Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Vollmacht

Erteilen Sie jemandem eine Vollmacht für Wohnangelegenheiten, so gewähren Sie dem Vollmachtnehmer, sich um Ihre Wohnung zu kümmern. Im Folgenden erfahren Sie welchen Umfang solch eine Vollmacht haben kann und was Mieter und Wohnungseigentümer bei Erteilung einer Vollmacht beachten sollten. weiter ...


3.1.2023
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Wir hatten eine Wohnung zur Zwischenmiete angemietet für 12 Monate auf Zeit möbliert angemietet bis zur Fertigstellung unseres Hauses. Es war alles sehr unkompliziert, wir haben einen Termin zur Übergabe der Wohnung mit dem Vermieter ausgemacht. Es traten uns gegenüber immer ein Ehepaar auf, das me ...
1.1.2023
| 55,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Unsere WEG (3 Wohnungen) in Bad Harzburg/Niedersachsen besteht aus 2 Eigentümern. Ich besitze 1 Wohnung. Das Problem besteht darin, dass mein Miteigentümer (Besitzer von 2 Wohnungen) als Verwalter ohne Vollmacht agiert. So hat er z.B. eine neue Gebäudeversicherung ohne mein Wissen und ohne meine ...
6.12.2022
| 55,00 €
von RA Thomas Bohle
Unser Verwalter hat zu einer ETV eingeladen und um Rückantwort per Mail, ob man teilnehmen möchte, bis zum 18. November gebeten. Diesen Satz habe ich überlesen und die Rückmeldung daher nicht gemacht. Kann er mir nun den Zutritt zur ETV verwehren, weil vlt zu viele Personen anwesend sind und der Rau ...

| 21.11.2022
| 40,00 €
von RA Tamas Asthoff
Guten Tag, in meinem Mietvertrag (Vordruck von Haus & Grund) steht: "Mietvertrag für Wohnraum Zwischen Meier Grundstücks GMBH als Vermieter vertreten durch: A- Immobilienmanagement GMBH und Max Muskelmann (mir) als Mieter wird folgender Mietvertrag geschlossen. (...)" ...
21.11.2022
| 45,00 €
von RA Herwig Schöffler
Einen wunderschönen guten Tag, Folgendes Dilemma Mieter (sozial Bezieher) wollten Geld aus uns rausziehen (Details unwichtig) und ihr RA hat sie fristlos gekündigt zum 31.10.22.(schriftlich in Vollmacht) Sie beziehen momentan 2 wohnungen statt vertraglich abgemacht einer! Sie wollen die ...
14.11.2022
| 150,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Schadeneintritt (vor über 4 Monaten) eines Wasserschadens in einer Eigentumswohnung (Sondereigentum) durch einen Rohrbruch (Gemeinschaftseigentum) unterhalb der Badewanne. Einsatz des Hausverwalters zur Beauftragung Lecksuche und Abdichtung. Nach über 2 Monaten Erstellung eines Komplettangebotes du ...

| 9.11.2022
| 30,00 €
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, von der Hausverwaltung PARAT, Berlin, haben wir ein einseitiges Schreiben zur Einladung zur nächsten WEG-Versammlung am 24.11.2022 erhalten. Datiert war das Schreiben 31.10.2022. Eine Tagesordnung war nicht beigefügt, lediglich ein Formular "Vollmacht" und als Anlag ...
7.11.2022
| 102,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo, Ich habe mein Mietverhältnis zum 31ten Oktober gekündigt und die Wohnung am 25.ten Oktober übergeben. Der Vermieter im Mietvertrag ist ein in Russland ansässiger Vermieter (Adresse des Vermieters ist gemäß Mietvertrag in Russland). Wir haben bei Mietbeginn die Kaution I.h.v €8,000 auf da ...
29.8.2022
| 70,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Ich bin in meiner jetzigen Wohnung aufgewachsen und habe dort lange mit meinem ehem. Steifvater gelebt, nach seinem Auszug zu seiner neuen Lebensgefährtin lebe ich alleine dort. Seit letztem Jahr besteht ein Mietvertrag (Wohngemeinschaft) mit den Wohnflächen ...

