Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Schadensersatz

22.3.2007
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Mietwohnung kam es aufgrund eines Kabelbrandes zu einer Überspannung, in deren Folge meine Waschmaschine und mein Fernseher u.a. Kleingeräte beschädigt wurden. Mein Vermieter weigert sich nun, für den mir entstandenen Schaden einzustehen. Nach seiner erste ...
25.2.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Wir haben eine Wohnung vermietet wobei der Mieter gekündigt hat. In der Kündigung steht wir kündigen die Wohnung zum 01.03. Wir haben vor die Wohnung selbst zu nutzen bzw.zu bewohnen. Die Mieter sind seit Mitte Februar komplett ausgezogen,keine Gegenstände mehr im Keller,Wohnung etc. Zu uns mei ...

| 20.2.2007
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, Unsere Mieterin, die seit ca. 4 Jahren in unserem Mietshaus wohnt, hat fristgemäß zum 30.4.07 gekündigt. Zur Wohnung gehört ein Keller/Abstellraum. Den hat unsere Mieterin dem Lebensgefährten ihrer Freundin zur Verfügung gestellt (seit ca. 7 Monaten), die Freundin wohnt im gleichen Haus. ...
31.1.2007
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor 3 1/2 Monaten eine 3Zi-Wohnung bezogen (Zeitmietvertrag 3 Jahre). Es sind nach bereits 6 Wochen erste Feuchtigkeitsschäden mit Schimmelbildung an den Decken aufgetreten (undichte Dachterassen über meiner Wohnung). Inzwischen sind alle drei Wohn-/Schlafz ...
20.1.2007
wurde vom ersteigerer meines Hauses ohne Räumungsbeschluss aus diesem, Wohnung und Firmengebäude, durch erschleichen des zutritts, austauschen von schlössen, ausgesperrt. an dem tag, als dieser den zuschlagsbeschluss erhalten hatte. die von meiner seite herbeigerufene polizei hatte diesen noch unte ...
6.11.2006
Wir haben letzten Herbst Käufer ( auf Mietkaufbasis) für unser Haus gefunden(wurden von denen kontaktiert). Das Haus wurde besichtigt sowie alle Unterlagen zur Verfügung gestellt.Da die Interessenten noch vor Weihnachten einziehen wollten, stimmten wir diesem zu und gaben alles weitere zum Notar zwe ...

| 23.10.2006
Ich bin Vermieter eines Restaurants. Der Mieter hat bei Beendigung des Mietverhältnisses zahlreiche Schäden hinterlassen. Diese Schäden wurden in einem Übergabeprotokoll im Beisein von mehreren Zeugen detallert beschrieben, fotografiert und unterschrieben. Der Mieter wurde seinerzeit aufgeforder ...
4.10.2006
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie bei folgendem Fall um Rat: Meine Tante(79 Jahre)lebt zur Miete in einem Haus, daß sie und eine andere Mietpartei (älteres Ehepaar) bewohnen. Der Vermieter lebt nicht am Ort. Nun wurde Anfang August diesen Jahres ein Wasserschaden immer augenfälliger, ...

| 24.9.2006
Ich möchte umziehen und habe meine Wohnung fristgerecht gekündigt. Wenn die Kündigung ausläuft lebte ich etwa 4 1/2 Jahre in dieser Wohnung. Ich bin Studentin und habe eigentlich nicht das Geld um die Wohnung komplett zu renovieren. Deshalb habe ich zwei Fragen zu dem Zustand, in den ich die Wohnun ...

