Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Beitrag

23.1.2023
| 55,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag Kind Deutscher Eltern war Familenvesichert bei Bahn BKK bis Eintritt Grundwehrdienst. Während Grundwehrdienst, wechsel zum Soldat auf Zeit. Dauerhaft stationiert in Frankreich darum Wohnsitz nach Frankreich verlegt. Beendigung der Dienstzeit 2003. Rückkehr nach Deutschland. Wohnsitz ...
17.1.2023
| 40,00 €
Das Sozialamt hat mir die Beiträge der Krankenkasse überwiesen. Ich bekam ein Mitwirkungsschreiben nach 60 SGB I, dass ich nachweise, dass ich wirklich das Geld an die Krankenkasse überwiesen habe. Falls ich das nicht tue, wird bisher bewilligte Leistung teilweise entzogen wird. Was wird ...
10.1.2023
| 40,00 €
von RA Jürgen Vasel
Ich beziehe seit Jahren eine private Berufsunfähigkeitsversicherung und bin vor Erhalt der Zahlung aus der BU-Versicherung privat versichert gewesen und bin es auch noch heute. Die private BU Rente beträgt ca. 1.200,- /pro Monat. Leider sind die Beiträge der PKV in den letzten Jahren derart gestiege ...

| 10.12.2022
| 120,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich bin alleiniger GF einer Holding (dort angestellt) und deren Tochter, einer operativen GmbH. Die Holding ist per Geschäftsbesorgungsvertrag damit beauftragt, das Geschäft der operativen Gesellschaft zu leiten. Auszug aus diesem Vertrag: ---- 8< ---- § 1 Gegenstand der Geschäfts ...
7.12.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Liebe Anwält_innen, vor ca. 2 Monaten wurde ich verbeamtet. Davor war ich als Angestellte im öffentlichen Dienst freiwillig in der GKV versichert (Verdienst oberhalb der Versicherungspflichtgrenze). Nach der Verbeamtung hatte ich mich entschlossen, in die PKV zu wechseln - bzw. die individue ...
6.12.2022
| 40,00 €
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Hallo, Wohnsitz in Deutschland. Gewerbe in Deutschland. Steuerpflichtig in Deutschland. Alles i.O. Gehe auf Reise durch Europa. Mit dem Van. Also aus Freizeitgründen. Geschäft läuft weiter (Mitarbeiter etc.) Zahle ca. 700€ pro Monat für meine gesetzliche Krankenversicherung. Tipp/Tri ...
21.11.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Selbsständig. Im Jahr 2020 habe ich bei meiner gesetzlichen Krankenversicherung gekündigt und bin einer gesetzlichen Krankenversicherung beigetreten. Seit diesem Jahr meldet sich nun meine alte PKV hin und wieder mit Briefen und der Aufforderung zur Abgabe ...

| 21.11.2022
| 55,00 €
von RA Fabian Fricke
Sachverhalt Als 50% Gesellschafter-Geschäftsführer war ich seit dem 1.5.2020 bei einer GmbH Sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die GmbH hat als Arbeitgeber alle SV und KV Beiträge zu einer GKK abgeführt. Jetzt hat der Rentenversicherungsträger während einer Prüfung festgestellt, dass keine ...
8.9.2022
| 35,00 €
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag, im Zeitraum von November 2016 bis Juni 2021 habe ich Beiträge zur Landwirtschaftlichen Alterskasse entrichtet. In diesem Zeitraum war ich als selbstständiger Landwirt tätig. Seit Juli 2021 bin ich in einem Angestelltenverhältnis und zahle keinen weiteren Beiträge zur LAK. Daher habe ...

| 8.9.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Mann ist Jahrgang 1971 und er ist selbständig tätig als Hausmeister für ein Objekt. Er ist privat krankenversichert. Wir wollen nun das Objekt auf mich übertragen, d.h. mein Mann meldet sein Gewerbe ab und ich melde einen Hausmeisterservice an. Dann stelle ich meinen Mann sozialversicherun ...

| 6.9.2022
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, als Freiberufler, erhalte ich zur Zeit, coronabedingt ALG2. Dieses ist zunächst bis 09/2022 bewilligt. Da ich in der freiwilligen Arbeitslosenversicherung versichert bin, habe ich seit Septembert, wie mir gerade aufgefallen ist, Anspruch auf 6 Monate ALG1 (12 Monate ...

| 1.9.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sachverhalt: Nach Beendigung meiner Arbeitslosigkeit bin ich in die Selbstständigkeit gewechselt und habe bei der Betriebskrankenkasse wo ich seit über 10 Jahren Pflichtversichertes Mitglied war, einen Antrag auf freiwillige Mitgliedschaft gestellt. Im Zuge des Verfahrens wurden immer mehr Nachweis ...
21.8.2022
| 56,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Fragen zu einem akuten Fall den einer meiner Angestellten betrifft. Der Angestellte P. war vor seiner Einstellung bei uns selbstständig tätig und demnach freiwillig bei der AOK weiterversichert. Aufgrund persönlichen Gründen und schlechter Auftragslage w ...
15.8.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich war bis 31.01.2019 selbständig. Hatte schweren Zeiten damals und konnte ca. 16 Monaten die kv Beiträge für mich persönlich nicht bezahlen. Also ich war gesetzlich freiwillig versichert bei Dak. Hatte mehrere Mahnungen schreiben usw von der Dak bekommen. Sogar 2 mal vollstrecker war zu Hau ...

| 3.8.2022
| 70,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Ich beziehe Verletztengeld der Berufsgenossenschaft noch bis zum Freitag und habe entsprechend eine Krankmeldung bis zum Freitag vom Arzt bekommen. Ab Montag arbeite ich wieder voll. Da liegt ja ein Wochenende (Lücke) dazwischen. Habe mich bei der Krankenkasse gemeldet (Chat). Diese zahlt bisher Ver ...
24.7.2022
| 70,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin seit mehreren Jahren freiwillig in der Technikerkrankenkasse versichert. Als der Entschluss zur Auswanderung gefasst wurde habe ich den Versicherungsvertrag unter Einhaltung der Fristen ordentlich gekündigt. Eine Abmeldungsbescheinigung des Einwohnermeldeamtes in Deutschland wurde ebenfalls ...
23.6.2022
| 50,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, Ich bin seit einigen Jahren PKV-versichert und liege vom Einkommen über der Bemessungsgrenze. Ich plane, bei meinem Arbeitgeber ein Sabbatical zu machen. Die Regelung sieht vor, dass in dem Sabbaticaljahr nur ein Bruchteil des Gehalts gezahlt wird, wodurch ich wieder unter die Bemessun ...
27.5.2022
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war von 2010 bis 2020 selbständig tätig. Im Juni 2019 fing ich an die RV und noch die Beiträge für die vergangenen fünf Jahre Jahre rückwirkend zu bezahlen. In Ratenzahlung begleiche ich ordentlich jeden Monat die Beiträge. Zuerst wurde der einkommensgerechte Beit ...
12.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Kontext: Bei einer selbstständigen Tätigkeit werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung auf der Grundlage der voraussichtlichen Einnahmen vorläufig festgesetzt. Die vorläufig festgesetzten Beiträge werden auf Grundlage der tatsächlich erzielten beitragspflichtigen Einnahmen für das je ...
9.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Lebensgefährte ist seit 2013 selbständig und seither bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Das Einkommen liegt seit Beginn der Selbständigkeit bei nicht mehr als 1.400,00 EUR monatlich. Am 24.03.2022 erhielt er von der Krankenkasse eine Beitragsmahnung/Forderungsbescheid übe ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47