Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Geld

23.11.2022
| 60,00 €
von RA Andreas Wilke
Kurzfassung: Ich kann meinen Tiefgaragenstellplatz der zur meiner Wohnung gehört und den ich untervermietet habe nicht kündigen, weil ich keine Adresse bzw. Kontaktdaten vom Untermieter habe. Der Untermieter überweist jeden Monat die Miete, parkt aber seit Monaten nicht . Langfassung: Der G ...

| 21.11.2022
| 60,00 €
von RA Robert Weber
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt vor: verwalterlose 2er WEG, unser Wasseranschluss (Wohnung, Garten, Boiler jeweils mit Absperrventilen und Zähler sowie Wasserfilter) befindet sich in einem Kellerraum der gemäß Teilungserklärung als Sondereigentum der Wohnung im OG ausgewiesen ist. Nachdem O ...
21.11.2022
| 45,00 €
von RA Herwig Schöffler
Einen wunderschönen guten Tag, Folgendes Dilemma Mieter (sozial Bezieher) wollten Geld aus uns rausziehen (Details unwichtig) und ihr RA hat sie fristlos gekündigt zum 31.10.22.(schriftlich in Vollmacht) Sie beziehen momentan 2 wohnungen statt vertraglich abgemacht einer! Sie wollen die ...
20.11.2022
| 52,00 €
von RA Herwig Schöffler
Ich wohnte mit meinem Expartner in einer vermieteten Wohnung. Diese Wohnung hat Schimmel das wurde schon an der Vermieter bekannt gegeben und der Vermieter möchte das beseitigen. Mein Expartner hat ein Gutachter und auch mikrobiologische Test machen lassen die Kosten hat er immer gemeint er trägt al ...
15.11.2022
| 100,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Mehrfamilienhaus 19 Parteien, Miteigentümer besitzt 6 Hobbyräume im Keller insgesamt 52/1000, Baugenehmigung besagt , nicht zum dauernden Aufenthalt von Personen bestimmt . Miteigentümer stellt Bauantrag auf Nutzungsänderung zur Vermietung für Büros. Antrag wird durch Behörde abgelehnt, Miteigentüme ...
15.11.2022
| 60,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind Eigentümer einer Wohnung in einer 2er WEG. Der Miteigentümer war bis 31.12.2019 auch gleichzeitig Hausverwalter. Er hat im Okt. 2020 die Hausgeldabrechnung von 05/2019 bis 04/2020 erstellt. Über die Hausgeldabrechnung wurde kein Beschluss vorbereitet und so ...
11.11.2022
| 45,00 €
von RA Ümit Yildirim
In unserer (Mutter, alleinerziehend mit 4 Kindern) Mietwohnung (3 Zimmer, Küche, Bad, Flur) gibt es seit 7 Wochen keine Heizung und kein warmes Wasser aufgrund eines Heizungsschadens (Schaden entstand Mitte September). Der Vermieter hat uns einen alten Ölradiator zur Verfügung gestellt mit dem ich i ...
7.11.2022
| 102,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo, Ich habe mein Mietverhältnis zum 31ten Oktober gekündigt und die Wohnung am 25.ten Oktober übergeben. Der Vermieter im Mietvertrag ist ein in Russland ansässiger Vermieter (Adresse des Vermieters ist gemäß Mietvertrag in Russland). Wir haben bei Mietbeginn die Kaution I.h.v €8,000 auf da ...
1.10.2022
| 55,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, anfang Mai starb mein Vater. Genau eine Woche nach dem Tod gab es ein erstes Treffen mit der Vermieterin in der bereits größtenteils geleerten Wohnung. (Sowohl ich als auch meine Schwester wohnen 8h/6h vom Letzen Wohnort meines Vaters entfernt, weswegen wir der Trauer mit Aufgaben entgegen ...

