Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Krankenversicherung

21.11.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Selbsständig. Im Jahr 2020 habe ich bei meiner gesetzlichen Krankenversicherung gekündigt und bin einer gesetzlichen Krankenversicherung beigetreten. Seit diesem Jahr meldet sich nun meine alte PKV hin und wieder mit Briefen und der Aufforderung zur Abgabe ...

| 21.11.2022
| 55,00 €
von RA Fabian Fricke
Sachverhalt Als 50% Gesellschafter-Geschäftsführer war ich seit dem 1.5.2020 bei einer GmbH Sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die GmbH hat als Arbeitgeber alle SV und KV Beiträge zu einer GKK abgeführt. Jetzt hat der Rentenversicherungsträger während einer Prüfung festgestellt, dass keine ...

| 11.10.2022
| 55,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Ich bin unverheiratet und lebe mit meiner Partnerin (pflichtversichert in der GKV) und unserem gemeinsamen Kind in einem Haushalt. Seit dem 01.01.2020 erhalte ich durch einen Arbeitgeberwechsel bis jetzt ein Jahresbruttogehalt von 75.000 € (6.250 € / Monat, bei 40 h / Woche), überschritt damit erst ...

| 8.9.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Mann ist Jahrgang 1971 und er ist selbständig tätig als Hausmeister für ein Objekt. Er ist privat krankenversichert. Wir wollen nun das Objekt auf mich übertragen, d.h. mein Mann meldet sein Gewerbe ab und ich melde einen Hausmeisterservice an. Dann stelle ich meinen Mann sozialversicherun ...
17.8.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Deutscher und seit 01. August diesen Jahres als entsendeter Arbeitnehmer im vertragslosen Ausland (östliches Afrika) angestellt. Bereits vor Beginn des Arbeitsverhältnisses lebte ich als entsendeter deutscher Beamter in diesem Land (Ende dieser Entsendung: ...

| 10.8.2022
| 70,00 €
von RA Sebastian Braun
sehr geehrte damen und herren ich bin seit dem 01.06.2010 freiberuflich selbständig und privat krankenversichert. im laufe des jahres 2023 möchte ich zurück in die gesetzliche krankenversicherung (im märz 2024 werde ich 55 jahre alt). ich möchte meinen 'kassensitz' als psychotherapeutin voraus ...

| 3.8.2022
| 70,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Ich beziehe Verletztengeld der Berufsgenossenschaft noch bis zum Freitag und habe entsprechend eine Krankmeldung bis zum Freitag vom Arzt bekommen. Ab Montag arbeite ich wieder voll. Da liegt ja ein Wochenende (Lücke) dazwischen. Habe mich bei der Krankenkasse gemeldet (Chat). Diese zahlt bisher Ver ...
24.7.2022
| 70,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin seit mehreren Jahren freiwillig in der Technikerkrankenkasse versichert. Als der Entschluss zur Auswanderung gefasst wurde habe ich den Versicherungsvertrag unter Einhaltung der Fristen ordentlich gekündigt. Eine Abmeldungsbescheinigung des Einwohnermeldeamtes in Deutschland wurde ebenfalls ...

| 24.6.2022
| 95,00 €
von RA Sebastian Braun
Diese Frage tangiert mehrere Rechtsbereiche. Ich halte das Sozialversicherungsrecht für am passendsten. --- Ich bin deutscher Staatsbürger seit meiner Geburt und bin aktuell bei einem Arbeitgeber angestellt, der seinen Sitz in Deutschland hat und ausschließlich im DACH-Gebiet tätig ist. Aus pe ...
12.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Kontext: Bei einer selbstständigen Tätigkeit werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung auf der Grundlage der voraussichtlichen Einnahmen vorläufig festgesetzt. Die vorläufig festgesetzten Beiträge werden auf Grundlage der tatsächlich erzielten beitragspflichtigen Einnahmen für das je ...
9.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Lebensgefährte ist seit 2013 selbständig und seither bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Das Einkommen liegt seit Beginn der Selbständigkeit bei nicht mehr als 1.400,00 EUR monatlich. Am 24.03.2022 erhielt er von der Krankenkasse eine Beitragsmahnung/Forderungsbescheid übe ...
12.4.2022
| 50,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nach einem 10 jährigen Auslandsaufenthalt zurück nach Deutschland gekehrt. Am 28.03.22 habe ich mich in Deutschland wieder angemeldet. Nach meinem Verständnis bin ich auch seit diesem Tage krankenversicherungspflichtig. Um die Krankenversicherung wollte ...

| 17.3.2022
| 100,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin 50 Jahre alt und derzeit privat krankenversichert. Ich möchte über meine Ehefrau in die Familienversicherung (GKV) wechseln, da ich im Moment über kein eigenes Einkommen aus meiner bisherigen selbstständigen Tätigkeit verfüge. Die GKV hat einer Aufnahme in die Familienversicherung zugestimmt ...
3.3.2022
| 30,00 €
von RAin Gabriele Haeske
Eine privat abgeschlossene Rentenversicherung des Ehepartners von vor 2005 mit Kapitalwahlrecht wurde Anfang 2022 auf einen Schlag ausgezahlt (knapp 50k€). Sonstiges Einkommen des Ehepartners, PKV versichert, sind ca 30k€ jährlich. Kein eigenes Einkommen dieses Jahr vorhanden, da Auszeit / Reise ...

| 2.3.2022
| 100,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe vor einer Entscheidung bezüglich PKV/GKV und bitte daher um eine Rechtsauskunft: Ich bin 40 Jahre alt, habe zum 31.03.2022 mein angestelltes Arbeitsverhältnis bei einer deutschen Firma ("normaler" Mitarbeiter, kein leitender Angestellter oder Geschäftsf ...

| 2.3.2022
| 75,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Ich bin 50+ und in Deutschland gemeldet und freiwillig gesetzl. krankenversichert. Oft in Deutschland, lebe aber meist in Taiwan, wo ich freiberufl. arbeite und in Deutschland versteuere. Mit der gesetzl. KV war mündlich abgesprochen/erfragt, dass ich das auch so beibehalten kann, wenn i ...

| 18.2.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mann, 20 Jahre, Abi 2021, nicht arbeitslos gemeldet, keine staatlichen Leistungen, nur Kindergeld. Krankenkasse beendet Familienmitgliedschaft wg. Einkommen. Einkommen 500,00 monatlich, es handelt sich um monatliche Zahlungen einer privaten Unfallversicherung wg Körperschaden. Jetzt soll ersich f ...

| 17.2.2022
| 30,00 €
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mich interessiert für ein Sonderfall bei einer gesetzlichen Krankenversicherung. Ich bin 46 Jahre, Ingenieur seit 18 Jahre, geschieden habe ein Sohn von 6 Jahre versichert auf meinen Namen bei der GKV. Soweit ich weiss, meine ...
17.2.2022
| 50,00 €
von RAin Gabriele Haeske
Muss ich jede Änderung meines Beitrages an die Rentenvers. melden oder nur wenn sich der Beitrag verringert und so der Zuschuß der BFA daher weniger wird. ...
11.2.2022
| 45,00 €
von RA Raphael Fork
Liebes Forum der Anwälte, mein Problem hat mit der Forderung seitens meiner Krankenversicherung (TK) zu tun: mir droht eine Nachzahlung von ca. 7.000 € wg einer zurück liegenden Höherstufung im Kalenderjahr 2018. Ende 2017 habe ich in Deutschland meinen Erstwohnsitz angemeldet und in 2018 ca. ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·49