Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Gewerbemietvertrag

Topthemen Mietrecht, Wohnungseigentum Gewerbemietvertrag
Kündigung weitere Themen »

| 25.10.2019
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Dame und Herren, wir sind eine Firma und nun seit einiger Zeit aus unseren alten Räumlichkeiten ausgezogen. Unser alter Vermieter fordert nun von uns die Reparatur einiger stellen der Außenfassade und weigert sich die von uns hinterlegte Kaution zurück zu zahlen. Der Sachverhalt stel ...

| 27.8.2019
von RA Reinhard Otto
Ich habe vor 18 Jahren ein Wohnhaus mit EG und OG und einem danebenliegenden Stall im Kreis Barnim in Brandenburg gekauft. Es gibt nur eine Wohnung im OG des Wohnhauses. Ofenheizung, unsaniert, vermietet erst an ein älteres, inzwischen verstorbenes Ehepaar, jetzt an deren Sohn. Der Mietvertrag mit d ...

| 9.7.2019
von RA Thomas Bohle
Hallo, wir wollen eine Gewerbeimmobilie kaufen. Es dreht sich um einen Friseursalon (ist heute schon drin, aber keine Nachfolge). Das gesamte Haus gehört einem Eigentümer und das Gebäude muss noch geteilt werden. Damit wir starten können mieten wir den Salon und investieren entsprechend in den Um ...

| 1.7.2019
von RA Sascha Lembcke
Wir haben einen befristeten Mietvertrag mit 25 monatiger Laufzeit bis zum 31.8.2019 über ein 'Objekt' (möblierte Wohnung) mit einer GmbH abgeschlossen; deren Geschäftsführer bewohnt dieses 'Objekt'. Bei den Vermietungs-Gesprächen haben wir mündlich klar gestellt, dass unsere Tochter ...
21.5.2019
von RA Mikio Frischhut
Ich habe am 21.12.15 einen gewerblichen Mietvertrag für ein Ladenlokal geschlossen, in dem es wie folgt heißt: " Das Mietverhältnis beginnt am 01.02.16 und wird auf unbefristete Zeit abgeschlossen." "Für beide Vertragspartner gilt die gesetzliche Kündigungsfrist gemäß § 580a BGB. Die Kündigung ...
18.5.2019
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Gewerbemietvertrag steht, dass wir nur per Einschreiben mit Rückschein kündigen können. Wir haben die Kündigung aber durch einen Boten zustellen lassen. Dieser hat den Brief persönlich in den Briefkasten des Vermieters geworfen. Der Vermieter erkennt n ...

| 10.5.2019
von RAin Dr. Stefanie Kremer
Ich habe ein älteres Haus (Baujahr 1958) in München erworben und möchte dieses zeitlich befristet vermieten. Das Haus liegt im allgemeinen Wohngebiet. In München gilt eine Satzung über Wohnraumzweckentfremdung. Ein Interessent möchte diese Haus über seine Firma anmieten, möblieren und an Arbeite ...
6.5.2019
von RA Reinhard Otto
Meine Freundin möchte sich selbstständig machen, und hat dafür einen Gewerberaum in Aussicht und auch schon einen Mietvertrag vorliegen. Leider reicht dem Vermieter Ihre finanzielle Situation nicht aus, er möchte mich (gesichertes Einkommen) mit in den Mietvertrag aufnehmen. Ich hatte eigentlich geh ...
24.4.2019
von RA Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte überprüfen Sie ob der Zeitpunkt der Kündigung richtig gewählt ist sowie die Formulierung oder ich evtl früher aus dem Vertrag raus komme , da wir seit Dez.2018 einen sehr großen Wasserschaden haben, verursacht durch den Obermieter, Büro ist zu 50% nicht mehr n ...

