Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialversicherungsrecht Beitrag

9.10.2012
Ist eine gesetzliche Krankenkasse berechtigt, neben dem KV-Beitrag aus dem Bruttogehalt des Versicherten zusätzlich einen Beitrag von 15% aus der Hint ...

| 12.11.2013
von RAin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde in den nächsten Tagen eine Erwerbsminderungsrente beantragen. Meine Frage: Wer zahlt während der Phase ...

| 2.12.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bislang freiwilliges Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse, gehe keiner versicherungspflichtigen Beschäft ...

| 5.9.2010
Hallo, ich habe einen 650 Euro Job, bekomme eine kleine private BU Rente und habe Einkünfte als Kommanditist( Fondszeichner), also aus einem Gewerbeb ...

| 4.4.2017
von RA Raphael Fork
Meine Frau ist freiwillig gesetzlich bei der Barmer versichert und hat als selbstständige im Schnitt 800-1000 € Einnahmen brutto und nach Abzug der ...

| 28.9.2009
Ausgangslage: - Mann, deutscher Staatsbürger, seit 10 Jahren PKV versichert. Einkommen deutlich über monatlicher und Jahres-Beitragsbemessungsgrenze ...

| 14.11.2019
von RA Jürgen Vasel
1. Konstellation Ehemann PKV, Ehefrau selbständig und freiwillig GKV versichert. Beitragsfestsetzung für Ehefrau durch Krankenkasse erfolgte zunächst ...

| 31.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Die KV hat mit Bescheid vom 18.10.20110 einen Beitragsrückstand von 3.375,64 € festgestellt und von meinem Konto einge ...
3.4.2011
von RA Thomas Krause
Hallo, ich bin seit 2005 bei einer PKV. Meine Frau ist bei einer GKV versichert. Nun fordert die GKV aufgrund unserer Heirat im November 2010 von I ...
19.6.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, mein Anliegen an Sie betrifft meine Ehefrau. Sie ist seit November 2013 erwerbslos. Nur hat sie sich aus Scham beim Arbeitsamt nicht arb ...

| 23.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, seit Juni 2014 bin ich freiwillig in der GKV versichert, da meine Pflichtversicherung wg. Ende ALG 1-Bezugs ausgela ...
4.1.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Folgende Situation. Ich bin Selbstständig und privat Krankenversichert. Meine Frau arbeitet auf 400 EUR Basis und ist "Freiwillig" bei der GKV versi ...
1.1.2019
Ich bin seit 2010 Kleinunternehmer und gleichzeitig in einem Angestelltenverhältnis. Von meinem AG wurde ich zum 30.4.2015 gekündigt. Zum 28.10.2 ...

| 7.10.2013
von RA Michael Hilpüsch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als angestellter Oberarzt in einem kirchlichen Krankenhaus in Niedersachsen (Tarifvertrag AVR-K). Mein J ...
18.2.2008
von RAin Claudia Basener
Ich bin Rentner und freiwillig in der GKV krankenversichert. Neben meiner Rente beziehe ich zusätzlich Einkünfte aus einer Sofortrente nach Einmalein ...
25.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Bescheid meiner alten Krankenversicherung erhalten, bei der ich freiwillig versichert war. Darin ford ...

| 12.1.2014
Situation: Frau war 1 Jahr in Elternzeit, davor war sie freiwillig in GKV. Da ich in PKV bin, hat sie brav die KV-Beiträge während der Elternzeit be ...
3.2.2008
von RAin Claudia Basener
Einen schönen guten Tag! Ich bin seit 2005 als Bilanzbuchhalterin ausschließlich selbstständig tätig und freiwillig bei der TK versichert. Ab 2 ...

| 4.7.2017
von RA Raphael Fork
Ich war bis August 2014 selbständig und privat versichert. Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich mein Gewerbe nicht mehr ausüben und habe einen Antr ...

| 29.1.2013
Hallo, Ich habe mich 2010 als Existenzgründer selbstständig gemacht und bin bei meiner damaligen KK als freiwillig Versicherter weiter geführt worden ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·44