Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Gkv

20.11.2012
Guten Tag, Ziel: Dauerhafter Verbleib in GKV Situation: > Verheiratet, 2 Kinder > seit ca 10 Jahren in PKV > Kinder in PKV versichert > Frau, arbeitend in GKV versichert seit > 10J > Arbeitslos ab 1. Jan 2013 > Dadurch bedingt und gewünscht Wechsel in GKV Wie, unter welchen Vorauss ...

| 17.3.2016
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Folgende Situation Habe bis 2010 in Deutschland gearbeitet und war PKV versichert. Meine Ehefrau ebenfalls. Danach sind wir nach Australien ausgewandert und sind hier gesetzlich versichert. Mittlerweile gibt es 2 Kinder, die ebenfalls gesetzlich versichert sind. Meine PKV sowie der meiner Frau ha ...
9.5.2014
von RA Lorenz Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit Juli 2012 als selbständige Psychotherapeutin und habe mich damals für eine private Krankenversicherung entschieden. Nun möchte ich wieder in die GKV wechseln. Mein Jahreseinkommen liegt unter der Bemessungsgrenze. Eine Kollegin hat mir angeboten, m ...
23.1.2015
Ich selbst bin in der PKV versichert. Mein sechsjähriger Sohn ist seit 7 Monaten ebenfalls in der PKV versucht - zuvor war er freiwilliges Mitglied in der GKV. Da die PKV nun Schwierigkeiten macht und ein Wechsel zu einer anderen Gesellschaft aufgrund einer Vorerkrankung fast unmöglich ist, soll ...
5.3.2015
Es geht um den Nachzug zweier Kinder meiner Ehefrau aus der dominikanischen Republik nach Deutschland , die nicht von mir sind (nicht leibliche Kinder) und auch nicht adoptiert wurden. Meine Ehefrau ist in der GKV über ihren Arbeitgeber versichert, ich bin in der PKV (Allianz). Mein Verdienst ist hö ...
15.4.2011
von RA Thomas Krause
Guten Tag, ich bin zurzeit in der PKV versichert, werde aber zum 1.5.11 eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung eingehen damit ich aus der PKV raus komme und bin damit ja GKV versichert. Die Beschäftigung ist meinerseits nur auf 2-3 Monate befristet, da ich ein Praktikum machen werde. I ...

| 21.4.2009
von RA Jeremias Mameghani
Guten Abend ich lebe im Osten Deutschlands und bin seit 01.12.2000 ununterbrochen Privat Krankenversichert, mit regelmäßiger Überschreitung der Jahresarbeitentgeltgrenzen. Durch eine Firmeninsolvenz im Januar 09 stehe ich ab 1. Mai 2009 vor der Entscheidung ALG1 (weil Freistellung innerhalb d ...
29.6.2017
von RA Raphael Fork
Hallo, ich bin derzeit selbstständig und in der PKV. Im Februar habe ich geheiratet und möchte nun in die GKV meiner Frau, die jedoch weniger verdient. Inwieweit ist das möglich? Mein monatliches Einkommen beträgt derzeit 2041,00€ vor Steuern. ...
26.8.2013
sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 51 Jahre alt und seit ca. 20 Jahren in der PKV. Status: Arbeitnehmer mit Nebengewerbe ( Kleingewerbe) ab 01.01.14 werde ich voraussichtlich ALG1 beantragen ( Nebengewerbe läuft weiter) d.h. ab 01.01.14 könnte ich in die GKV wechseln? Da ich vermutlic ...
20.6.2013
Guten Tag, ich freue mich über Unterstützung bei folgender Situation: 1. Bisher PKV versichert 2. Jetzt: aufgrund von Arbeitslosigkeit GKV versichert 3. Ziel GKV versichert zu bleiben, bedeutet: Die Beitragsbemessungsgrenze muss für mindestens 12 Monate unterschritten sein. Danach ist ...

