Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Vereinbarung


| 18.11.2008
Es handelt sich um ein Mietobjekt in OVP, welches vom Eigentümer ersteigert wurde (Treuhand). Mietvertrag lag ihm keiner vor. Erst aus der Übergabeerklärung des ersteigerten Objektes ging eine Nettomiete und die Umlagen hervor. Einem neuen Mietvertrag mit dem Eigentümer wollten die Mieter nicht ...
12.4.2017
von RA Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Fall: Unser derzeitiger Vermieter ist relativ alt und hat uns mitgeteilt, dass bei dessen Tod das Haus (in dem Wir wohnen) an den Mann seiner Tochter vererbt wird. Nun meinte er, zu unserer Sicherheit bzgl. Kündigung sollten Wir eine Vereinbarung schreibe ...
29.4.2008
von RA Andreas M. Boukai
Ich habe am vergangenen Freitag folgende Vereinbarung mit einem Makler unterschrieben: Hiermit verpflichte ich mich, die von Ihnen angebotene Wohnung in *** zu den mir bekannten Bedingungen, vorbehaltlich der Zustimmung des Vermieters anzumieten. Diese Vereinbarung gilt als Ersatz für den jeweils ...
22.12.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Mir steht ein Mieterwechsel bevor. In meiner Eigentumswohnung in München habe ich derzeit eine Einbauküche (5 Jahre), die ich bei einem Mieterwechsel herausnehmen bzw.verkaufen wollte. Meine neuen Mietinteressenten würden nun jedoch die Küche gern behalten, sind ab ...
8.7.2009
von RA Ralf Morwinsky
Habe in Absprache mit meinem Vermieter einen Nachmieter für meine Wohnung gesucht. Dies hauptsächlich um meine Küche zu verkaufen. Mit der vorgeschlagenen Kandidaten wurde eine schriftliche Vereinbarung getroffen ( siehe Anhang ) die u.a. die Übernahme der Küche bei Wohnungsübernahme ( falls Verm ...
16.6.2011
von RA Sascha Steidel
Hallo! Mein Etagennachbar ist ausgezogen und ich möchte seine Mietfläche hinzumieten. Da ich in meiner Fläche bereits umfangreiche Sanierungsarbeiten auf auschließlich meine Kosten durchgeführt habe und auch in der neuen Fläche erhebliche Investitionen von mir getätigt werden, möchte ich vertraglich ...
9.9.2006
Ich bin Eigentümer einer Eigentumswohnung, die bis vor einigen Monaten an ein unverheiratetes Paar vermietet war. Das Paar hat sich zwischenzeitlich getrennt. Partner 1 ist ausgezogen. Partner 2 wollte die Wohnung weiter anmieten und hat einen neuen Mietvertrag geschlossen. Hierbei wurde vereinbart ...

| 10.6.2012
von RA Thomas Mack
Unser gemeinnütziger Verein stellt Räume für die Nutzung durch verschiedene Kurse gegen Gebühr zur Verfügung. Bislang gab es keine schriftliche Vereinbarungen mit den Nutzern, da kein Bedarf hierfür zu sein schien. Dies wird derzeit nachgeholt: bis Jahresende sollen mit allen Nutzern die neu erstell ...
1.9.2011
von RA Maximilian A. Müller
Guten Tag, ich habe meine Wohnung mit gesetzlicher Kündigungsfrist gekündigt. Da ich innerhalb des ersten Monats bereits eine neue Wohnung gefunden habe, bin ich bereits umgezogen und habe die Wohnung bereits an den Vermieter übergeben. Hierzu hat mir der Vermieter eine "Vereinbarung zum Mietvert ...

| 30.6.2007
Mietvertrag 18.08.00, Laufzeit 10 Jahre, 2 mal 5 Jahre Option. Nach Umbau und Feststellung Statik reicht nicht aus, Vertrag durch Vermieter gekündigt. Mieter ist mit neuen, mind. gleichwertigen Räumen in Haus einverstanden. Vertrag steht noch aus. Die Miethöhe richtete sich an 10% des Umsatzes aus ...

