Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Ehefrau

4.8.2012
von RAin Maike Domke
bin 59 Jahre alt, selbstständig und seit 1998 freiwilliges Mitglied in der GKV. Was passiert bei Aufnahme einer Festanstellung mit 40 Wochenstunden u ...

| 8.1.2015
von RA Jörg Klepsch
Zwei GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer (Ehemann und Ehefrau) sind jeweils zu 50% an GmbH beteiligt. Beschlussfassung mit einfacher Mehrheit. Wegen f ...

| 7.4.2009
Hallo, meine Frau ist berufstätig und bei einer gesetzlichen Krankenkasse. Ihre leibliche Tochter ist bei Ihr mitversichert. Ich bin alleine Mitgl ...

| 16.5.2017
von RAin Maike Domke
Problem: Meine Kinder müssen beide privat versichert sein und die gesetzlichen Krankenkassenbeiträge meiner Frau, die ebenfalls von mir zu e ...
19.10.2009
von RAin Britta Möhlenbrock
Ich habe im Jahr 2008 im Rentenbescheid wegen teilweiser Erwerbsminderung 59,3143 Entgeldpunkte Rentenfaktor 0,5 )ausgerechnet und zugesprochen bekom ...

| 7.9.2009
Guten Tag, folgende Sachlage: Die Frau eines GmbH Geschäftsführers, hat direkt nach der Hochzeit den Antrag auf Befreiung gestellt und wird seit ...
9.11.2008
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 37, seit 1. Mai 2003 in der PKV, verdiene seither ununterbrochen über der JAE, und war in dieser Zeit wede ...

| 19.10.2013
von RAin Maike Domke
Situation. Ein Ehepaar in Hessen erwartet im Mai 2014 Zwillinge. Der Ehemann ist abhängig beschäftigter Arbeitnehmer und freiwillig gesetzlich kranken ...

| 30.1.2009
von RA Nikolaos Penteridis
Sehr geehrte Damen und Herren, Mit Schreiben der GKV Anfang Jan. 2009 wurde meiner Frau der neue zu leistende Beitrag ab 2009 mitgeteilt. Dieser betr ...
16.9.2014
von RA Raphael Fork
Mein Sohn ist in der GKV meiner Ehefrau mitversichert, ich selbst bin beihilfeberechtigt. Im Rahmen der turnusmäßigen Überprüfung (Juli 2013) wurde je ...
20.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 35 Jahre alt, verheiratet (Ehefrau, 35 Jahre) und habe zwei Kinder (7 und 5 Jahre). Seit etwa zehn Jahren ...
12.7.2019
von RA Jürgen Vasel
Im Juni ist unsere kleine Familie für ein Jahr in einen anderen EU-Mitgliedsstaat verzogen und konnte dort in die gesetzliche Krankenversicherung aufg ...
28.10.2013
von RA Raphael Fork
Ich bin am 15.4.2013 verunglückt ( umgeknickt mit dem rechten Fuß) und seitdem krank geschrieben ( mit kurzer Unterbrechung). Seit dem 7.5.2013 bezieh ...
4.5.2009
Als Unterhaltsverpflichteter, dem die Versorgung nicht auf Grund des Versorgungsausgleichs gekürzt wird ( gemäss 5 Abs. 1 VAHRG), muss ich jedes Jahr ...
20.2.2013
von RA Raphael Fork
Ich bin 1950 geboren und niedersächsischer Landesbeamter. Ende Juni 2013 werde ich pensioniert. Meine Pension beträgt 2700 €uro. Im Oktober 2008 habe ...
12.2.2009
von RA Michael Vogt
Im Rahmen des Realsplittings werden 13.805,-- Unterhaltszahlungen an die getrennt lebende Ehefrau als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht. Die t ...
1.10.2010
Ich habe seit etwa zweieinhalb Monaten eine familiäre Bereitschaftspflegestelle nach §33 SGBVIII. Dafür werde ich folgendermaßen entlohnt: Tagessat ...
10.6.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat ab Februar 2008 bis November 2009 als Masseurin (auf 400 Basis – mündliche Vereinbarung – es liegt ...

| 25.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich hatte einen Arbeitnehmer (AN) geringfügig beschäftigt, der grundsätzlich Erwerbsminderungsrente bezog. Seine Hin ...
3.9.2008
von RAin Claudia Basener
Guten Tag, ich bin selbstständig in der Gastronomie in einem Familienbetrieb tätig für ca 10-15 Std in der Woche. Den Rest der Arbeit ...
1·456·9