Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Klausel

26.11.2008
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir möchten Ihnen folgenden Sachverhalt schildern. Wir haben Anfang 2007 eine Ladenfläche gemietet um ein Fachmöbelgeschäft (Stilmöbel) zu eröffnen. Da sich in diesem Bereich es sich um repräsentative Einrichtungsgegenstände hande ...
25.11.2008
von Notarin und RAin Sonja Richter
2 Jahre und 1 Monat habe ich in meiner Wohnung gewohnt. Bei Abbau der Möbel habe ich die Löcher in den weißen Rauhputzwänden zugespachtelt. Klar, das das ein wenig zu sehen ist. Mein Vermieter möchte jetzt 2 Wände des Schlafzimmers gestrichen haben. Im Mietvertrag steht: Die Wohnung wird in einem ...

| 24.11.2008
von RA Robert Weber
Guten Tag, ich habe folgende Frage zur Musikausübung in der Wohnung: Ist dieser Passus in einer Hausordnung oder Gemeinschaftsordnung wirksam: „Zur Vermeidung von Ruhestörungen: Bei der Benutzung von Musikinstrumenten und von Tonübertragungs- und Tonwiedergabegeräten ist stets Zimmerlau ...
22.11.2008
von RA Gerhard Raab
Mein Mieter ist Spanier. Im Hinterhof der Miethauses brachte er eine Satellitenschüssel an, um seine heimatlichen TV-Programme zu empfangen. Der Hinterhof wird außer zum Abstellen der Mülltonnen nicht weiter genutzt. Nun beschloss die Eigentümerversammlung, dass diese Schüssel bis zu einer gewissen ...
22.11.2008
von RA Jeremias Mameghani
Hallo, es geht um Folgendes ...meine Schwägerin ist 1966 in eine Wohnung eingezogen... sie ist jetzt in ein Pflegeheim gekommen und ich hab die ganze Abwicklung der Wohnung übernommen... Ich hab die Wohnung gekündigt - zum 31.12.2008 soweit alles kein Problem ...bis zum Vorabnahmeprotokoll ...

| 15.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe zur Zeit in Lateinamerika und habe deshalb meine Wohnung in Berlin über eine Mitwohnzentrale möbliert untervermietet. Als Untermieter meldete sich eine chinesische Fluglinie, die von der Mitwohnzentrale als "zuverlässiger Partner" angepriesen wurde. Bei ...
12.11.2008
von RA Maximilian A. Müller
Sehr geehrte Anwälte, wir möchten einen Mietvertrag für ein Reihenhaus in Darmstadt ab 1. Feb.09 abschließen. Der künftige Vermieter hat uns einen Standartdmietvertrag zugesandt, der durch eine Zusatzvereinbarung ergänzt werden soll. Der Entwurf der Vermieter lautet folgendermaßen: Auszu ...

| 12.11.2008
von RA Gerhard Raab
Hallo liebe Rechtsexperten, ich habe seit Mai 08 einen kleinen Laden gemietet, bin in einem Untermietvertrag, dieser Laden weist nun Schimmel usw. auf welcher vorher schön kaschiert renoviert wurde...der Laden stammt aus dem 18.Jhd. und steht unter Denkmalschutz. Da ich den Schimmel im Laden nicht ...

| 12.11.2008
Ich habe meine Wohnung fristgemäß zum 31.12.2008 gekündigt. Die Klausel zu Schönheitsreparaturen im Mietvertrag ist offenkundig unwirksam, da nur eine starre Fristenklausel ohne Berücksichtigung der tatsächlichen Abnutzung vereinbart wurde ("Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. Sie sind sach- ...
11.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, zum 01.03.2009 habe ich meine Wohnung gekündigt. Ich frage mich, ob ich zu Schönheitsreparaturen verpflichtet bin. Ich glaube, dass das BGH-Urteil VIII ZR 199/06 von 2007 auf mich zutrifft. Meine Fragen sind: Bin ich zu einer Renovierung bzw. zu Schönheitsrepar ...

