Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Rente


| 28.1.2009
Hallo liebe Rechtsanwälte, mich beschäftigt folgendes Problem: Sachlage: Jemand (40) hat einen Arbeitsunfall und bekommt einen MdE von 100%. Es ist eine private Pensionskasse (Riester) abgeschlossen, die bei 100% auch die entsprechende Invaliditätsleistung bringt. 1. Die BG zahlt 100% Inv ...

| 28.10.2008
von RA Mirko Ziegler
Meine Situation: Ich werde im März 2009 sechzig Jahre alt und bin seit 1. Januar 2008 arbeitslos. Da ich wegen einer Kündigung im Dez. 2003 für 2004 bei einem früheren Arbeitgeber nun mit sechzig in Rente gehen könnte (Vertrauensschutz lt. Rentenversicherung wg. Rente nach Arbeitslosigkeit) habe ...
25.11.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, seit einigen Jahren beziehe ich eine Rente wegen voller Erwerbsminderung. Ich war damals Kfz-Mechaniker und statt einer beantragten Umschulung war es für das Arbeitsamt strategisch scheinbar günstiger mich "kaputt" schreiben zu lassen. Die Rente beläuft sich auf ...
1.5.2019
von RA Jürgen Vasel
Ich bin 60 Jahre alt. Mein Alter für die Regelaltersrente ist 66 + 2 Monate (Jahrgang 1959). Ich habe bereits heute die Wartezeit für langjährig Versicherte (35 Jahre) erreicht und könnte (mit 11,4% Abschlägen) mit 63 in Rente gehen (01.07.2022) Was geschieht, wenn ich vor diesem Zeitpunkt (01.07 ...
30.5.2009
Guten Tag, Ich lebe in Deutschland bin 24 jahre aber habe die türkische Staatsbürgerschaft.Und habe nach dem türkischen Gesetzt auch ein Recht auf die Rente aus der Türkei sobald ich natürlich ab meinem 18. Lebensjahr auch da in die Rentenkasse eingezahlt hab. Ich muss 25 jahre einzahlen. Ob jetz ...
15.7.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag! Zu meiner Person: männlich, 38 Jahre alt. Ich habe seit meinem 19 Lebensjahr als Arbeitnehmer (Verlagskaufmann und Dipl.-Kfm.) in die Sozialversicherung eingezahlt (abzüglich 4 Jahre Studium und 3/4 Jahr Arbeitslosigkeit, also effektiv gut 14 Jahre). Aktuell bin ich seit Mai 2012 wegen ...

| 6.3.2009
Guten Tag, seit Februar 2002 erhalte ich eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung. In diesem Jahr möchte ich ein Photovoltaikanlage anschaffen und aus steuerlichen Gründen ist ein Gewerbe hierfür anzumelden. Die Gesamteinkünfte werden weiterhin deutlich unter der Hinzuverdienstgrenze liegen ...
13.12.2011
A und B (beide unter 40 Jahre alt) lassen sich nach 10 Jahren Ehe scheiden. A wurde während der Ehe erwerbsunfähig und es wurde A darauf eine unbefristete, gesetzliche EU Rente bewilligt. A war insgesamt 1 Jahr rentenversicherungspflichtig beschäftigt, während der Ehe gar nicht. Bei der EU Rentenber ...

| 18.4.2008
Guten Tag, ich frage an für einen Bekannten: 38 Jahre alt, verh., ein Kind ( fast 15 Beitragsjahre bei der Rentenversicherung einbezahlt). Er hat einige Jahre als LKW Fahrer gearbeitet ( ohne Ausbildung, angelernt ), danach war er 1 1/2 Jahre krank, anschließend mehrere Jahre arbeitslos.Zuletzt ha ...

| 24.2.2017
von RA Raphael Fork
Guten Tag zusammen, die AOK Versicherung fordert von meiner Schwiegermutter Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge rückwirkend vom 01.07.2011. Hierbei handelt es sich um eine Summe von ca 1900 Euro die innerhalb von vier Wochen beglichen werden soll. Meine Schwiegermutter erhält aus Polen u ...
31.1.2010
von RA Jeremias Mameghani
Guten Abend, Ich habe EU Rente beantragt,bin 38 Jahre und arbeite in einer Behinderdten Werkstadt,der Arzt hat festgestellt das ich zwischen 3 und 6 Stunden Arbeiten kann,in den letzten 5 Jahren wurden Beiträge eingezahlt an Pflichtbeiträgen,die Ärztliche Untersuchung hat auch ergeben,das ich 7 ...