| 12.12.2010
Ich bin Deutscher, lebe im Ausland und habe eine Chinesin geheiratet. Meine Frau ist schwanger. Der voraussichtliche Geburtstermin ist der 15.2.2011. Der Termin ist bestaetigt in einem Schreiben vom Krankenhaus der Vereinten Nationen. Wir haben einen Antrag auf ein Familienzusammenfuehrungsvis ...
11.3.2013
Guten Tag, Bis 31.12.2012 habe ich über der Jahrearbeitsentgeltgrenze verdient und war seit 2001 in der PKV. Seit 2007 bzw. 2010 auch je noch ein Kind bei mir mit in der PKV. Nun würde ich gerne wieder in die GKV. Seit Jan2013 bin ich in einem pflichtversicherten Angestelltenverhältnis mit gering ...
10.10.2014
von RA Raphael Fork
Folgendes Problem und folgende Fragen: Bislang war ich in der PKV. Nun möchte ich von der PKV in die GKV kommen. Ich habe daher einen Teilzeitjob, einen sogenannten Midijob (unter 15 Stunden/Woche mit knapp 500 Euro) angenommen, bei dem ich nun normalerweise GKV-pflichtig wäre.... und nach der ...
22.1.2008
von RAin Claudia Basener
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ausgangssituation ist folgendermaßen: Ich bin seit mehr als 5 Jahren in der PKV und noch bis Januar 2010 in der Elternzeit. Eigentlich hatte ich geplant, ab März 2008 Teilzeit in der Elternzeit bei meinem Arbeitgeber zu arbeiten. Dieser kann mir jedoch keinen ...

| 12.7.2012
Hallo, ich habe eine Frage zu PKV / GKV, wenn man nicht mehr erwerbstätig ist. Folgende Situation: Mein Mann und ich, beide berufstätig (angestellt) und (noch) unter 50 Jahren, keine Kinder, sind seit mehr als 10 Jahren privat versichert (beide oberhalb der Bemessungsgrenze). Da wir finanz ...

| 22.11.2010
von RA Tobias Rösemeier
Ich (45 Jahre) bin seit 1998 in der PKV einschl. 2 Kinder. Meine Frau ist GKV (derzeit im Erziehungsurlaub). Ab. 1.1.2011 bin ich ALG 1, evtl. später plane ich eine Selbständigkeit mit Gründungszuschuss durch die BA, schließe aber eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nach 1.1.2011 nic ...

| 26.11.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Arbeitnehmer möchte ab 1.3.2018 Teilzeit arbeiten und gleichzeitig von der PKV in die GKV wechseln. In Absprache mit dem Arbeitgeber ist geplant, die Teilzeit auf 6 Monate zu befristen, mit der Option, daß nach 6 Monaten erneut beraten wird, ob sich die Teilze ...

| 5.11.2013
Im Auftrag meiner Partnerin suche ich für sie einen kompetenten anwaltlichen Rat. Es geht um den Wiedereintritt in die Gesetzliche Krankenversicherung. Die Situation: Es ist bekannt, dass ab den Alter von 55 Jahren der Wiedereinstieg in die GKV sehr schwierig wenn nicht gar unmöglich ist. ...

| 26.4.2015
Ich (Frau, 52 Jahre, geschieden, allein lebend) bin seit ca. 20 Jahren selbstständig und in privater Krankenversicherung. Anfang des Jahres erfolgte die Feststellung der Schwerbehinderung (50%) und die Anerkennung ALG II (Hartz IV). Ich suche nach Möglichkeiten, in die GKV zurück zu wechseln und ...
9.6.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich liege über der JAEG und bin freiwillig gesetzlich krankenversichert. Aus bestimmten Gründen würde ich gerne zusätzlich(!) in den Basistarif einer PKV wechseln und die Kosten dafür komplett aus eigener Tasche zahlen. Ist das möglich? ...
12·5·10·15·20·25·30·35·36