Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Tod

Topthemen Mietrecht, Wohnungseigentum Tod
Kündigung Kündigungsfrist Mieter Todesfall Vermieter weitere Themen »
25.3.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, wir haben eine kleine Wohnung seit 5 Jahren vermietet. Der Mieter ist nun unerwartet verstorben. Der Mieter hatte eine Rechtsanwältin als Betreuerin und erhielt sein Auskommen vom Amt. Nach dem Tod des Mieters, ging seine Schwester sofort in die Wo ...
28.12.2009
von RA Andreas Schwartmann
Wann kann nach dem Tod das Mietverhältnis beendet werden? Wie lange im Nachhinein müssen Nebenkostenabrechnungen bezahlt werden ß ...
17.11.2015
Die Person ist am 10. des letzten Monats verstorben, die Kündigung der Wohnung sofort erfolgt. Der Mieter hat 45 Jahre dort gewohnt. Gilt bei Tod eines Mieters ebenfalls die dreimonatige Kündigungsfrist? Die Wohnung wird bis Ende November leer sein-. Kann man keine Verkürzung aufgrund des Todesfalls ...

| 27.9.2012
von RA Thomas Mack
Ein Mieter war über 40 Jahre im Haus, zunächst starb die Frau, jetzt der Mann. Sie hatten Kinder welche mittlerweile erwachsen und alle ausgezogen sind, allenfalls sah man sie sporadisch zu Besuch. Der Vermieter hat innerhalb von 30 Tagen nach der Erkenntnis vom Tod des Mieters die außerordentliche ...
18.1.2008
Hallo, ich habe eine Wohnung seit 30 Jahren ohne schriftlichen Mietvertrag vermietet. Jetzt ist der Mieter verstorben und seine Tochter ist Alleinerbe. Vor ein paar Jahren habe ich den Vermieter auf die Schönheitsreparaturen nach seinen Tod angesprochen. Er sagte mir ich brauche mir keine So ...

| 26.7.2017
Hallo, folgendes, umfangreiches Problem stellt sich mir derzeit: ich wohne in einer großen WG (7 Personen) von denen jeder ein eigenständiges Mietverhältnis zu unserem Vermieter hat. Unser Vermieter, ein guter Freund von mir, starb leider vor Kurzem sehr unerwartet. Es gibt ein Testament, in dem ...
10.10.2011
Sehr geehrte Herrschaften. Es handelt sich um das Haus meiner verstorbenen Oma. Meine Mutter und Tante sind Alleinerben des Hauses meiner verstorbenen Grossmutter. Der Lebensgefährte meiner Oma, hat zu Lebzeiten über ein noterielles Schriftstück ein Wohnrecht in dem gemeinsam genutzten Haus erhalte ...

| 26.7.2012
von RA Reinhard Otto
Mein Vater und ich haben jeweils eine Wohnung in einer Genossenschaft. Nun ist mein Vater verstorben. Ich bin Erbe. Seit 1983 bin ich mit Zweitwohnsitz in seiner Wohnung gemeldet. Vor mehreren Jahren ging es meinen Eltern immer schlechter, so daß ich von ihnen ihre Angelegenheiten zu tun vollständig ...

| 11.5.2015
von RAin Jenny Weber
Meine Oma ist Mieterin eines Einfamilienhauses. Vermieter ist eine Wohnungsgesellschaft. Gerne würde ich mit meinem Mann zu meiner Oma in das Haus einziehen. Der Mietvertrag besteht seit den 60'er Jahren. Neue Mieter lässt die Wohnungsgesellschagt nicht zu, da sie diese alten Häuser an die jetzig ...
22.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallöchen, mein Vater wohnt seit vielen Jahren in einer im Haus der Vermieterin (und Tochter) integrierten Wohnung (1,5 Zimmer). Er hatte regulär gekündigt, wurde aber gebeten zu bleiben, da die alte Dame gehbehindert war und viele Arbeiten im und ums Haus nicht mehr erledigen konnte und der Sohn i ...
16.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne zum 1.2. meine jetzige Wohnung verlassen, habe aber nicht fristgerecht gekündigt. Nachmieter könnte ich genügend besorgen, aber die Vermieterin ist gestorben und ihr Sohn, der bisher die Verwaltung der Wohnung gemacht hat, will nicht entscheiden, ob ...

