Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Rechnung

24.8.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Eine GmbH mit Sitz in Luxemburg stellt eine Rechnung für Beratungsleistungen (Unternehmensberatung) an einen Unternehmer in Deutschland. 1) Muß auf den Rechnungsbetrag Umsatzsteuer aufgeschlagen werden (wenn ja in welcher Höhe) oder ist eine "innergemeinschaftli ...
21.6.2011
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, nach Auszug und Übergabe des Hauses inkl. Garten hat der Vermieter nun Kosten über eine pauschale Rechnung (für Bäume & Sträucher geschnitten und angefahren inkl. Terassenreinigung)in Anrechnung gebracht. Die Rechnung wurde vom Nachmieter erstellt. Das Grundstück ist ca. 750 qm groß un ...
29.6.2007
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Anfrage möchte ich stellen: Ich habe im Jahre 2002 eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus erworben. Der Verkäufer ist eine große Wohnungsgesellschaft mit eigener Hausverwaltung. In der Wohnung ist eine Heizungstherme (Gastherme) vorhanden. Diese ...
17.1.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, im November hatte mich die Hausverwaltung kontaktiert mit der Bitte, meinen Keller einem Gutachter zugängig zu machen, der einen möglichen Wasserschaden beim Nachbarn untersucht. Ein Termin wurde mir schriftlich mitgeteilt. Ich konnte diesen jedoch kurzfristig aufgrund meiner Arbeit nicht wah ...
8.1.2008
von RAin Wibke Türk
Ich kaufte eine Eigentumswohnung in einem 3-Familienhaus. Notartermin war der 17.Dez. 2005, die offizielle Wohnungsübergabe erfolgte nach Bezahlung am 22.01.2006. In der Zwischenzeit am 24.Dez. 2005 musste aufgrund eines Heizungsdefektes der Brenner der Heizungsanlage ausgewechselt werden. Zu dies ...

| 17.11.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Sachverhalt: Ich wohne in einer Mietwohnung und hab die Wohnung renoviert an der Wand war eine Antennensteckdose die ich ausgebaut und die Kabel zugebunden habe (Wusste nicht das diese Steckdose das Signal von Wohnung zu Wohnung weiterleitet hät ...

| 9.1.2015
Ich hatte einen Rechtsanwalt die Vollmacht zur Räumungsklage unterschrieben. Er wollte nach Zahlungseingang der Gerichtskosten und seiner Vorschußgebühren Klage beim Amtsgericht einreichen. Der Brief mit Vollmacht wurde am 30.12.2014 abgeschickt. Am Freitag, den 02.01.2015 wude der Auftrag wegen pl ...
9.4.2015
von RA Michael Böhler
2 Fragen WEG-Recht: a)Ende März 2014 wurde der Wirtschaftsplan 2014 beschlossen. Die alten Vorauszahlungen sollten so bleiben. Zusätzlich wurde beschlossen, die Instandhaltungsrücklage für 2 Jahre auf 9.000 Euro zu erhöhen, da Arbeiten durchzuführen sind, die mehr kosten. Die neuen Vorauszahlung ...

| 27.1.2012
von RA Gerhard Raab
Hallo, ich habe heute meine Nebenkostenabrechnung 2011 erhalten. In der Auflistung der einzelnen Posten, vielen mir zwei Wartungen der Heizungsanlage auf. Bei der Durchsicht der Rechnungskopien, traten Unstimmigkeiten auf: 1. Rechnung vom 09.02.2011 wurde ein Heizungskundendienst durchgefü ...
28.7.2009
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin vor einem knappen Monat von Stuttgart nach München umgezogen. Die Wohnung hatte ich vor 2 Monaten fristgerecht zum 30. August 2009 gekündigt und auch ein schreiben vom Vermieter erhalten dass das alles richtig sei etc. Jetzt bin ich wie gesagt vor einem Monat ausgezogen und habe ...
20.7.2017
von RA Mikio Frischhut
Hallo, ein Makler hat uns eine Wohnung zur Miete vermittelt. Im von ihm zur Verfügung gestellten Mietvertragsentwurf stand ein Mietpreis von 1.100€ Kaltmiete. Selbstverständlich gingen wir davon aus, dass dieser mit dem Vermieter abgestimmt war, denn der Makler handelt ja im Namen des Vermieters. ...