| 7.2.2013
von RAin Jutta Petry-Berger
Im Formularmietvertrag vom 01. Juli 2010 meiner Nichte befindet sich folgende handschriftl. Ergänzung unter "Besondere Vereinbarungen": Die Wohnung ist grundrenoviert mit frisch gestrichenen Wänden, Türen, Zargen, Heizkörpern und Heizungsrohren. Der Fliesenspiegel in der Küche ist neu und weiß. D ...
6.10.2020
von RA Peter Eichhorn
Ich bin seit 2005 Mieter einer Wohnung in einem Altbau (2.OG, kein Fahrstuhl) Die Wohnung verfügt laut Mietvertrag über keinerlei Abstellfläche wie Keller Abteil o.ä. Nun hat mir der Vermieter Ca 2008 Mündlich eine kleine Abstellfläche über einer Falltür zum alten Kellergewölbe zugesprochen (wo Was ...
22.3.2007
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei meine Fragen zum Mietvertrag: Ich habe am 1.5.2005 eine Wohnung bezogen und diese nun fristgerecht zum 31.3.2007 gekündigt. Beim Einzug wurde ein Wohnungsübergabeprotokoll erstellt. Dieses Protokoll wurde nur in einer einzigen Ausführung angefertigt und is ...
14.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Januar 2000 eine Vereinbarung unterschrieben, in der ich eine Mietschuld für das Jahr 1999 in Höhe von 3.600 DM gegenüber meinen Vermietern, meinen damaligen Schwiegereltern, anerkannte und sie mir eine unbefristete Stundung des Darlehens ...

| 30.10.2013
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Situation: Ich bewohne seit 1 Jahr eine Wohnung in einem Mehrfamilien-Haus (BJ 2012) als Erstbezug. Aufgrund der sehr hohen Trittschall-Belästigung habe ich mich mit meinem Vermieter auf eine Mietminderung i.H. 20% der Miete geeinigt. Die Mietminderung ...
5.10.2004
Hallo, ich habe folgendes Problem. Mit meiner Nachmieterin hatte ich mündlich vereinbart das sie den von mir verlegten Laminat-Fussboden gegen Bezahlung übernimmt. Der Vermieter war mit dieser Lösung einverstanden. Nun hätte sie sich erkundigt und meinte das sie nicht bezahlen wird und ich den Bo ...

| 29.9.2019
von RA Robert Weber
Unser 20 jähriger Sohn studiert und hat sich seit diesem Monat ein Apartment in Uninähe gemietet. Bei der Durchsicht des von ihm unterschriebenen Mietvertrages (in dem ich als Bürge auftrete) fällt mir auf, dass unter "§23 Sonstige Vereinbarungen" u. a. der lapidare Satz eingefügt ist " Die Betriebs ...
18.3.2007
Guten Tag, wir befanden uns über 6 Jahre in einem Mietverhältnis in einem Einfamilienhaus, uns wurde wegen Eigenbedarfs gekündigt. Gesetzlich hätten wir bis zum 01.08.07 wohnen bleiben dürfen. Wir kamen dem Vermieter entgegen mit dem Angebot eher auszuziehen (zum 01.03.07), falls a) Schönheitsr ...

| 16.4.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir sind Mieter einer Doppelhaushälfte und haben eine Heizungsanlage für Erdgas im Keller. Zusätzlich zum Mietvertrag haben wir folgende Vereinbarung: Da vom Vermieter kein Heizungswartungsvertrag gewünscht wird, übernimmt der Mieter bei Störungsfällen die anfallenden An ...
5.12.2006
von RA Andreas Schwartmann
Guten Abend, Ich habe seit dem 15.09.2003 eine 1,5 Zi Wohnung gemietet und diese nun zum 31.01.2007 gekündigt. Ich bin mir bei meinem Mietvertrag in Bezug auf die Endrenovierung unsicher. Der Vertrag besteht aus einem gängigen Standartvertrag in dem die wahrscheinlich bekannten Paragraphen zu " ...
12·50·100·150·200·250·263