Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Datenschutzrecht Arbeitgeber

3.11.2022
| 40,00 €
von RAin Sonja Stadler
Ein Anwalt hat in einem kleinen anhängigen Arbeitsrechtsverfahrens gegen mich online recherchiert und dabei die Berichterstattung über eine uralte Vorstrafe wegen Körperverletzung im Internet gefunden. Das alles hat er dann in seinem Schriftsatz dem Arbeitsgericht mitgeteilt. Verstoss gegen Art. 1 ...
30.9.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Es besteht ein Zivilprozess zwischen mir und einem Verein. Im Zivil Verfahren habe ich als Beweis Unterlagen über meine Arbeitszeitreduzierung bei Gericht eingereicht. Der gegnerische Anwalt hat aus den Unterlagen die Adresse und Kontaktdaten meines Arbeitsgebers entnommen und verwendet für eine Zwa ...
17.7.2022
| 50,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, in der Mietwohnung, sagen wir eines guten Bekannten, wird in ein paar Wochen eine vom Vermieter ausgehende Modernisierungsmaßnahme durchgeführt. Konkret handelt es sich um eine ca. 30m² große Einzimmerwohnung (mit kleinem Flur, genauso kleinem Bad, noch kleinerer Küche und einem "gr ...
7.6.2022
| 35,00 €
von RAin Sonja Stadler
In meiner Eigenschaft als Seminaranbieter hatte ich eine sehr schwierige Seminarteilnehmerin in meinem Kurs. Sie hat nur gemotzt und war bezüglich der Mitarbeit nicht wirklich gut. Darf ich das destruktive Verhalten der Seminarteilnehmerin Ihrer Chefin per schildern? Der Kurs wurde von ihrer Firm ...
27.5.2022
| 60,00 €
von RAin Sonja Stadler
Ich bin Angestellte im öffentlichen Dienst. Vor Kurzem habe ich zwei Kolleginnen von meiner privaten E-Mails-Adresse an ihre dienstlichen E-Mail-Postfächer eine vertrauliche Nachricht geschickt. In dieser beziehe ich mich auf das derzeitige (schlechte) Arbeitsklima in unserem Fachbereich. In uns ...
8.4.2022
| 48,00 €
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich habe von meinem Arbeitgeber oben genanntes Schreiben erhalten. Unter anderem wird folgende Frage gestellt: Steht ihr Ehegatte in einem Beschäftigungsverhältnis? Seit wann? Angestellter? Arbeiter? sonst.AN? Anwärter mit Dienstbezügen? Beamter? Arbeitgeber des Ehegatten? Anschrift d ...

| 13.3.2022
| 60,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, am 07.02.2022 begann ein neues Arbeitsverhältnis. Am 07.03.2022 kam es zu einem Gespräch zwischen dem Vorgesetzten und mir, wo auch darüber gesprochen wurde, dass meine Freundin sich mittelfristig andere Arbeit sucht, da die bisherige Tätigkeit rein körperlich nicht noch viele Jahre machba ...

| 11.2.2022
| 45,00 €
von RAin Sonja Stadler
In der Innenstadt meiner Heimatsatdt, wo ich wohne, hat sich ein Netzwerk von Personen gebildet die mir völlig unbekannt sind, welche jedoch Daten und Informationen von- und über mich erhielten, die mit meiner Tätigkeit in meiner Firma zu tun haben. Dieses Netzwerk ist im Laufe der letzten Jahre imm ...

| 8.2.2022
| 60,00 €
von RA Christian Rebbert
Hallo, ich möchte als Angestellte kurzzeitig in der Türkei (1-3 Monate) Homeoffice machen. Ich bin angestellt als Webentwickler. Die Grundvoraussetzungen für ein sicheres Arbeiten im Homeoffice sind gegeben, wie beispielsweise das Verwenden von VPN etc.. Grundsätzlich wäre mein Arbeitgeber ein ...
28.11.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte nicht das mein Arbeitgeber Kenntnis über meinen Corona Impfstatus erlangt. Was passiert im Falle eines positiven PCR-Test? Dürfen Ärzte und/oder Behörden neben dem Testergebnis dem Arbeitgeber auch den Impfstatus mitteilen, oder fällt das unter Daten ...

