Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Rechtens


| 10.11.2009
von Notarin und RAin Sonja Richter
Meine Lebensgefährtin ist vor ca. 2 Jahren bei mir in meine Eigentumswohnung > eingezogen. > Mittlerweile haben wir ein gemeinsames Kind (9 Mon). > Einen Mietvertrag oder ähnliches gibt es nicht. > Nun haben wir gemeinsam beschlossen uns zu trennen. > Sie ist wegen erneuten Streitigkeiten mit ...
10.3.2008
Zwangsvollstreckung in ein (bedingtes) Recht. Ich bin GF einer kleinen GmbH und habe einen Angestellten, der wegen einer Geldforderung der GmbH von abgerundet 13 Tsd. Euro nebst 7,5 % Zinsen ein vollstreckbares Schuldanerkenntnis beim Notar bewilligt hat. Uns liegt das nun in vollstreckbarer Ausfer ...
21.4.2008
Hallo, ich habe heute am 21. April eine Wohnungskündigung bekommen. Grund sind "dringende Sanierungsarbeiten, die keinen Aufschub dulden". Im Fußboden der Wohnung über mir befindet sich wohl Trockenfäule in den Bodenbalken. Bei der Sanierung sei meine Decke einsturzt gefährdet. Jetzt meine Fragen ...
5.12.2005
von RA Andreas Schwartmann
§2a unseres Mietvertrages. Mietverträge von unbestimmter Dauer. Das Mietverhältnis beginnt am 15.Dez. 1987. Es läuft auf unbestimmte Dauer und kann von jedem Vertragspartner im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gekündigt werden. Handschriftlich vom Vermieter eingefügt: Kündigung drei Monate vor Q ...
13.8.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Ich wohne seit Juli diesen Jahres in einem Zimmer in einer Wohnung zur Miete. Seit Mietbeginn habe ich mehrfach den Hausmeister gebeten, das Klingelschild auszutauschen, damit meine Post auch ankommt (Sämtliche Klingelschilder sind hinter einer Platte verschraubt. Einfaches Austauschen ...

| 6.8.2014
sgd u. sgh, in einem 6-Fam.Eigentumshaus haben 3 Fam. einen Wasserzähleranschluss über den der Wasserverbrauch u. das Abwasser abgerechnet werden. Die übrigen 3 Fam. werden über die Personenanzahl abgerechnet. Lt. Verwalter ist über diese Vorgehensweise ein Eigentümerbeschluss ergangen. 1. Fr ...

| 4.1.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne mit meiner Tochter, als WG zusammen mit meiner anderen Tochter und einem Freund meinerseits. Dieser Freund, ich nenne ihn hier Herrn X, steht allein im Mietvertrag und zahlt 1/4 der Gesatmiete. Meine große Tochter finanziert sich allein und zahlt auch 1/ ...
29.5.2009
Das Grundstück, in dem meine neue Mietwohnung liegt, ist geteilt. Der "vordere" (der Straße zugewandte) Teil mit dem Haupthaus gehört Herrn A. Der "hintere" Teil mit dem Anbau, darin auch meine Mietwohnung, gehört Herrn B. Der einzige Zugang zum Grundstück von der Straße aus ist die Pforte "vorne ...

| 9.9.2010
Hallo, unser Vermiter möchte von uns 500 EUR Mietnachzahlung weil die Abrechnung falsch gelaufen sei. Original Wortlaut des Briefes: "Durch den vorherigen Verwalter und die zögerliche Übergabe der Unterlagen, ist beim Einzug Ihrer Miete ein Fehler unterlaufen. Die im Mietvertrag unter §6 ...

