Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Datenschutzrecht Daten

Topthemen Datenschutzrecht Daten
Datenschutz weitere Themen »

| 30.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde für das Versandhaus Quelle von einer Bekannten geworben. Quelle teilte mir mit, dass ich nicht per Rechnung zahlen könne, sondern per Vorkasse zahlen müsse. Als ich wissen wollte warum dies nicht möglich sei, wurde mir von der Kreditabteiltung mitget ...

| 25.2.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Ein (gemeinnütziger) Verein begleitet am Telefon Menschen auf dem Weg nach Hause. Hierbei erfolgt die Speicherung von Rufnummer, Vorname, Start und Ziel in einer Datenbank zwecks Protokollierung um im Notfall schneller Hilfe senden zu können. Die aktuelle DSGVO verbiete es diese Daten von Per ...

| 23.6.2010
Guten Morgen. Wie lange ist ein Anbieter von Telediensten (hier sowohl jeweils ein E-Mail-Provider als auch ein Chat-Anbieter) verpflichtet, die vom Kunden bei seiner Registrierung erhobenen Daten (Name und Adresse) aufzubewahren, nachdem dieser sich schriftlich dort abgemeldet hat. Kann der ...

| 14.7.2021
von RAin Sonja Stadler
Nach einem Besuch in einer Gastwirtschaft (Außenbereich) im Juni 2020 wurde uns von diesem Betrieb ein Werbe-Newsletter per E-Mail zugeschickt. Auf Anfrage über die Herkunft unserer Adress-Daten wurde bestätigt, dass von dem Gastronomen die verbindlichen Corona-Meldezettel händisch in eine Kartei zu ...

| 22.9.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, unser Kunde möchte eine internetgestützte Umfrage zu einer klinischen Studie machen. Dabei werden Ärzte, Pfleger und Patienten befragt. Die Befragung läuft über eine sichere Internetseite mit persönlichen Logins statt(Jeder Teilnehmer einzigartige Login Daten). Alle Daten auf dem Server we ...
3.9.2013
von RA Karlheinz Roth
Anbei die Anfrage, wir sind darüber hinaus auf der Suche nach einem Anwalt der uns bei der Verfassung der Eula unterstützen kann. Der Plan in Schritten A & B: A.) Die Facebook Daten von Hotel Gästen einlesen, analysieren und speichern: Gäste in einem Hotel werden gefragt um ihre Meinung über da ...
2.8.2008
Hallo, mein Ehemann ist vor der Ehe straffällig geworden und wurde zu einer Freiheitsstrafe wegen Betruges und Konkursverschleppung 1992 verurteilt. Im Führungszeugnis wird diese Vorstrafe nicht mehr geführt und wird 2011 getilgt. Ich bin unvorbestraft (völlig unbescholten) u ...
22.2.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo! ich habe ein rechtskräftiges Urteil vom Gericht in xxxx in vollstreckbarer Ausfertigung (gemeinhin als "Titel" bezeichnet) gegen eine Privatperson auf Zahlung einer Summe Geld an mich zzgl. Zinsen. Leider ist der Schulder unbekannt verzogen, vermutlich ins Ausland (Staatsangehörigke ...
14.3.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich würde von eine Handy Nummer angerufen von eine Gruppe die angeblich untersuchen ob die in meine Umgebung für personen die Strom kosten senken können. Die hatten schon meine Telefonnummer, Name und address. Ohne nachzudenken habe ich den gefragte Geburtsdatum gegeben. Ich habe jetzt sorgen ...

| 5.2.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin Mitglied einer deutschen Partei. Mit Befremden musste ich feststellen, dass der Schatzmeister des Ortsverbandes (organisiert als eingetragener Verein) den finanziellen Teil der Mitgliedsverwaltung (Beiträge) von einer Angestellten seines Büros erledigen lässt. Wenn es in diesem Zusammenhang ...
17.4.2014
von RA Michael Pilarski
Probe Requests sind nach meinem Verständnis Signale von einem Smartphone welches nach einem bekannten Wifi Netzwerk sucht. Es fragt also s.z. ist "Home Wifi 42" hier? und falls ein angesprochener Router diesen Namen hat, antwortet er und eine Verbindung kann hergestellt werden. Ist es aber auch l ...

| 18.7.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Mutter und ich haben seit Sommer 2015 keinen Kontakt mehr miteinander wegen einiger Vorfälle. Nun hat sie die Geburtsdaten meines Kindes auf ihrer FB Seite öffentlich gestellt. Ich weiß nicht genau wie sie da rangekommen ist, vermutlich über meine Schwester zu der ich ebenfalls keinen Kontakt ...

| 19.6.2016
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, das folgende Vorgehen möchte ich zur Erhebung von Daten für die Briefwerbung nutzen: Zuerst suche ich mir ein beliebiges Gewerbegebiet zur Recherche heraus (zum Beispiel über Kartenmaterial des freien Dienstes www.OpenStreetMap.de). Dann sehe ich mir mit Hilfe von G ...
16.3.2007
Hallo, kann ich nachprüfen lassen, ob ein Polizeibeamter in meinen persönlichen Daten im Polizeicomputer recheriert hat? Ich habe mit diesem Polizisten private Streitereien und werde das Gefühl nicht los, dass da geschnüffelt wurde. Es spielt sich im Bundesland Baden-Württemberg ab. Viel ...
14.8.2013
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage die auf die oberen Punkte abzielt. Ich hatte heute ein vertriebliches Meeting. Ich bin seit ca. 1,5 Jahren bei meinem jetzigen Arbeitgeber. Was mich jedoch heute etwas schockiert hat war die Aussage meines Arbeitgebers das er seit 1,5 Jahren all ...
20.4.2013
von RA Jan Wilking
Mein Vermieter will eine Beziehung mit meiner Frau gehabt haben, und zwar in einem bestimmten Zeitraum und legt als Beweis SMS vor. (Warum er das tut, ist sehr kompliziert). In einem Schriftstück trägt er wie folgt vor: "Es wird die vom Mobilfunkanbieter gefertigte Auswertung als Anlage K6 übe ...
10.3.2006
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo, reicht es ein ein Ankreuzfeld zu machen: "O Ich widerspreche der Speicherung, Nutzung und Weitergabe meiner Daten, damit dieses jemand zum Widersprechen ankreuzen kann, oder muss es umgekehrt formuliert sein ("Ich stimme zu...") und wenn dies nicht angekreuzt ist darf man die Daten auch nich ...
23.6.2010
von RA Sascha Steidel
Hallo, ich hatte vor 2 Wochen einen Bankberatungstermin. Bei diesem Gespräch wurde mir am Ende noch ein neues Girokonto angeboten woraufhin ich mich entschloß, mir dieses Angebot in Ruhe Zuhause zu überlegen. Dabei habe ich weder einen Girokontoantrag unterschrieben noch eine dazugehörige SCHUFA- ...
13.4.2010
Tatzeit: 15.03.1998 Tatvorwurf: Körperverletzung Verfahrensausgang: Freispruch Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahre 1998 (im Alter von 22) wurde ich fälschlicherweise wegen Körperverletzung angeklagt. Das Verfahren endete mit einem Freispruch. Vor kurzer Zeit habe ich bei der Staatsan ...
17.4.2015
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ein Kollege verbreitet sexy bilder und private sms von mir in der arbeit-auch beim chef. Ich ffühe mich erniedrigt und verletzt in der würde. Was kan n ich tun? ...
1·456·10·15·20·25·27