Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Nutzung


| 14.6.2012
Beim Erstbezug einer ETW-Anlage mit 9 WE vor 30 Jahren wurden den Erwerbern vom Veräußerer Kellerräume zugewiesen, die nicht der numerischen Aufteilung nach dem Aufteilungsplan zur Teilungserklärung entsprachen. Der Aufteilungsplan war der Teilungserklärung u. den Kaufverträgen nicht beigelegt. Die ...

| 2.11.2014
Ich wohne in einer Wohnanlage mit Eigentumswohnungen. Die Anlage besteht aus fünf mehrgeschossigen Häusern. Zwischen den Häusern sind Grünflächen mit Rasen, Bäumen und Gebüsch, die zur Wohnanlage gehören. Die jeweils unteren, ebenerdigen Wohnungen grenzen direkt mit frei zugänglichen Terrassen (kein ...
26.9.2014
von RA Christian Joachim
Die Sachlage: Ich nutze in meiner Privatwohnung in einem Mehrfamilienhaus (Eigentümergemeinschaft) ein Zimmer für Büroarbeiten meiner GmbH. Der Sitz der GmbH befindet sich ebenfalls an dieser Anschrift. Ich habe sowohl an meinem Briefkasten als auch an meiner Klingel zusätzlich zu meinem Namen auch ...
12.3.2011
Wir interessieren uns für den Kauf einer Eigentumswohnung in einem Haus mit insgesamt fünf Parteien. Bei der Besichtigung zeigte der Eigentümer uns eine Dachkammer mit verschließbarer Tür, die er seit seinem Einzug in das Haus als Abstellraum nutzt. Der Eigentümer sagte uns, die Dachkammer „gehöre" ...

| 19.7.2013
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, vor etwa einem Jahr habe ich ein Mehrfamilienhaus mit mehreren Mietparteien erworben, in welchem meine Familie und ich wohnen. Die Hälfte der Wohnungen ist vermietet und die andere Hälfte von meiner Familie genutzt. Die Mietverträge wurden vom vorherigen Eigentümer ...
19.11.2008
Hallo! Ich plane den Kauf einer Eigentumswohnung. Das anvisierte Objekt umfasst laut Teilungserklärung: "Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit Nr. 4 bezeichneten Wohnung im Dachgeschoss nebst den mit Nr. 4 bezeichneten Räume im Untergeschoss und dem mit Nr. 4 bezeichneten Raum auf der Büh ...
20.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, habe zum Thema: „Teilgewerbliche Nutzung einer Eigentumswohnung" im Internet recherchiert. Ergebnis: Wenn ein Gewerbe ohne Publikumsverkehr betrieben werden soll, gibt es keine Bedenken ein Teilgewerbe in einer Eigentumswohnung auszuüben, wenn lediglich 20% der Wohn ...

| 30.5.2014
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen seit ca. 2 Jahren in einer Wohnung in einem 3-Parteien-Haus zur Miete. Die Vermieter bewohnen das Haus ebenfalls. Neben dem schriftlichen Mietvertrag für die Wohnung und einem separaten Mietvertrag (mit separater Kündigungsfrist) für eine anliegende Garag ...

| 28.1.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag, es geht hier um die Nutzung von Garten und einen abgeschlossenen Fahrradkeller. Sachverhalt: Als wir Eigentümer wurden, gab es in dem Haus nur 3 Eigentümer (6 Parteien). 2 WE wurden selbstgenutzt, die andere Partei zeigte keinerlei Interesse am Haus und überließ den beiden im Haus ...

| 6.9.2011
In einer sehr touristisch geprägten Stadt wird direkt im Zentrum ein altes Haus in eine Eigentümergesellschaft umgewandelt. Von den 11 Wohnungen werden jedoch nur 6 Wohnungen einzeln verkauft. 5 Wohnungen bleiben in der Hand des Alteigentümers. Für diese 5 Wohnungen enthält die Gemeinschaftsordnu ...