| 27.2.2008
Kann mir als Behindertem die Eigentümerversammlung die Errichtung einer Rollstuhlrampe am Hauseingang verwehren, d.h. ist das WEG-Recht höherwertig als das Benachteiligungsverbot? ...
13.6.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Wir sind eine kleine Eigentümergemeinschaft (8 Eigentümer) in der ich als Eigentümer auch die Aufgaben der Verwaltung übernommen habe. Bei der vor drei Tagen stattgefundenen Eigentümerversammlung gab es einen Eigentümer der unentwegt die Versammlung nachhaltig stört ...

| 6.2.2015
von RA Jan Wilking
Folgender Sachverhalt: In einer kleinen WEG von insgesamt 6 WE besitzen wir 2 WE und der andere Eigentümer besitzt 4 WE. Der andere Eigentümer mit den 4 WE verlangt nunmehr für das Kehren der Garagenzufahrt und das Reinigen des Treppenhauses einen externen Reinigungsdienst. Dieser soll 120,-/Mon ...

| 16.7.2014
Guten Tag, ( es tut mir leid , mein deutsch ist nicht perfekt). Eine frage wegen Schäden Bezahlung und vertrag recht. Ich bin im 2011 eine Wohnung verlassen. Nach dem vieleicht 7-8 Monaten hat mir mein vermieter ein email mit der hand geschriebene Schäden list geschickt. Es war 1300 euro. Da ko ...

| 13.7.2012
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Anwälte, mich würde interessieren, ob ein Mieter der zwar Miete zahlt, aber gekündigt hat, nach Ende der Mietzeit die Wohnung oder das Gewerbe auch wirklich abgeben muss ? Hintergrund ist der, dass ich im BGB immer nur von Schuldner usw lese. Was ist aber wenn jemand nach Ablauf ...

| 2.1.2010
von Notarin und RAin Sonja Richter
Guten Tag und ein Gutes Neues Jahr 2010. Ich bin Pächter im Pachtvertrag eines Lokals. Meine Frau hat einen potentiellen Nachfolger gefunden. Sie hat sowohl alleine mit ihm einen Kaufvertrag unterschrieben und sowie ihn beim Vermieter vorgestellt. Der Vermieter hat daraufhin vor ca. 2 Wochen ...
5.7.2012
von RA Lars Liedtke
Guten Tag, bezüglich der neuen Renovierungsregelungen möchte ich gerne wissen in wie weit der in meinem Mietvertrag Passus gültig ist, bzw. wie ich die Whg nun bei der Rückgabe übergeben muss. "§24 Sonstige Vereinbarungen" 2)Die Wohnung wird bei Einzug fachmännisch renoviert, Glattputz weiß ...
14.1.2021
von RA Guido Matthes
Die Jahresabrechnung 2019 wird erst im Dezember 2020. vorgelegt. Gilt hier das neue (ab 1.12.20) oder das alte WEG Recht? ...
12.11.2007
Meine Großmutter hat 1989 in einem notariell beurkundeten Grundstücksüberlassungsvertrag ihren landwirtschaftlichen Grundbesitz inkl. ihr darauf befindliches Wohnaus auf meine Mutter übertragen. In diesem Überlassungsvertrag wurde ein lebenslängliches mietfreies Wohnrecht an sämtlichen Räumen des ...

| 15.12.2020
von RA Gerhard Raab
Durch einen Lebensumstand lebe ich (40 j) seit 2013 wieder mit meiner Mutter, bezahle Miete und wir haben gemeinsam einen Mietvertrag geschlossen. Ich bewohne dort ein Zimmer. Die Mitbenutzung von anderen Teilen der Wohnung steht im Vertrag. Nun bin ich schwer erkrankt, bettlägerig und bin auf de ...
2.6.2008
von Notarin und RAin Sonja Richter
Guten Tag ! Aktuell habe ich einen gastronomischen Betrieb gepachtet. Ich bin Unterpächter des Hauptpächters der Gewerbeeinheit. Der Pachtvertrag endet am 31.12.2009, sowohl für mich, als auch für den Hauptpächter. Der Verpächter hat der Unterverpachtung zugestimmt. ...
12·75·150·225·300·375·435