Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Nebenkosten


| 13.5.2019
von RA Jörn Blank
Ich habe ein vermietetes Haus erworben. Im Mietvertrag sind alle Nebenkosten vereinbart die der Mieter zu tragen hat (Grundsteuer, Versicherung etc), der bisherige Eigentümer hat aber bislang die Kosten für Grundsteuer und Versicherung nicht geltend gemacht. Strom, Gas, Wasser/Abwasser zahlt der Mie ...
28.3.2017
Ich habe einen gewerblichen Mieter. Der Mietvertrag wurde von ihm entworfen. Bezüglich Nebenkosten ist folgender Satz:" Zusätzlich trägt der Mieter Nebenkosten, bezüglich dere er befugt ist unmittelbar Verträgemit den jeweiligen Versorgern abzuschließen." Der Mieter hat Strom und Gas Verträge abge ...
12.3.2011
von RA Steffan Schwerin
Ich bräuchte einen Rat von Ihnen. In einem Einfamilienhaus habe ich aus der Einliegerwohnung Gewerberäume gemacht. Der Gewerbemietvertrag wurde wie folgt ausgestellt: Gewerblicher Betrieb, 60 qm für die Gewerberäume. Sonstige Nutzung: Waschküche,Keller,Büroraum. 1 Garagenstellplatz und 2 Pa ...

| 5.2.2017
von RAin Wibke Türk
Im Pachtvertrag ist geregelt, dass die Nebenkosten bis zum 30.09.des Folgejahres abgerechnet werden müssen. Die Nebenkostenabrechnung ist aber erst zum Jahresende gekommen. Kann der Verpächter die Nebenkosten noch verlangen? ...
22.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne seit mehr als 10 Jahren in einer Mietwohnung. Neben der normalen Miete habe ich auch immer einen Nebenkostenvorauszahlung geleistet. Ab Mitte 2009 habe ich die Nebenkosten zurückbehalten, da trotz Aufforderung ich seit 2005 keine Nebenkostenabrechnung me ...
1.2.2016
von RAin Brigitte Draudt
Ich habe eine Immobilie gekauft und somit auch einen vorhandenen Mieter mit übernommen. Dieser hat einen Mietvertrag von 1973, in dem die Nebenkosten nur mit Wasser, Abwasser und Müll aufgeführt sind. Es gibt keinen Bezug auf eine Verordnung oder ähnliches. Jetzt will ich aber auch alle anfallenden ...
17.8.2008
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne seit Juni 2007 in einer Mietwohnung. Mein Vermieter kümmert sich weder um das Haus, reagiert nicht auf Briefe oder Anrufe und ich habe bisher auch keine Nebenkostenabrechnung für 2007 erhalten. Seit einiger Zeit wird von den anderen Mietern ...

| 23.6.2014
von RA Michael Pilarski
Hallo, meine Mutter hat vor ca. vier Jahren durch den Tod ihres Partners ein 3-Familien-Haus geerbt. In diesem wohnen aktuell zwei Mieter. Einer dieser beiden ist arbeitslos und daher übernimmt die ARGE seine Mietzahlungen. Nun hat meine Mutter ihm vor ein paar Wochen die Nebenkostenabrechnung ...
15.1.2014
Wir haben vor ca 20 jehren eine Wohnung mit Garage gakauft als Kapitalanlage mit eimem Mieter. Die erste 4 Jahre haben wir Mietgarantie gehabt und war Alles ok. Vor ca 15 Jahren nach einem Beschluss der Eigetümerversamlung ( 13 Parteien , Garagen im Haus ) bezahlen wir Nebenkosten in der gleiche Hö ...