| 25.9.2022
| 40,00 €
von RA Peter Eichhorn
In einem Mietstreit wegen Mietminderung (ich Vermieter) geht es seit Jahren um eine aus meiner Sicht ungerechtfertigte Mietminderung durch den Mieter. Das Gericht antwortete auf meinen Antrag die Mietminderung im Rahmen des selbstständigen Beweisverfahrens gerichtlich festzustellen (das ist der w ...
17.9.2022
| 52,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, laut meinem Mietvertrag muss ich sogenannte Schönheitsreparaturen wie das Streichen in geregelten Abständen, spätestens allerdings vor dem Auszug vollziehen. Allerdings haben wir damals bei unserer Übernahme 2017 selbst eine unrenovierte (ungestrichene) Wohnung üb ...
11.9.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Saeger
Unsere Familie, zunächst Oma dann Onkel, dann meine Eltern mieten mittlerweile seit 2005 einen Garten. (mündlicher Pachtvertrag bis April 2022) Der Mietvertrag wurde mündlich geschlossen, der Vorbesitzer verstarb und dessen Tochter erbte vor ca. 5 Jahren den Garten. In den letzten fünf Jahren inves ...
8.9.2022
| 45,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, ich wohne in der Wohnung meines verstorbenen Partners ohne Mietvertrag; das Haus gehört meinem Bruder und einem Freund (der als Vermieter auftritt). Ich habe nur eine Witwenpension und kann die Miete nicht bezahlen. Das hab ich auch von Anfang an gesagt, dass ich sofort ausziehen muss, wenn ...

| 6.9.2022
| 53,00 €
von RA Melvin Grimm
Meine Tochter ist Ausgezogen im August 2019 Geschäftsanteile konnten nur zum Jahresende gekündigt werden also Dezember 2019, Auszahlung sollte nach 2 Jahren erfolgen bzw. wenn die Wirtschaftsprüfung im Mai durch ist, also Mai 2022. Laut Aussage der Genossenschaft hat sich die Wirtschaftsprüfun ...

| 1.9.2022
| 40,00 €
von RA Bernhard Müller
Hallo Community, Ich habe eine Frage zu umlagefähigen Nebenkosten in einem Mehrfamilienhaus mit 4 Einheiten mit Teilungserkläung. 70qm/70qm/70qm/55qm Mir gehört seit 7 Jahren eine Einheit (Erdgeschoss) davon. Die drei anderen Einheiten gehören einem zweiten Eigentümer. Es verhält sich so, die ...
3.8.2022
| 30,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo, wir haben in einer Wohnung gewohnt, die wir wegen Eigenbedarf gekündigt bekommen haben, weil die Schwester des Ehemann der Vermieterin einziehen wollte. Also haben wir uns eigenständig eine neue Wohnung gesucht und sind ausgezogen, obwohl sich meine Partnerin in einer Privatinsolvenz befun ...
2.8.2022
| 40,00 €
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, wir wohnen in Celle in einem 6-Familienhaus. Die Dachgeschosswohnung wurde vorletztes Jahr (2020) am 31.Dezember geräumt und seit diesem Jahr (März 2022) umfangreich saniert. Die Sanierungsarbeiten dauern noch an und es wird von den Handwerkern ordentlich Wasser verbraucht. Nu ...
31.7.2022
| 52,00 €
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind eine WEG aus zwei wirtschaftlich unabhängigen Häusern. Ich habe 2020 für einen nur mein Haus betreffenden Punkt, die Wohngeldabrechnung angefochten und vom Gericht Recht bekommen. Ich habe ca. 1500 Euro Wohngeld zu viel bezahlt, da Positionen den falschen E ...
26.7.2022
| 30,00 €
von RA Steffan Schwerin
Bei der Festsetzung des Wertes des Streitgegenstandes aus einem Pachtverhältnis sind „Zins" nicht nur der eigentliche (in Geld zu zahlende oder in Naturalien zu erbringende) Pachtzins, sondern auch vertragliche Gegenleistungen anderer Art (z. B. Übernahme vom öffentlichen Abgaben und sonstigen Laste ...
4.7.2022
| 60,00 €
von RA Reinhard Otto
Es fing im Februar an es ging um Müll und die Haustüre. Thema Müll ist erledigt, Thema Haustüre nicht. Sie steht den ganzen Tag offen, damit Kunden die Toilette nutzen können. Jedoch gelingt dreck hier rein und es kann aus gehen wer will in dieses Haus. Es ist ein Altbau. Von wann weiß ich nicht ...
12·25·50·75·100·103