| 10.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, für unsere Wohnungseigentümergemeinschaft wurde durch den Bauherrn ein Verwaltungsvertrag geschlossen. Dieser Vertrag wurde zum 1.10.2006 gültig. Die erste Laufzeit des Vertrages beträgt fünf Jahre, die sich automatisch um ein weiteres Kalenderjahr verlängert, falls ...
10.11.2008
von RAin Tanja Stiller
Können Sie mir zur folgender Klausel einen Rat geben , aus einem Mustermietvertrag einer Mietwohnung in Frankfurt: § 2 Mietzeit 1. Das Mietverhältnis beginnt am 01.12.2008. 2. Beide Parteien vereinbaren, dass eine ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses frühestens zum - mit gesetzlic ...

| 10.11.2008
von RA Andreas Schwartmann
Im Mietvertrag (vom/ab 01.04.2007) wurde geregelt: (§ 3 (1) Neben der Miete fallen Wasserkosten und Kaminreinigungsgebühren an. (§3 (2) Werden öffentliche Abgaben neu eingeführt oder entstehen Betriebskosten neu, so können diese vom Vermieter im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften umgelegt und a ...
8.11.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich meinem im Mai 2006 abgeschlossenen,vom Vermieter verfassten Mietvertrag steht ,das ich verpflichtet bin,eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen.Ist diese Klausel wirksam? Ich habe keine Versicherung ,jetzt verlangt der Vermieter eine Kopie der Police. ...
8.11.2008
Hallo, Unser Mieter hat mit Schreiben vom 3.11.08 (Eingang bei mir am 5.11.08) gekündigt zum 31.1.2009. (der 1.11.08 war Feiertag) 1.War die Kündigung fristgerecht? Als er eingezogen ist hat er von mir (ich war damals Mieterin dieser Wohnung bevor meine Mutter verstorben ist) eine Küche über ...

| 4.11.2008
von Notarin und RAin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein Mietverhältnis zum 31.12.2008 gekündigt. Im Mietvertrag ist unter dem Punkt "Schönheitsreparaturen" ausgeführt: "(1) Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. (2) Die Schönheitsreparaturen hat der Mieter auf seine Kosten ausführen zu lassen. [... ...

| 3.11.2008
von RA Gerhard Raab
Hallo liebe Rechtsratgebende, ich habe am 07.06.08 nach Trennung von meinem Freund einen Mietvertrag für eine Wohnung abgeschlossen. Dieser besteht aus einer A4-Seite auf der steht: Mietvertrag zwischen ... (nur Name) und ... (mein Name, Geb.Datum und Beruf), §1 Mietgegenstand (Nennung Adresse, Et ...
1.11.2008
von RA Jeremias Mameghani
Hallo, meine Frage: meine Mutter ist in ein Pflegeheim gekommen und ich hab die Wohnung - DDR-Mietvertrag - gekündigt. Bei der Vorabnahme erklärte mir die Mitarbeiterin der WOBAU, dass ich alle Tapeten in der Wohnung ablösen müsse, bis auf den Beton. Sie könne mir das auch in Rechnung stellen (ca. ...
30.10.2008
von RA Gerhard Raab
Ich bin vor 7 Jahren in eine Wohnung in den Ostteil Berlins gezogen, die damals noch mit Öfen beheizt wurde. Die Wohnung wurde unrenoviert und in sehr verwohntem Zustand übergeben. Nach und nach wurde neue Elektrik verlegt und auch eine Gasetagenheizung eingebaut. Der Vermieter hat sich aber gew ...
29.10.2008
von RAin Gabriele Haeske
Hallo, wir möchten unseren Mietvertrag kündigen und möchten wissen, ob die darin enthaltene Renovierungsklausel gültig ist und wir bei Auszug renovieren müssen bzw. was wir renovieren müssen. Hier die Details: -Mietbeginn: 01.07.2003 -Kündigung fristgerecht zum 31.01.2009 -Mietvertrag: ...