| 16.7.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten letztes Jahr 3 Zimmer (ca. 66qm) in einem Haus (> 200 qm) gemietet. Der Mietvertrag war handschriftlich formuliert mit exakt folgendem Inhalt (keine weiteren Vereinbarungen/ Anhängen): ---- Mietvertrag vom XX.YY.2011 Mietobjekt XXXstr. In PLZ ORT 1. ...
15.3.2012
Notarvertrag enthält folgende Formulierung: "Mit dem Tod des Vermieters verwandelt sich das Mietrecht in ein unentgeltliches Wohnrecht, wobei die Wohnungsberechtigte für die Dauer ihrer Lebenszeit allerdings die durch ihre Wohnung anfallenden Nebenkosten selbst zu tragen hat." Welche Nebenkoste ...
8.11.2007
von RA Guido Matthes
Ich habe für die Vermietung einer Eigentumswohnung in Mehrfamilienhaus (8 Wohnungen) mit dem Mieter einen Mietvertrag (Fbl. Einheitsmietvertrag) abgeschlossen. Bei § 6 Mietzins; hier Nebenkosten ist vereinbart, daß die Betriebskosten, soweit sie nicht gesondert erfaßt werden (Heizung, Wasser) an ...
27.2.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, Meine Freundin ist am 01.06.2019 bei mir eingezogen. Am 15.02.2020 hat man sich getrennt und Sie ist ausgezogen. Am 14.05.2019 hat man sich per Whatsapp geeinigt sich die nebenkosten 50/50 aufzuteilen. Für jeden sind das knapp 200€ pro Monat. Am Tag des auzuges hab ich Ihr ein Bild v ...

| 11.5.2010
von RA Robert Weber
Sachverhalt: Im März 2006 wurde ein Mietvertrag mit 1 Mieter abgeschlossen: Aufnahme von Dritten nur mit Erlaubnis und angemessener Mietzuschlag; Indexmiete, Betriebskostenvorauszahlung, Betriebskostenverordnung.Zahlung der NK-Abrechnung binnen 2 Wochen nach Vorlage der Rechnung. Der Mieter hat oh ...
17.12.2018
von RA Michael Wübbe
Wir haben Anfang letzten Jahres eine Zweitwohnung für unsere erwachsenen Töchter gemietet. Es handelt sich dabei um eine DG-Wohnung in einem Mehrparteienhaus. Im Mietvertrag wurden Abschlagzahlungen für die Nebenkosten in Höhe von 100 EUR für Energie und 82,- für die Hausverwaltung festgelegt. Was ...
29.3.2011
von RA Guido Matthes
Mein Schwiegervater hat in den 90-er Jahren einen handschriftlichen Mietvertrag ausgestellt, der keine Nebenkosten beinhaltet. Anfang 2002-2003 wurde das Haus saniert. Der Anbau, vom Mieter bewohnt, bekam neue Fenster, die nur eingeschäumt wurden. Auch der Eingangsbereich zur Wohnung wurde verändert ...
25.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt ist mir klar, dass ich Nebenkosten zahlen muss, wenn ich vor Ablauf der Kündigung freiwillig ausziehe. Frage: Muss ich diese Nebenkosten auch zahlen, wenn meine Vermieter die Wohnung zu privaten Zwecken nutzen werden. Ich habe jed ...
12.6.2016
Die Mieterin meiner ETW wohnt dort mit ihren Kindern seit 2009. Seit 2012 bezieht sie Harz 4.Mietzahlungen werden vom Amt übernommen. Allerdings klappt das mit den Nebenkostennachzahlungen überhaupt nicht. Diese sind seit dem Abrechnungszeitraum 2012, trotz mehrfacher Erinnerungen und auch Ratenzah ...

| 6.10.2009
von RA Reinhard Otto
Hier nun ein Problem meiner Tochter... Der Sachverhalt: Meine Tochter (19 / 2. Ausb.-Jahr) ist mit ihrem Mann (21 / 2. Ausb.-Jahr) im März 2009 in eine Wohnung eingezogen. Der Vermieter wohnt zwar im gleichen Haus, ist aber wohl häufiger nicht da. Eine Dame aus dem Haus macht dann die "Verwalt ...
9.1.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herrn, Als Vermieter eines Gewerbeobjektes haben wir eine Mietpartei, die Ihre Nebenkostenabrechung nicht begleicht. Die Nebenkostenabrechnung 2006 wurde dem Mieter Fristgerecht zugestellt. Der Mieter wurde mehfach schriftlich und mündlich zur Zahlung aufgefordert. Ein eins ...
12·25·50·75·100·119