| 9.8.2022
| 40,00 €
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe meine Wohnung an einen guten Bekannten verkauft, der mich nun gebeten hat seine Interessen an der Wohung weiter zu steuern. Er wollte mir eine Vollmacht erteilen, die mir das Recht gibt an den WEG Besprechungen weiter teilzunehmen, also als Eigentümer auftre ...
9.6.2022
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Hallo, ich habe am 14.04.22 das Haus meiner Oma per Übertragungsvertrag übernommen. Meine Schwester und meine Tante haben unterschrieben und werden von mir ausgezahlt. Andere zukünftige Erben gibt es nicht. Im Vertrag steht das meine Oma ein Mitbenützungsrecht erhält. Die tatsächliche Zahlung ...
14.5.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
• 14.03. Fristlose/hilfsweise fristgerechte Kündigung zum nächstmöglichen Termin, Aufforderung zur unverzüglichen Räumung und Herausgabe sowie zur Zahlung (Mietrückstand: 2 Monatsmieten = 1440,00€) durch Anwaltskanzlei im Auftrag (mit Vollmacht) der Mietgenossenschaft. • daraufhin sofortige ...
3.4.2022
| 52,00 €
von RAin Sonja Stadler
Wir sind kurz davor unsere derzeitige Wohnung von unseren Vermietern zu kaufen. Ihnen gehört das komplette Mehrfamilienhaus und wir sind die erste Wohnung, die verkauft wird. Im Vertragsentwurf sind wir über folgenden Passus gestolpert, der dem Verkäufer umfangreiche Rechte einräumt: "Der Käufer ...
31.3.2022
| 70,00 €
von RA Thomas Mack
Wir sind drei Brüder. Unsere Mutter lebt im Altersheim aufgrund von Demenz. Einer von uns hat eine Patientenvollmacht und eine Patientenverfügung. Unsere Mutter ist nach wie vor Alleineigentümerin ihres Hauses. Das Dach des Hauses ist marode und müsste dringend renoviert werden, um weitere Schäde ...
28.3.2022
| 65,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ein Partner und ich haben ein dreistöckiges Haus mit drei Wohnungen in Baden-Wuerttemberg gekauft: eine im Erdgeschoss über einem Keller, eine im ersten Stock und eine im letzten Stock unter dem Dach. Die Wohnung im letzten Stock hat eine flache Decke mit einer Falltür, durch die man in den ...

| 8.3.2022
| 60,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2010 ging ich und meine Frau in Insolvenz und unser Mehrfamilienhaus wurde zur Versteigerung frei gegeben in dem auch meine Eltern wohnen/wohnten. Eines meiner Brüder ließ sich damals von uns eine Vollmacht beim Notar geben das Ihn zur vollen Verhandlungsvo ...
24.2.2022
| 100,00 €
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben massive Probleme mit unserem Vermieter, leider auch so einen Mindestmietvertrag, den wir aber bald kündigen werden. Der Vermieter hatte immer wieder versucht, im Rahmen der Kleinreparaturklausel Instandhaltungsmaßnahmen bzw. Instandsetzungen von Installat ...

| 6.2.2022
| 55,00 €
von RA Bernhard Müller
Vorgeschichte: Mein Schwager hat im November 2020 mit dem Vater der Besitzerin (lebt in den USA) einen unbefristeten Pachtvertrag über ein Freizeitgelände (Garten ca.1200qm) abgeschlossen. Mein Schwager ist alleiniger Pächter und es wurde mit meiner Frau und mir vereinbart das das Freizeitgelände zu ...
14.12.2021
von RA Bernhard Müller
Aus einem Mietverhältnis sind diverse Zahlungen (Mieten und Betriebskostenabrechnungen) offen. Um diese vor Verjährung zu schützen, soll ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet werden. Der Mietvertrag wurde zwischen den namentlich benannten Eigentümern mit dem Vermerk "vertreten durch", ansch ...
8.12.2021
von RA Stefan Kolditz
Sehr geehrte Damen und Herren, Seit dem 01.07.21 bewohne ich ein unmöbliertes Zimmer zur Untermiete. Meine Mitbewohnerin ist auch meine Untervermieterin. Am 04.10.2021 hat sie mir ohne Angabe von Gründen zum 31.01.2022 gekündigt. In dieser Kündigung gibt sie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten ...
1234·5·10·15·20·25·26

Was wird in der Vollmacht geregelt?

Der Bevollmächtigte kann zu folgenden Dingen befähigt werden

  • Überweisung der Miete
  • Entgegennahme von Unterlagen
  • Empfang oder Herausgabe des Hausschlüssels
  • Zählerstände abzulesen und weiterzuleiten
  • Abrechnungen einzusehen und ggf. Einspruch einzulegen
  • Abschließen von Versicherungen
  • Kündigung von Verträgen
  • Vermietung der Wohnung

Die Vollmacht sollte immer individuell ausgestellt werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Vollmacht begrenzen sollten, indem Sie ein konkretes Datum festlegen.

Ist für die Vollmacht eine Form einzuhalten?

Grundsätzlich bedarf die Erteilung der Vollmacht keiner besonderen Form. Eine mündliche Vollmachtserteilung wäre demnach ausreichend. Aus Beweisgründen ist es jedoch ratsam, die Vollmacht schriftlich festzuhalten.
Möchten Sie die Person dazu bevollmächtigen, die Wohnung zu verkaufen, so sollte die Vollmacht nach ständiger Rechtsprechung notariell beurkundet werden.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung. Stellen Sie einfach eine Frage!


Selbst eine Frage stellen