| 25.11.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Mein Vorgesetzter auf der Arbeit fotografiert sämtliche impfpässe und Corona qr Codes( beide Seiten) mit seinem privat Handy und schickt das an die Personal Abteilung darf er das ? Ist das rechtens ?? ...

| 27.10.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite im Online Marketing, also ein klassischer Bürojob. Ich habe auch keinen Kundenkontakt oder sonstigen beruflichen Kontakt zu externen Personen, außer meinen Kollegen. Nun wurde durch den Arbeitgeber im Rahmen der Planung für die Weihnachtsfeier eine Um ...
13.8.2021
von RA Thomas Mack
Ich bin Unternehmerin in der Immobilienbranche ( 7 Mitarbeiter festangestellt). Nach Aufhebungsvertrag hat meine ehem. Auszubildende einen meiner Kunden kontaktiert mit Ihrem privaten Handy d.h Sie muss diese Kundendaten die Firmeneigentum sind mitgeommen haben. Außerdem hat Sie ein Focusbuch das w ...
11.8.2021
von RAin Sonja Stadler
Seit 01.06.2021 bin ich arbeitslos gemeldet. Ich erhielt von einer Zeitarbeit eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch obwohl ich mich dort gar nicht beworben hatte. Die Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit schwor mir zunächst Stein und Bein, dass sie sorgsam mit meinen Daten umgehen und diese ...

| 24.6.2021
von RA Samet Sen
Guten Tag, über einen Abwicklungsvertrag wurde mein Arbeitsverhältnis mit meinem AG beendet. Ich war DSB in dem Unternehmen. Ich habe ein umfangreiches Outlook Postfach und File Sammlung hinterlassen, welches ich sowohl privat, allgemein beruflich und als DSB genutzt habe. Die "Policy", die eine ...
18.2.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Hintergrund ist folgender: vor 14 Tagen habe ich im Kindergarten per Elternbrief öffentlich gemacht, dass ich im Beschäftigungsverbot bin, da ich schwanger bin. Ich bat die Elternvertretung meiner Gruppe den Elternbrief in meinem Namen bitte in die WhatsApp Gruppe der Eltern zu stellen, da ...
22.11.2020
von RAin Sonja Stadler
Der freiberuflich tätige Schuldner (S) schuldet dem G (Gläubiger) 39.000,00 Euro. Es wird eine Vereinbarung / Vertrag aufgestellt, die/der bestimmt, dass u.a. regelmäßige mtl. Ratenzahlungen für einen Zeitraum von 3 Jahren geleistet werden. In dieser Vereinbarung wird S verpflichtet, regelmäßig z ...
8.11.2020
von RA Thomas Mack
Guten Tag, ich bin eingetragener Datenschutzbeauftragter und seit längerem im Streit mit unserem Geschäftsführer. da unser GF ein Person wie Trump ist, habe ich wesentlich an der Neugründung eines Betriebsrates mitgewirk. Der BR ist vor einer Woche erfolgreiche gegründet worden. (Ich bin aber kein ...

| 5.11.2020
von RA Alexander Dietrich
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich war bis zum 31.12.2019 Angestellter Geschäftsführer eines Unternehmens. Während dieser Anstellung hatte ich ein Instagram Profil angelegt welches ein Geschäftlicher Account war und unter dem Namen MeinName und FirmenName angelegt war. Nun habe ich erfahren das ...
22.10.2020
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich arbeite nach 6 Monaten Arbeitslosigkeit nun seit 2 Wochen wieder in einer Behörde. Meine Ex-Partnerin (nicht verheiratet-gemeinsames Kind) hat mich heute unterrichtet das sie von Ihren Jobcenter Bescheid weiß wo und was ich arbeite! Meine Frage dazu: Darf Ihr zuständiges Jobcente ...
1234·5