| 11.2.2007
Wir haben in einer WEG-Versammlung den einstimmigen Beschluss gefasst, einer Miteigentümerin die Nutzung- und den Betrieb Ihres Miteigentumsanteil für soziale- und gemeinnützige Zwecke gegen Einhaltung von Auflagen zu gestatten, da durch Menschenauflauf und Lärm hier von erheblicher Belästigung der ...

| 7.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 4 Familienhaus. Laut dem Grundbuch habe ich zusätzlich mit dem Kauf der Wohnung das alleinige und ausschließliche Sondernutzungsrecht an einem Carport (ca. 21 qm) erworben. Der Carport grenzt an einen Nachbarsgarten der EG W ...
17.2.2008
von RA Karlheinz Roth
WEG bestehend aus: 12 Wohnungseigentümern in Gebäude A ( mit Tiefgarage ) + Gebäude B 1 (Nur) Tiefgarageneigentümer ( wohnt u. besitzt Nachbaranwesen das nicht zur WEG gehört ) (Nur) Garageneigentümer nutzt zwischen A + B liegenden Durchgangsweg der WEG: a) berechtigt als Zugang zu seinen 8 Ti ...

| 25.9.2016
von RA Daniel Hesterberg
Zu unserer Eigentümergemeinschaft, bestehend aus knapp 30 Wohnungen, gehören auch 7 PKW-Stellplätze auf dem Grundstück. Diese Plätze sind weder einer Wohnung zugeordnet noch sind sie vermietet. Geparkt werden hier dauerhaft ein Wohnmobil sowie ein mit Plane abgedeckter PKW. Bei diesen 2 von 7 Plät ...
2.5.2018
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen als Mieter in einem 9-Parteien-Haus. Leider werden wir regelmäßig sonntags Vormittags in unserer Ruhe massiv gestört, weil unsere Nachbarin über uns ihre gesamte Wohnung staubsaugt. Dadurch scheinen auch die Nachbarn dabenen, die ebenfalls ihre Wohnung üb ...

| 16.3.2020
von RA Thomas Mack
Sehr geehrte Anwälte, wir besitzen einen in sich abgeschlossenen, komplett durch Mauern getrennten Keller, der auch einen eigenen Eingang hat. Unsere Frage: Dürfen wir ihn als Hobbyraum nutzen? Es entsteht weder eine Lärm-, Geruchs- oder sonstige Belästigung für die restlichen Bewohner des Hause ...
14.11.2017
von RA Reinhard Otto
Wir wohnen seit 12 Jahren in einem 3 Familienhaus. Wir bewohnen die EG Wohnung mit Terrasse und Garten zur alleinigen Nutzung. Ist im Mietvertrag eingetragen. Der Garten kann durch den Keller, von uns abgeschlosse Tür und durch ein Gartentor betreten werden. Der Vermieter fordert von uns, dass wir i ...
6.6.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, ich erwäge derzeit, einen Hausanteil an einem 3-Familienhaus in Berlin-Zehlendorf zu erwerben (die Wohnbereiche liegen nebeneinander, nicht übereinander, sind also weitestgehende autark). Teilung des Eigentums erfolgt über WEG. Zu dem mich interessierenden Hausteil gehören neben de ...
2.11.2012
Guten Tag, ich möchte mich freiberuflich als Trauerbegleiter selbständig machen, absolviere aktuell die entsprechende Ausbildung. Mein Angebot soll sich an Menschen richten, die einen nahen Angehörigen verloren haben und sich in dieser schwierigen Lebenslage Hilfe, Unterstützung, Austausch mit eb ...

| 7.11.2007
von RA Guido Matthes
Hallo, seit etwas mehr als 20 Jahre wohnt ein Mieter in einer unserer Wohnungen - Haus mit zwei Wohnungen je 180qm. Seit Jahren verwendet er die Räume (?Betriebsräume?), in denen sich die Heizungsanlage und Wasser-/Stromzähler befinden, als Abstell- bzw. Werkraum. Bisher gab es unsererseits dazu ...
12·25·50·75·100·125·146