, Ich bin selbständiger freiberuflicher Musiker und seit 1996 über die Künstlersozialkasse sozialversichert (KV: Hamburg Münchener, 01.01.2010 aufgegeangen in der Rechtsnachfolgerin DAK). Seit 2001 übe ich eine sozialversicherungspflichtige Nebentätigkeit aus, von deren Aufnahme ich d ...

| 8.6.2021
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, einer meiner Mandanten (ich bin Steuerberater) war seit 2013 GbR-Gesellschafter einer Handwerksgesellschaft und für diese Gesellschaft auch als Betriebsleiter in die Handwerksrolle eingetragen. Die GbR wurde nun abgemeldet, entsprechend wurde der Eintrag meines Mand ...
17.11.2014
von RA René Piper
ich arbeite seit 9/2013 beim lra als schulbegleitung im august 2014 habe ich den antrag auf statusfeststellung gemacht .das ergebnis ist jetzt bekannt ganz klar angestellt was muss ich beachten und welche ansprüche habe ich gegenüber meinem auftraggeber ? der vertrag (läuft bis 2015 Dez.IST DER JETZ ...

| 27.4.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich möchte die Frage https://www.frag-einen-anwalt.de/f--f327473.html noch einmal stellen. Damals wurde die Frage de-facto nicht beantwortet. Bei mir geht es konkret um Russland. Angenommen ein deutsches Unternehmen beschäftigt über längeren Zeitraum remote mehrere russische Teammitglieder, die ...
23.9.2021
| 55,00 €
von RA Fabian Fricke
Derzeit bin ich aus der Sicht der Sozialversicherung Student (20h Arbeitszeit) - bis zum Ende des Monats. Ebenfalls bin ich leitender Angestellter eines Unternehmen (von dem ich Gesellschafter bin). Ab nächsten Monat endet mein Studentenstatus, mit Ende meiner Studienzeit. Ich würde gerne in ...
19.7.2011
von RA Tobias Rösemeier
Guten Tag, ich betreibe seit kurzem ein kleines Einzelhandelsgeschäft. Meine Ehefrau hilft gelegentlich aus wenn ich keine Zeit habe. Sie ist bis jetzt nicht sozialversicherungspflichtig angemeldet und es gibt auch keinen Arbeitsvertrag und auch keine Entlohnung. Wir haben keine Gütertrennung ve ...

| 6.2.2016
von RA Raphael Fork
Schilderung Sachverhalt: Ich bin angestellte Zahntechnikerin im Praxislabor eines Zahnarztes. Ich erhalte monatlich ein Grundgehalt, welches unter einem Zwölftel der Jahresbeitragsbemessungsgrenze sowohl für RV/AV als auch KV/PV liegt. Ab Überschreiten einer monatlichen Umsatzsumme ...

| 7.12.2014
von RA René Piper
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich beschäftige eine Mitarbeiterin auf 450-Euro-Basis als Geringverdienerin. Sie hat 2013 folgende Bezüge erhalten: 1/13 bis 5/13: monatlich 400 Euro 6/13 bis 11/13: monatlich 450 Euro Im Dezember 2012 möchte ich ihr zusätzlich zum Gehalt von 450 Euro ein ...
12·5·10·11