| 11.3.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Wir sind ein Unternehmen und auf der Suche nach Gewerberäumen in Berlin. Hier gilt das Zweckentfremdungsverbot. Dennoch haben wir von einem Vermieter für Privatwohnungen eine Zusage erhalten, dass wir seine Privatwohnung mieten und als Büro nutzen dürfen. Wir erhalten allerdings keinen Gewerbemietve ...
11.3.2019
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Fall: Im Mai 2017 unterschrieben wir einen Gewerbemietvertrag in einem Globus SB Warenhaus. Die Mietfläche (etwas mehr als 50 Quadratmeter) war vorher für einen Shop ausgelegt. Die Fläche wurde dann für 2 Geschäfte gesplittet. Wir als Handyshop und ein weit ...
8.3.2019
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben von unserem Untervermieter am 28.02.2019 die Kündigung unseres bis zum 31.12.2020 laufenden Untermietvertrages (Gewerbe, Bürofläche) erhalten. Zwar sieht unser Mietvertrag ein vorzeitiges Kündigungrecht vor "Nach einer Mindestmietdauer von 12 Monaten ...
21.2.2019
von RAin Andrea Brümmer
Hallo , ich habe einen Gewerbemietvertrag auf 10 Jahre möchte aber jetzt nach 4 Jahren aus dem Mietvertrag raus was natürlich nicht so einfach ist . In dem Gebäude sind Brandschutzmängel festgestellt worden die noch nicht behoben sind , wäre das ein Ansatz um den Mietvertrag aufzulösen ? Oder we ...
4.2.2019
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, per 31.01.2019 bin ich Eigentümer eines älteren Wohn- und Geschäftshauses mit 2 Gewerbe-Mieteinheiten sowie 1 vermieteten Wohnung geworden. Alle drei Verträge laufen bereits länger 10 Jahre. Nun möchte ich wissen, welche Informationen an die Mieter ausreichen, da ...

| 26.1.2019
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag Kurze Eckinformationen: Im Mai 2014 bezog ich ein kleines Büro mit Laufzeit von 3 Jahren und 6 Monaten Kündigungsfrist. Miete war 340€ Kalt bzw. 400€ Warm. Meine Firma vergrößerte sich im Laufe der Zeit und ich hatte die Chance im September 2017 auf ein größeres Objekt was ich auch a ...
24.1.2019
von RA Peter Eichhorn
Es besteht ein Gewerbemietvertrag. Darin erfordert die Untervermietung die Zustimmung des Vermieters. Das Mietverhältnis ist zerrüttet. Der Vermieter sucht Kündigungsgründe. Der Mieter betreibt ein Fitnessstudio mit Ernährungsberatung etc. was dem Vermieter bekannt ist und Mietzweck ist. Im Rahme ...
2.1.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bin Mieter einer Gewebeeinheit. Einen Teil davon habe ich untervermietet an einen anderen Gewerbetreibenden. Da ich dem Abschluss des Gewerbeuntermietvertrages (handschriftlich ohne Vordruck) fälschlich davon ausging, das das ...

| 28.12.2018
von RA Reinhard Otto
Hallo, folgender Passus aus dem Gewerbemietvertrag, zu dem ich die Frage stellen möchte: "Die Nettomiete wird wie folgt wertgesichert: Die Miete wird jährlich im Januar um den Wert der im vorangegangenen Kalenderjahr eingetretenen Veränderung des VPI (Basis 2010 = 100) angepasst. Die Mietanpassu ...

| 5.12.2018
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Mieter einer Gewerbeimmobilie (anteilig zu 50%). Ein weiterer Mieter (anteilig zu 50%) ist ebenfalls im Besitz eines Mietvertrages vom selben Vermieter. Die Nutzung der Gewerbeimmobilie wird laut Mietvertrag durch entsprechende Absprachen durch die Mieter ...

| 10.11.2018
von RA Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, es besteht ein unbefristeter Gewerbemietvertrag. Der Vermieter möchte diesen Vertrag ordentlich kündigen. Die Kündigungsfristen sind gesetzlich geregelt. Benötigt der Vermieter ein berechtiges Interesse / Kündigungsgrund den Vertrag kündigen zu können? ...
1234567·10·15·20·22