Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Beitragsbemessungsgrenze

2.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, hat ein Selbstständiger das Recht auf Verbleib in einer gesetzlichen Krankenkasse wenn sein Einkommen unterhalb der ...

| 29.10.2016
Ich bin seit einem guten Jahr wieder in fester Anstellung nach einigen Jahren Selbstständigkeit, führe diese jedoch nebenberuflich mit deutlich unter ...
14.3.2015
Ich übe eine selbständige Tätigkeit aus für die ich Rentenversicherungsbeiträge unter Ausschöpfung der Beitragsbemessungsgrenze an ein berufsständisch ...
20.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 35 Jahre alt, verheiratet (Ehefrau, 35 Jahre) und habe zwei Kinder (7 und 5 Jahre). Seit etwa zehn Jahren ...

| 25.3.2013
von RAin Maike Domke
Hallo, bei uns liegt es wie folgt aus: Mein Mann ist seit rund 10 Jahren selbständig und auch privat krankenversichert. Unsere Kinder sind 2006 ...

| 27.8.2014
Meine Versicherungshistorie: In PKV seit 1996, Verdienst über der JAE-Grenze als Angestellter 100% Stelle. 2006 habe ich mich aufgrund der Reduz ...
29.6.2013
von RA Michael Hilpüsch
Hallo, kurze Zusammenfassung was sich mir nicht ergibt.. Einkommen 2011: 2500 €/Monat Zahlung Beiträge KK auf Basis Beitragsbemessungsgrenze ca ...
13.1.2013
Ich war von Mai 2009 bis ende August 2012 privat versichert. Seit September 2012 habe ich mit meinem Arbeitgeber einen s.g. Schnupperteilzeitvertrag f ...
5.2.2008
von RA Thorsten Haßiepen
Hallo, ich bin als Angestellte eines großen Konzerns seit 10 Jahren privat krankenversichert. Zum 01.01.08 habe ich innerhalb des Konzerns meinen A ...

| 1.3.2016
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Ich war seit 2013 in Grossbritannien in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitverhältnis mit Gehalt oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze tätig. ...

| 15.3.2013
von RA Raphael Fork
Hallo ! Nachdem ich verschiedene Auskünfte von der selben Krankenkasse bekommen habe, wende ich mich hier an einen Fachmann. Folgender Fall: • ...

| 25.2.2013
Guten Tag, Meine Sachlage: Seit 1.06.2012 bin ich arbeitslos und bekomme Arbeitslosengeld. Meine Beiträge für die Renten- und Kranken-/Pflegevers ...

| 5.10.2014
Ich möchte von der PKV in die GKV zurückwechseln. - In 2002 von freiwilliger GKV-Mitgliedschaft nach PKV gewechselt (damals selbstständig tätig) - ...

| 21.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Ausscheiden aus der Bundeswehr bin ich für 24 Monate Empfänger von Übergangsgebührnissen. In dieser Zeit bekomm ...
21.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2003 in der PKV und möchte mir eine Ausszeit von ca. einem halben bis einem Jahr gönnen. In dieser Zeit ...

| 9.11.2009
von RAin Susanne Ziegler
Guten Tag, ich bin seit Jahren bei meinem Mann familienversichert, er ist angestellt und liegt über der Beitragsbemessungsgrenze. Wir haben Eink ...

| 13.8.2013
Krankenversicherung: Versicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin (noch) 53 und privat versichert. Ich werde ...
24.4.2014
Hallo, ich möchte kurz meine Fallgestaltung schildern. Ich und mein Mann sind privat krankenversichert. Seit Juni letzten Jahres haben wir einen k ...
16.4.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ein Arbeitnehmer war bis 2005 Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse. In 2005 wurde die Beitragsb ...
4.10.2007
von RA Reinhold Dotterweich
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Sitaution: ich hatte als Angestellter ein Jahresgehalt von ca. 100.000 €, welches sich aus einem monatliche ...
12·5·9
Jetzt Frage stellen