| 17.4.2013
Zum Sachverhalt: Aufgrund meiner Trennung suchte ich Ende Dezember 2012 sehr kurzfristig eine Mietwohnung und fand auch rasch eine. Bin eine Privatperson. Ich unterschrieb den Mietvertrag, der eine Mindestmietzeit bis 31.12.2013 vorsah. Der Übergabebeleg (Übergabe, Zustand der Whg, Zählerstände) ...
12.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende Januar 2008 habe ich meinen Vermieter schriftlich darüber informiert, dass der Ablauf meiner Dusche (eingebaut seit 1994)und somit 14 Jahre alt, defekt sei. Die Ablaufgarnitur war über die Jahre so marode geworden, dass diese immer undichter wurde. ...

| 6.7.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo gefragte Anwälte! Die HV (Hausverwaltung) hat der EV (Eigentümversammlung) eine unbestritten verjährte Handwerker Rechnung zum Beschluß vorgelegt: In Unkenntnis der Rechtslage oder aus anderen Motiven hat die EV mit 6:3 einen positiven Beschluß erwirkt: Die Rechnung soll also noch bezahlt w ...
26.10.2011
von RA Markus Koerentz
Es wurde eine Sonderumlage beschlossen, für die aber nicht alle bezahlt haben (nur 13 von 15). Die Maßnahme die über eine Sonderumlage finanziert werden sollte wurde bereits durch den Verwalter an den Handwerker etc. beauftragt und die Rechnung erfolgt. FRAGE: Darf der Verwalter (bei ausreiche ...

| 4.7.2013
von RA Robert Weber
Guten Tag sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Beim Kauf meiner Eigentumswohnung wurde im 2. Angebot des Anbieters eine Position (Formatwechsel Wandfliesen auf 30x60), die im 1. Angebot angegeben war, nicht aufgeführt. Für das 2. Angebot wurde von mir die Ausführungsbestätigung erteilt, der Verbrauc ...
3.2.2020
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vermieter stellte uns 456,79 € für die Wartung der Heizung und Solaranlage in Rechnung. Der Betrag setzt sich wie folgt zusammen: Elektrodensatz 53,93€ Gefäss Füller 37,18 € Obermonteurstunden 266,35 € KFZ Anteil 26,40 € 19% Mwst ...
5.6.2020
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer einer Mietwohnung. Vor kurzem habe ich meine Mieter aufgrund von Mietrückständen fristlos gekündigt. Die Wohnung wurde in einem sehr schlechten Zustand übergeben. Alle Wände waren beschmiert, teilweise auch mit Essensresten (zu Beginn des Mietvert ...

| 22.12.2012
von RA Steffan Schwerin
Ich habe zum 31.08.2012 mein Mietverhältnis beendet. Das Übergabeprotoll habe ich auf Anraten des Mietervereins nicht unterschrieben. Am 3.09.2012 wurde ich schriftlich von meiner ehem. Vermieterin aufgefordert die Mängel 1. Teppich im Kinderzimmer erneuern, und 2. PVC in der Küche zu entfernen. Die ...
18.1.2008
von RA Michael Böhler
Guten Tag, meine Eltern haben im September 2005 eine Wohnung vom Eigentümer angemietet mit dem Hinweis des Vermieters, dass die Stromkosten schon immer extrem niedrig waren. Bei Übergabe war der Zählerstand 45.934,9kwh und wurde auch so notiert. Meine Eltern haben sich dann beim Stromanbieter angem ...
12·25·50·75·100·117