| 9.2.2021
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Meine Mutter war alleinige Wohnungsmieterin und ist Anfang des Monats verstorben. Die Wohnung soll nunmehr durch mich gekündigt werden.Meine Fragen hierzu: 1. ist folgende Kündigungsformulierung richtig: "Als Erbe von Frau ...

| 6.1.2012
von RA Robert Weber
Sind Kinder oder Geschwister verpflichtet, nach dem Tod der Eltern bzw. Geschwister deren Wohnung aufzulösen bzw. auszuräumen und zu renovieren oder ist dies das Risiko des Vermieters? ...

| 14.4.2011
Mein krebskranker Vater hat im Dezember 2010 eine möblierte Wohnung gemietet. Im Mietvertrag war eine dreimonatige Kündigungsfrist vereinbart. Die Kaution i.H.v. 2.500 Euro (3 Netto-Kaltmieten zzgl. 1.000 Euro für Möbel im Falle eventueller Beschädigungen). Diese Kaution habe ich für meinen Vater be ...

| 17.2.2007
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag Wir (meine Frau und ich)haben vor, in den nächsten Monaten ein großes Einfamilienhaus zu mieten und haben folgende Fragen: Da das EFH sehr groß ist, möchten wir unsere Eltern (beide 70Jahre alt)mit in das Haus nehmen. Sie sollen die oberen Zimmer (1Badez.-1Schlafz.-1Wohnz.-1Küche)bekomme ...
29.1.2020
von RA Bernhard Müller
Ich habe mit meinem Vater jahrelang gemeinsam in einem gemieteten Haus gewohnt. Jetzt ist er vor kurzem verstorben. Zur besseren Erklärung noch, er ist nicht mein leiblicher Vater und ich bin auch nicht adoptiert habe aber den gleichen Namen wie er, da er mit meiner Mutter einmal verheiratet war, ic ...
18.5.2005
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer eines Mehrfamilienhauses, in dessen Erdgeschosswohnung die ehemalige Besit-zerin bis vor kurzem gewohnt hat. Die Dame hatte ein lebenslanges, mietzinsfreies Wohnrecht. Es mussten lediglich die Nebenkosten (Heizung etc.) entrichtet werden. Die Intere ...
2.4.2015
von RA Thomas Zimmlinghaus
Guten Tag, nach dem Tod meines Vaters wurde nun der Mietvertrag auf die langjährige Lebensgefährtin umgeschrieben. Falls die Dame die Miete nicht auf Dauer finanzieren kann, kann ich dann noch als Erbin haftbar gemacht werden? Mein Vater verstarb am 01. März 2015. Der Mietvertrag wurde heute ...
5.3.2013
Mein Onkel ist in seiner Wohnung ermordet worden und hat dort noch ca. 14 Tage gelegen bis er gefunden wurde. Frage 1. Es sind Jalousien und Ablagen im Bad vorhanden, müssen die von mir abgenommen abgenommen werden? Frage 2. Die Verwaltung verlangt, dass das Bad sowie die Heizungen gestrichen we ...
17.12.2012
von RA Andreas Wehle
Ich bin Vermieter einer Wohnung. Der dort allein wohnende Mieter ist vor ca. 2 Wochen verstorben. Einer seiner Söhne hat ihn regelmäßig besucht und hat jetzt die Schlüssel zu der Wohnung. Bisher ist seitens der Erben keine Kündigung des Wohnungsmietvertrages eingegangen. Aufgrund der Umstände befü ...
12·5·10·15·20·25·27