Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Datenschutzrecht Daten

Topthemen Datenschutzrecht Daten
Datenschutz weitere Themen »

| 18.3.2020
von RA Matthias Richter
Hallo, meine Vermieterin leitet Briefe, bei denen es um Angelegenheiten zwischen mir als Mieter und ihr als Vermieter geht, in Form einer Kopie an die Hausverwaltung weiter. Ist das zulässig? Wenn nicht welche Maßnahmen kann ich einleiten? ...

| 24.1.2007
von RAin Nina Marx
Meine geschiedene Ehefrau, von der ich Unterhalt bekomme, will mir eine eheähnliche Beziehung bzw. Wohn- u.Wirtschaftsgemein- schaft nachweisen. Über einen Zeitraum von 2 Jahren wurde ich dahingehend von einem Privatdetektiv ausgespäht. Dieser unternahm nach eigenen Angaben u.a. folgendes: 1. ...
6.5.2021
Wir sind ein Unternehmen mit 25 Mitarbeitern. Für den Datenschutz haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten der Firma xy bestellt. Der Vertrag mit der Firma xy läuft in zwei Jahren aus. Wir möchten jetzt einen internen Datenschutzbeauftragten bestellen. Können wir den Vertrag mit der Firma xy ...

| 28.9.2006
von RA Christian Mauritz
Hallo! Ich habe kürzlich im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit eine E-Mail an einen Kunden geschickt mit einer Stellungnahme. Unter meiner E-Mail befindet sich grundsätzlich ein Diclaimer, der unter anderem den folgenden Text enthält: "Diese E-Mail inklusive evtl. Anlagen beinhaltet vertrauliche bz ...

| 3.7.2006
von RA Christian Joachim
Ich bin Selbstständig und habe vor ein paar Wochen ein Baukonto bei einem Baustoffhändler eröffnet. Mein Kunde bezieht seine Produkte über meine Firma. Folgendes Problem: Der Baustoffhändler gibt meinem Kunden auskünfte über unsere Vertragsverhältnisse wie z.B. was noch gezahlt werden muss etc. Wie ...
6.9.2019
von RA Nicolas Reiser
Sehr geehrte Damen und Herren, heute hat mich ein Anwalt per Email angeschrieben. Ich kenne diese Kanzlei nicht und habe auch nie dort eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme bestätigt. Im Kern geht es darum, dass dieser Anwalt meinem Exfreund einen Brief zustellen möchte. Anscheinend wegen ...
4.4.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, es sind drei alte Adressen in meiner Schufa eingetragen. Jetziger Wohnsitz seit Dezember 2014 Vorheriger Wohnsitz zwischen Dezember 2012 und Dezember 2014 Vorheriger Wohnsitz zwischen Oktober 2011 und Dezember 2012 Vorheriger Wohnsitz zwischen April/Mai 2009 u ...

| 8.2.2022
| 60,00 €
von RA Christian Rebbert
Hallo, ich möchte als Angestellte kurzzeitig in der Türkei (1-3 Monate) Homeoffice machen. Ich bin angestellt als Webentwickler. Die Grundvoraussetzungen für ein sicheres Arbeiten im Homeoffice sind gegeben, wie beispielsweise das Verwenden von VPN etc.. Grundsätzlich wäre mein Arbeitgeber ein ...

| 30.4.2021
von RA Jan Wilking
Hallo, ich habe aktuell folgende Situation. Ich habe Kontakt zur Schulleitung und den Elternvertretern aufgenommen, weil mir als Vater die aktuellen Situation im Fernuntericht nicht ausreichend auf die Kinder eingegangen wird. Leider ist die Reaktion der Schulleitung/Elternvertretung bisher kompl ...

