Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.509
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Sozialversicherungsrecht / Pkv


| 30.10.2008
2368 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Im September 2005 wechselte ich als Angestellter zur privaten Krankenversicherung (DBV-Winterthur) da mein Jahresarb ...

| 21.4.2009
5184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Guten Abend ich lebe im Osten Deutschlands und bin seit 01.12.2000 ununterbrochen Privat Krankenversichert, mit regelmäßiger Überschreitung der Jah ...
9.6.2013
332 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich liege über der JAEG und bin freiwillig gesetzlich krankenversichert. Aus bestimmten Gründen würde ich gerne zusä ...
17.1.2017
123 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
sehr geehrte Damen und Herren, ich war von 1995 -31.12.2015 in der PKV Krankenversichert. 01.01.2016 - 31.12.2016 ( Transfergesellschaft) wechsel ...
19.9.2007
3048 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich war von 01.01.2004 bis 30.09.2006 PKV, weil ich die Beitragsbemessungsgrenze überschritten hatte. Dann war ich f ...
20.11.2012
702 Aufrufe
Guten Tag, Ziel: Dauerhafter Verbleib in GKV Situation: > Verheiratet, 2 Kinder > seit ca 10 Jahren in PKV > Kinder in PKV versichert > F ...

| 2.12.2010
1894 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Guten Tag, folgende Situation: Mein Mann ist privat versichert und verdient über der JAEG. Ich bin ebenfalls privat versichert (seit Jan. 2007), ...

| 22.3.2015
541 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Guten Tag, meine Situation sieht folgendermaßen aus: - Ich 40 Jahre alt, verheiratet, Angestellter [ununterbrochen seit 2004], ca. 75.000 € Jahres ...

| 10.2.2015
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Ihren Rat bzgl. meiner Krankenversicherung. Ich bin seit 2010 privat krankenversichert. Davor war i ...
29.6.2017
| 25,00 €
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, ich bin derzeit selbstständig und in der PKV. Im Februar habe ich geheiratet und möchte nun in die GKV meiner Frau, die jedoch weniger verdi ...
6.5.2008
2272 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Guten Tag, ich habe nach 8-monatiger Entsendung ins ausser-europaeische Auslands meinen Arbeitsvertrag gekuendigt und werde nach Deutschland zurueckk ...

| 22.11.2010
1534 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich (45 Jahre) bin seit 1998 in der PKV einschl. 2 Kinder. Meine Frau ist GKV (derzeit im Erziehungsurlaub). Ab. 1.1.2011 bin ich ALG 1, evtl. spät ...

| 23.11.2015
362 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte Sie bezüglich meiner derzeitigen Krankenversicherung bitten die möglichen Alternativen zu beurteilen: ...

| 14.12.2011
3066 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte rechtlich Bewanderte, ich habe mehrere Fragen zu folgendem Sachverhalt: Ich (48) bin seit 16 Jahren PKV-versichert. Bis 2006 lag me ...

| 24.5.2008
6610 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Amen und Herren, Meine Frau ist 57 Jahre und bis zum 19.6.2008 einschließlich ALG 1-Empfängerin und damit in der GKV, hier BEK, versic ...
30.10.2007
1619 Aufrufe
Ich bin seit 1998 bei einer PKV versichert. Anfangs weil ich selbstständig war, später dann in einem Angestelltenverhältnis weil ich über der Beitrags ...

| 29.10.2009
4525 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als Angestellter beschäftigt und seit 1999 in der PKV. Mein Jahreseinkommen setzt sich aus dem monatlichen ...
2.12.2012
393 Aufrufe
...ich bin 61 Jahre und seit ca. 30 Jahren bei der Axa versichert. Ab dem 1.1.2013 bin ich arbeitslos. Nun habe ich ja die Möglichkeit weiterhin bei d ...
26.7.2010
2025 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Hallo, wir haben ein paar Fragen zum Thema PKV / GKV bei Elternzeit. Als Hintergrund erst einmal eine Beschreibung der familiären und beruflichen S ...

| 9.1.2008
4084 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Nimmt man den Wohnsitz in der Schweiz (z.B. weil man dort arbeitet), dann entsteht automatisch die Pflicht sich in der CH krankenzuversichern. Ist m ...
12·5·10·15·20
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.073 Bewertungen
482.509 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse