Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Verwalter

12.10.2022
| 90,00 €
von RA Melvin Grimm
Unsere WEG besteht aus 3 Wohneinheiten mit 3 unterschiedlichen Eigentümern (2 davon jeweils eigengenutzt und 1 vermietet). Die Verwaltung ist einem Hausverwalter übertragen worden. Die letzte Eigentümerversammlung war am 22.9.2020. Dort wurde die Gesamtjahres-/Hausgeldabrechnung für 2019 und der Wir ...
6.10.2022
| 35,00 €
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Die Miete eines Mieters liegt deutlich unter dem Mietspiegel, und kann unter Einhaltung der Kappungsgrenze um 15 % erhöht werden. Der Verwalter hat die Mieterhöhung allerdings nicht wie eigentlich vorgesehen mit dem Mietspiegel begründet (sein Schreiben im Wor ...

| 5.10.2022
| 80,00 €
von RA Thomas Bohle
Im WEG-Gesetzt §2 heisst es: " Der Verwaltungsbeirat unterstützt und überwacht den Verwalter bei der Durchführung seiner Aufgaben. Der Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung sollen, bevor die Beschlüsse nach § 28 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 Satz 1 gefasst werden, vom Verwaltungsbeirat geprüft und ...

| 27.9.2022
| 59,00 €
von RA Ümit Yildirim
Hallo , ich betreibe eine Gaststätte. Eine Klimaanlage mit Splitgerät wurde mir an der Fassade nicht erlaubt . Es sind mehrere Wohnungseigentümer. Ich habe es in den Keller installieren lassen . Keller ist Sondereigentum , Gewerbe und im Plan ist es als Kühlraum angegeben. Nebendran die Bäckerei ha ...
13.9.2022
| 50,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind eine WEG aus 3 Wohngebäuden auf einem gemeinsamen Grundstück. Die Wohngebäude bilden jeweils selbständige Einheiten und sind wirtschaftlich getrennt. Zwei der Wohnhäuser (Mehrfamilienhäuser) sind neueren Datums und haben wie üblich einen Hauseingang mit ...
5.9.2022
| 30,00 €
von RA Ümit Yildirim
Hallo, ich bin Beirätin einer kleinen WEG. Unsere alte Verwalterin ist zum 31.12.2021 ausgeschieden. Das Wirtschaftsjahr der WEG geht bis zum 31.10.2021. Wer ist für die Erstellung der Hausgeldabrechnung zuständig? Vielen Dank ...
15.8.2022
| 100,00 €
von RA Melvin Grimm
Ich bin Eigentümerin einer gut vermieten Eigentumswohnung . Baujahr des Hauses 1955 Haus mit 2 Eingängen - jeweils 9 Wohnungen EG , 1 OG u. 2. OG - Meine Wohnung 2. OG Eigentumskauf 2010 unverbaubare Lage Seit dem Kauf der EW befindet sich mein Balkon in einem maroden Zustand. Auf diesen ...

| 9.8.2022
| 40,00 €
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe meine Wohnung an einen guten Bekannten verkauft, der mich nun gebeten hat seine Interessen an der Wohung weiter zu steuern. Er wollte mir eine Vollmacht erteilen, die mir das Recht gibt an den WEG Besprechungen weiter teilzunehmen, also als Eigentümer auftre ...
8.8.2022
| 52,00 €
von RA Andreas Wilke
Wir haben am 24.8.22 um "17:00" eine Eigentümerversammlung. Da meine Frau Miteigentümerin ist und zudem noch Berufstätig, ist diese Zeit etwas schlecht anberaumt, da sie erst gegen 17:45 von der Arbeit kommt. Die früheren Versammlungen haben meistens um 18:00 begonnen oder an einem Tag wo meine Fr ...
31.7.2022
| 52,00 €
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind eine WEG aus zwei wirtschaftlich unabhängigen Häusern. Ich habe 2020 für einen nur mein Haus betreffenden Punkt, die Wohngeldabrechnung angefochten und vom Gericht Recht bekommen. Ich habe ca. 1500 Euro Wohngeld zu viel bezahlt, da Positionen den falschen E ...

| 16.7.2022
| 50,00 €
von RA Robert Weber
Ich habe eine Wohnung in einer WEG, die bereits viele Jahre von einer kleinen Verwaltung verwaltet wird. Sie besteht aus einem Inhaber und einem Mitarbeiter. Der Name der Verwaltung enthält keine Rechtsform (wie GmbH oder Ähnliches). Rechnungen für die monatliche Verwaltergebühr werden nicht ausge ...

| 12.7.2022
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, ich bin Miteigentümer einer WEG. Das Gebäude - Terrassenhaus - beinhaltet 6 Wohnungen auf 6 Stockwerken. Das Gebäude ist an einen Berghang angebaut. Wohnung 1 bis 5 sind vollständig rückseitig am Berg angebaut. Die 6. Wohnung bildet rückseitig mit dem Berg einen Graben. Die Rückseite der ...

| 29.6.2022
| 50,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Wir haben eine Hausverwaltung die nun zurück getreten ist. Er ist verpflichtet die Hausgeldabrechnung WJ 2021 für die WEG zu erstellen. Diesbezüglich habe ich schon einen Bestätigung.Sollte der Hausverwalter die Abrechnung nach Fristsetzung nicht anfertigen, muss dann die gesamte WEG dies einklagen ...
15.6.2022
| 75,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Ich bin Eigentümer einer vermieteten Wohnung. Der Verwalter hat die Hausgeldabrechnung für den Zeitraum 1.7.2020-30.6.2021 am 18.5.2022 (!) abgeschickt. Die zugehörige Heizkostenabrechnung wurde von einem bekannten Dienstleister erstellt. Für meine Wohnung, die 19% Flächenanteil am Gebäude hat und n ...
8.6.2022
| 70,00 €
von RA Bernhard Müller
Innerhalb einer Eigentümergemeinschaft wurde die Nebenkostenabrechnung für das letzte Jahr durch den Verwalter erstellt. Nach Erstellung und Versandt an die Eigentümer wurde der Verwaltung mitgeteilt, dass Schneeräumkosten gesamtheitlich durch die Eigentümergemeinschaft bezahlt und nach Miteigentum ...

| 8.6.2022
| 100,00 €
von RA Robert Weber
Hallo, Ich hab eine Frage zur Schadensregulierung innerhalb einer WEG: Ich wohne in einer Siedlung, die aus kleinen Einzelhäusern (ehemalige Ferienhäuser) besteht. Die gemeinsame Infrastruktur besteht aus den Straßen, einigen Fußwegen und natürlich Strom, Wasser, Abwasser. Nun hat es auf dem Fußw ...
31.5.2022
| 60,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, wir haben zum 01.03.2022 einen Untermietvertrag geschlossen und nutzen die Räumlichkeiten - die uns unmöbliert vermietet wurden - als Showroom/Büro und Lager für unsere Textilien. Insgesamt werden die Räumlichkeiten von 3 Parteien genutzt (Hauptmieterin und 2 Untermieter). De facto ist es ...

| 23.5.2022
| 45,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte/ Rechtsanwalt/in im Fachgebiet Wohnungseigentumsrecht Situation: Wir sind einige Eigentümer, aber mit Mehrheit an MEA-Stimmrechte, in einer WEG wollen die Zusammenarbeit mit unserer aktuellen Hausverwaltung nach der Bestellungsende am 31.12.2022 nicht mehr fortsetzen. Einige ...
22.5.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, die Hausverwaltung einer meiner vermieteten Eigentumswohnungen hat kurzfristig eine Sonderumlage ihv ca. 900€ angezeigt (ohne WEG Beschluss) aufgrund des stark gestiegenen Heizölpreises, um zeitnah den Öltank des Mehrfamilienhauses befüllen zu können. Diese ist ja nun nicht umlagefähig ...
22.5.2022
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
Wiederholt wurden wir in der Vergangenheit als Miteigentümer einer Eigentumswohnung in einem sechs Familienhaus am Prozess der Entscheidungsfindung am Miteigentum ausgeschlossen durch die restlichen Eigentümer und den Verwalter. Konkret geht es jetzt um die Suche eines neuen Hausverwalters. Ers ...
12345·15·30·45·60·75·90·97