| 11.10.2009
Hallo zusammen, im Frühling 2007 habe ich (mein Psychiater und Psychotherapeut) einen Antrag auf tiefenpsychologisch fundierte Langzeitpsychotherapie gestellt. Dieser Antrag enthielt auch ein Gutachten über meine psychische Situation zur Beurteilung durch den Gutachter. Der Gutachter stimmte der ...
24.5.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich leite eine Ballettschule mit ca. 600 Kunden. Aufgrund der DSGVO herrscht große Aufregung im Team der Dozentinnen und auch für die zukünftigen Anmeldeformulare herrscht Unklarheit. Müssen bei den Anmeldeformularen das Datenschutz - Schreiben wie auf der Homepage (bereits online) begef ...
9.2.2018
Hallo Sowie mit bekannt ist, tritt am 25.05. die neue Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Ab dem 25.05. sind wohl alle Datenverarbeitenden Firmen mit mehr als 9 Mitarbeitern u.a. verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Ist es richtig, dass auch auf der Website d ...
21.1.2013
von RA Robert Weber
Die (alte) Satzung eines Sportverbandes in Bayern besagt, dass sämtliche Funktionäre ihre postalische Adresse zu veröffentlichen haben (etwa Internet OHNE vorgeschaltetes Login). Als Funktionär sehe ich hier einen massiven Verstoß gegen den Bundesdatenschutz, nachdem die informationelle Selbstbes ...

| 12.7.2018
von RA Ralf Hauser
Sehr geehrte/r Herr Rechtanwalt / Frau Rechtsanwältin, ich bin seit Juni 2018 im ALG I-Bezug. Natürlich bewerbe ich mich für neue Jobs. Nun habe ich allerdings gestern im Briefkasten eine Einladung zum Bewerbungsgespräch von einem freien Träger bekommen, bei dem ich mich gar nicht beworben habe ...

| 12.1.2020
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, vergangenen Abend stand ein Mann vor unserer Tür, den ich bereits aus meiner Schulzeit kenne, aber nicht das freundschaftlichste Verhältnis mit ihm gepflegt habe. Wir sind mit unserer Wohnadresse absichtlich weder im Telefonbuch noch sonst irgendwo gemeldet. Ums ...
11.10.2006
Sehr geehrt Rechtsanwälte Das Problem Ersteigerung bei ebay Account meine Frau Bezahlung über mich mit pay pal Artikel kosten 1 Euro versand 3,65 Euro MS Liezens Aufkleber ohne CD buch (illegal MS ) Versand erfolgte im normalen Briefumschlag 55 cent ebay Richtlinie Versandgebühren (umlage der ...

| 19.8.2009
von RA Steffan Schwerin
Die Polizei hat bei der Durchsuchung bei einem amtsbekannten Betrüger Kopien meiner Verdienstbescheinigungen gefunden, die ich meiner Bausparkasse 2008 zwecks Umfinanzierung einer Immobilie vorgelegt hatte. Die Bescheinigungen tragen den Eingangsstempel der Bausparkasse. Ganz offensichtlich wurden d ...
31.8.2009
von RA Sebastian Belgardt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Freund hat vor einiger Zeit immer Pakete von Ebay-Verkäufern bekommen, die er weder gekauft noch bezahlt hat, denn er ist gar nicht bei Ebay angemeldet. Daraufhin hat er bei Ebay einen Antrag auf Schutz gestellt, woraufhin der Account gesperrt wurde. Anscheinen ...
13.6.2008
von RA Christian Mauritz
Ich habe mich im Mai bei einem Online-Casino angemeldet und dort etwas gespielt. Nun wollte ich mir einen Betrag von 300,00 EUR auszahlen lassen, 200,00 EUR waren dabei von mir und 100,00 EUR habe ich gewonnen. Ich wählte als Zahlungsmethode "Scheck per Post", da die anderen Methoden äuserst unattra ...

| 2.6.2021
von RAin Sonja Stadler
Wir haben eine Datenauskunftsanfrage am 26.4.2021 per E-Mail erhalten von einer uns unbekannten Person. Um Antwort wurde gebeten mit Fristsetzung bis 28.5.2021 Bereits am selben Tag der Anfrage (26.4.2021) wurde von uns per E-Mail geantwortet, dass wir keine Daten zu der anfragenden Person finden ...
1·5·10·15·20·242526·27