Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Medienrecht Buch

20.2.2014
Hallo, ich schreibe gerade ein Buch mit den weitläufigen Themen Party/Partyspiele/Trinkspiele und gehe da auch auf Ideen für einen Karaoke-Abend ein. Zum Beispiel in dem man beim Singen gewisse Buchstaben austauschen muss (z.B. ein "Z" für ein "N"). In einem Satz schreibe ich "Für einen K ...
31.10.2017
von RA C. Norbert Neumann
Ich habe ein eigenes Buch geschrieben. Nun möchte ich das Buch, in kleiner Stückzahl von einer Druckerei drucken lassen, und das Buch selber im Internet (z.B. ebay) verkaufen, ohne einen Verlag. Ist das eine freiberufliche Tätigkeit ? Muss dies nur beim Finanzamt angemeldet werden, oder is ...

| 31.5.2013
von RA Jan Wilking
Mein Manuskript liegt z.Z. bei einem deutschen Verlag. Sollte es zu einer Veröffentlichung kommen: wie sieht es mit meinen Rechten aus, dieses Buch in eine andere Sprache übersetzen zu lassen? Kann ich, falls der Verlag das deutsche Buch verlegt, mir einen neuen Verlag im Ausland suchen, der es dann ...
25.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte ein Buch schreiben, in dem über wahre Begebenheiten anderer Personen berichtet wird, allerdings ohne Namens- bzw. Ortsangabe. Ist dies zulässig? Außerdem möchte ich auch Mails, SMS und Briefe, die ich erhalten habe (mit persönlichem Inhalt) veröffentli ...

| 10.12.2019
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte ein Buch veröffentlichen, das aus Kurzbeiträgen von 20 Autoren besteht. Aber eigentlich hätte gerne jeder Autor ein eigenes Buch, wo sein Name auf dem Titel steht. Ist es möglich, dass jeder Autor sein "eigenes" Buch erhält? Also wir hätten dann hinter 2 ...

| 8.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Anliegen stellt sich wie folgt dar: Ich möchte ein Sport-/Ernährungskonzept in die Form eines Buches fassen. Zur Unterscheidung diverser körperlicher und mentaler Konstitutionstypen möchte ich mich prominenter Personen bedienen, von denen ich annehme, dass v ...
26.10.2012
von RA Thomas Mack
Als Autor im Selbstverlag ist mir die Buchpreisbindung ein Dorn im Auge; hierdurch werde ich in meiner unternehmerischen Freiheit eingeschränkt. Fast alle Branchen dürfen selbst entscheiden, wem und wo sie Rabatte einräumen, aber mir werden durch die Buchpreisbindung effektive Marketingwerkzeuge vor ...
21.5.2014
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Verletzung von Persönlichkeitsrechten.Ich habe ein EBook geschrieben über eine bevorstehende Auswanderung, deren Entstehungsgeschichte, Hürden und Hindernisse. In diesem Buch kommt auch mein Ehepartner vor, von dem ich mich jetzt trennen w ...

| 8.4.2008
Für eine Blinden-Website sollen Bücher und (aktuelle) Zeitschriften von Sprechern vorgelesen und die Tonaufnahmen im Internet als Download zur Verfügung gestellt werden. Zur Finanzierung der Kosten (Server, Sprecher, etc.) soll das Projekt kostendeckend durch die Nutzer finanziert werden. Frage: Müs ...

| 20.11.2019
von RA Alexander Dietrich
Ich schreibe gerade ein Katzen-Buch, das im 1. Quartal 2020 veröffentlicht werden soll. Der Titel soll lauten: Die Katze - 360 Grad, der Untertitel: Verhaltensprobleme, Erkrankungen, Therapiemöglichkeiten. Jetzt möchte ich natürlich nicht, dass es ein ähnlich benanntes Buch auf dem Markt gibt. ...

| 11.9.2010
Mein geschiedener Mann hat ein Buch gechrieben über seine Auswander-Geschichte nach Paraguay Die ganze Geschichte ist ca. 25 Jahre her und unser gemeinsames Kind war damals 9 Jahre alt. Er war ausgewandert nach Paraguay, lebt aber inzwischen wieder in Deutschland. Das Buch ist eine wahre Gechicht ...

| 7.12.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wäre Ihnen sehr dankbar für Rat im folgenden Fall: ich schreibe nun schon seit langem an meinem ersten eigenen Buch, welches ich vorhabe mittels www.bod.de zu veröffentlichen. Da die Fertigstellung langsam näher rückt, wollte ich mich vorab informieren: Be ...
4.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe derzeit ein Bilderbuch über Burgen mit einigen Texten. Das Buch möchte ich in einem Eigenverlag vertreiben. Der Vetrieb soll über`s Internet und den Buchhandel erfolgen. Werde dazu wahrscheinlich einen Gewerbeschein anmelden. Inhalt des ...

| 31.7.2009
Ich habe ein Buch geschrieben und werde es bald in meinem eigenen Verlag (*****-verlag) verlegen. Hinten auf die Rückseite eines Buches MUSS der Verlag genannt sein. Nun weiß ich, dass ich, da ich eine Einzelfirma habe, meinen eigenen Namen der Firma (in diesem Fall dem Verlagsnamen *****-verlag) hi ...
20.12.2013
von RA Jan Wilking
Hallo, wir sind ein kleiner Verlag, der Bücher im Bereich Spiele und Belletristik produziert. Dabei produzieren wir zunächst ein PDF und verkaufen es über unsere Webseite. Da das PDF in dieser Phase noch einige Fehler enthalten kann, wird es zu einem reduzierten Preis angeboten, sagen wir mal ...

| 9.3.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich plane demnächst eine Buchveröffentlichung, welche sich kritisch mit einem Medizinthema auseinandersetzt. Es handelt sich hierbei um einen Ratgeber. Der Mitautor ist Arzt und Zahnarzt. Muss ich bei etwaigen Therapieempfehlungen etwas beachten bzw. ist es juristi ...

| 5.8.2011
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, am 03.06. hat mir der Rechtsanwalt Herr Schäfer bereits ausführlich geantwortet, dass man ein Manuskript in einem anderen Verlag veröffentlichen kann, nachdem man den letzten Verlagvertrag wirksam gekündigt hat. Ich habe diesbezüglich noch eine wichtige Frage: ...
23.3.2021
von RA Jan Wilking
Guten Tag, Ich habe ein Buch verfasst, welches ich auf Amazon und Co veröffentlichen möchte. Der Hauptteil des Buches beinhaltet eine Methode (NLP) die markenrechtlich geschützt ist (markencheck24) Frage: Darf ich die Inhalte in dem Buch trotzdem behandeln obwohl sie als Marke geschützt sin ...

| 2.2.2022
| 65,00 €
von RA Jan Wilking
Sehr gehrte Damen und Herren, ich schreibe gerade ein Buch über eine fiktive junge Frau, die in den späten 50er, frühen 60er Jahren lebt. Eins der Highlights soll eine Unterhaltung mit dem Schauspieler Horst Buchholz sein. Darin betreiben sie sehr kurzen Smalltalk und er lobt ihr Kleid. Die Szene ...

| 14.5.2007
Sehr geehrte Anwälte, mein Problem ist folgendes: Ich habe als Autor, einem Zuschussverlag ein Buch übersendet, einen Vertrag gemacht, den vereinbarten Betrag überwiesen und auf mein Buch lange gewartet. Als es dann später veröffentlicht wurde, waren über 500 Zeilen-Trennungs-Fehler, 20 Wortfehler ...
12·4