| 3.9.2006
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, An welches Gericht muss ich mich wenden wenn ich als Wohnungseigentümer in einem Mehrfamilienhaus von einem Schaden betroffen werde der seinen Ursprung in der Wohnung meines Nachbarn hat (kabelBrand bei ihm in der WOhnung, Ruß und Rauch bei mir). Also ein Übergriff ...
19.8.2006
von RA Arnd-Martin Alpers
Der Wohnungseinzug erfolgte nach mündlicher Absprache, wobei die Mündlichkeit erst nach Durchführung maßgeblich altersbedingten Schäden verschriftlicht werde. Diese Vermieterzusage war für den Mieter anmietungsrelevant/vorausgesetzt. Ehefrau des Mieters ist nur Familie, keine Mieterin. Der Mieter ...
6.8.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte meine ehemalige Wohnung zum 30.05. gekündigt. Nach Auszug (Mietzeit 1999-2006) fordert der ex-Vermieter, dass ich 375,- € für sanitäre Schadensersätze zahlen soll. Er bemängelt einen Riss im Handwaschbecken und Ablagerungen in der Toilette. Zudem soll ich ...
30.6.2006
Hallo, folgender Sachverhalt ist gegeben: am Ostersonntag, 16.04.2006 kam bei mir im Bad Wasser von der obigen Wohnung auf meine Feuchtraumpaneelen im Bad. Ich bin sofort hoch zu dem Mieter und machte ihn darauf aufmerksam. Er sicherte mir zu den Abfluss von seiner Dusche nachschauen zu las ...

| 30.6.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, meine Frau und ich haben in der Eifel auf einer alten Burganlage eine Dreizimmerwohnung (in einem alten Fachwerkhaus) gemietet, die wir mit unseren zwei kleinen Kindern bewohnen. Ich habe außerdem auf der Anlage ein 1-Zimmer-Appartment gemietet (als Büro und zum Schlafen). Ich bin Fre ...
25.6.2006
von RA Christian Joachim
Wegen Erwerbs einer Eigentumswohnung hatte ich meine Mietwohnung Ende 12/05 zum März 2006 gekündigt. Ich bin ganztägig auf die Wohnung angewiesen. Die Vermieterin ließ nun unangekündigt ab Anfang März 2006 an der Hausfassade eine Wärmedämmung anbringen. Die mit den Baumaßnahmen verbundenen Lärmbeläs ...
20.6.2006
von RA Michael Böhler
Durch einen defekten Spülkasten in der Wohnung über meiner Eigentumswohnung ist Dienstag (Hatte ich Urlaub) letzter Woche Wasser ausgetreten, in die Wand im Flur gesickert und hat dort einen erheblichen Wasserschaden hervorgerufen, d.h die Wand ist feucht. Nach Benachrichtigung der Hausverwaltung ka ...
20.6.2006
Hallo, wir leben zu dritt in einer Wg und haben vor circa drei Wochen einen Wasserschaden erlitten. Zum Zeitpunkt des Wasserschadens war niemand zu Hause. Der Vermieter rief mich dann an und sagte ich müsste sofort in die Wohnung kommen-eben aufgrund eines Wasserschadens. Als ich nach Hause kam w ...
16.5.2006
Guten Tag. Ich wohne mit meiner Familie seit 5 Jahren in einer Mietwohnung. Zum Zeitpunkt unseres Einzuges war im in der Wohnung bereits ein Teppich mittlerer Qualität verlegt der bei unserem Einzug bereits 15 Jahre alt war. Wir wollen nun ausziehen und der Teppich ist seit Einzug (auch weg ...
2.5.2006
von RA Robert Weber
Auf der Suche nach einem Haus, wurden wir uns schnell mit dem Makler und der Verkäuferin einig. Die Verkäuferin möchte jedoch noch einige Zeit in dem Objekt wohnen bleiben, jetzt aber schon verkaufen. Für uns war das klein Problem, wir haben nur zur Bedingung gehabt, dass unsere Bereitstellungszinse ...
28.4.2006
von RA Andreas Schwartmann
Hallo! Folgende Frage: Bin vor 2 Monaten zur Miete in eine Eigentumswhg. eingezogen. Nun ruft mich ein Makler an, der die Aufgabe hat einen neuen Käufer dafür zu finden und schon Interessenten zur Besichtigung warten. Das hat mir aber meine Vermieterin nie gesagt. Ich wäre in dem Falle nicht eingez ...
1·5·10·141516