| 23.3.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte Damen und Herren,meine Mutter hat sich eine Kapital-Lebensversicherung verrenten lassen. Sie erhält daraus mtl. 252,57 € = 3.030,84 € jährlich.Müssen hierauf Sozialversicherungsbeiträge gezahlt werden und ist meine Mutter verpflichtet, diese Kapitalrente der Krankenversicherung mitzutei ...
9.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, meine befristete Eu Rente läuft am 01.02.2015 aus. Muss dann eine Verlängerung beantragen. Nun meine Frage. Ist dieser Verlängerungsantrag wie ein Neuantrag zu sehen? Wird dann das neue Recht ( Zurechnungszeit von 60 auf 62 Lj.) berücksichtigt. Vielen Dank für ...
1.5.2016
Angenommen Person XY soll auf dringenden ärztlichen Rat einen Antrag auf med. Rehabilitation bei der Dt. Rentenversicherung stellen. Angenommen Person XY hatte vor Jahren einen Arbeitsunfall mit Folge Mde 20 und einer kleinen BU Rente. Dies hätte aber nichts mit dem akuten Reha-Grund zu tun un ...

| 18.10.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Guten Tag, Rentner, EU Bürger, wohnt seit 4 Jahren in der Schweiz, bekommt seit 2 Jahren deutsche BFA Rente und seit August zusätzlich eine kleine schweizerische AHV Rente. Bisher war ich in Deutschland bei der TKK als Rentner pflichtversichert, nun verlangt die Schweiz, dass ich mich in der S ...

| 16.6.2009
von RA Michael Vogt
Mein Mann hat am 10.02.09 eine EU Rente beantragt. Diese Rente wird als volle Erwerbsunfähigkeitsrente unbefristet bewilligt. Mein Mann soll sich jedoch entscheiden, ob er diese Rente ab 01.02.07 haben möchte.( da war er nach dem Schlaganfall bereits zur Reha) Was für Vor-oder Nachteile könnte es ...

| 27.5.2019
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Guten Tag, ich erfülle alle Voraussetzungen zur Rente ab 63. Hier steht ja das Theme der Anrechnung von anderen Einkommen. Ich beziehe derzeit eine Betriebsrente vom ehemaligen Arbeitgeber. Ich bin nicht mehr berufstätig. Ich erhalte dafür jedes Jahr eine Bescheinigung, ich ich als Anlage N der E ...
23.8.2009
von RA Jeremias Mameghani
Guten Tag, ich möchte gerne wissen, ob man beim Bezug von Rente wegen voller Erwerbsminderung einen Fimenwagen fahren darf und ob dieser Firmenwagen als "Gehalt" mit angerechnet wird bzw. wie dieser dann steuerlich für den Arbeitnehmer oder Arberitegber ins Gewicht fällt. Ebenfalls würde ich g ...
27.11.2021
| 55,00 €
von RA Sebastian Braun
Meine Schwiegermutter ist deutsche Staatsbürgerin und seit 15 Jahren mit einem italienischen Staatsbürger verheiratet. Beide sind Rentner und wohnen in einer Eigentumswohnung in Norditalien. Eigentümer der Wohnung ist der Mann meiner Schwiegermutter, meine Schwiegermutter ist nicht im Grundbuch eing ...

| 9.6.2008
Ich bin am 30.04.1966 geboren. Vom 06.09.1984 bis 31.03.08 hatte ich Arbeit und habe somit Beiträge zur Rentenversicherung einbezahlt. Laut aktueller Renteninformation 2008 wird auch dieser Zeitraum 06.09.1984 bis 31.03.2008 bescheinigt. Von 08/1978 bis 07/1984 besuchte die Realschule mit Ab ...
12·5·10·15·20·25·27