Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht Wohngebäudeversicherung


| 31.1.2019
von RAin Andrea Brümmer
Ich bin alleinige Eigentümer eines Einfamilienhauses. In diesem wohnt mein Vater alleine ( d.h. ich nutze das Haus nicht selbst) und er hat hierfür ei ...

| 18.11.2013
Wir bewohnen eine in unserem Eigentum stehende Doppelhaushälfte die nach WEG geteilt ist eobei letztlich beide Häuser dem Grunde nach Sonderigentum si ...
7.2.2020
| 30,00 €
von RA Axel Doering
Guten Tag, im Rahmen eines Wasserschadens hat die Gebäudeversicherung bisher 100% der Wiederherstellungskosten übernommen. Durch ausgeführte Neuver ...
17.10.2013
Wir haben Mitte Mai per notariellem KV ein Wohnhaus erworben. Dieses war ursprünglich je zur Hälfte im Besitz eines Ehepaares, von denen ein Partner 2 ...
9.7.2014
Witterungsbedingt kam es am 11 Juni 2014 zu einem Rückstau in der Kanalisation und es drang Abwasser in unser Haus ein. Laut Versicherungsvertrag sind ...

| 30.7.2012
Eine weg kündigt fristgerecht in einem Schreiben Wohngebäudeversicherung und Eigentümerhaftpflicht zum 31.12.2008. Kündigung geht unbestritten beim Ve ...
22.3.2015
Nach Erwerb eines alten Hauses, welches noch über eine Altgebäudeschadenversicherung aus der Zwangsversicherungszeit verfügt ( muss ca 60er-Jahre gewe ...
31.8.2013
Guten Tag, am 03.07.2013 habe ich über eine Zwangsversteigerung ein Einfamilienhaus erworben. Da mir nicht bekannt war ob eine Wohngebäudeversicher ...
11.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Wohngebäudeversicherung nach VGB 88 Euro. Diese beinhaltet auch die Klausel 7164 Klima-,Wärmepumpen-und ...

| 26.11.2017
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, letzten Sommer hatten wir in einer vermieteten Etagenwohnung in einem Mehrfamilienhaus im Dachgeschoss nach Starkreg ...
6.12.2010
von RA Tobias Rösemeier
Folgende Situation: In einem Zweifamilienhaus wohnen seit über 40 Jahren die beiden Parteien A und B. Zu DDR-Zeiten wurde das Haus an A vererbt - B g ...
10.2.2014
Unser Mietshaus mit 6 Wohneinheiten wurden im Frühjahr 2013 fertiggestellt und die Mieter sind zum 01.04.2013 eingezogen. Im September stellte eine Fa ...
15.8.2015
die Versicherung erkennt den Leitungswasserschaden an. Sie will aber nur die Installationskosten Rohre + Material ersetzen (1142.- €). Die Trocknung w ...

| 30.11.2010
Sehr geehrte Anwälte, als Wohnungseigentümer bin ich Geschädigter eines Wasserschadens, verursacht durch "bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungsw ...
16.1.2014
GUTEN ABEND ! Ich habe eine neue Waschmaschine gekauft und diese in meiner Wohnung (Mietwohnung) installiert ! Abfluss Möglichkeit war nicht gegebe ...
18.5.2015
Guten Tag, am 23.05.2014 haben wir ein Haus aus einer Zwangsversteigerung erworben. Der Makler, wie auch die Bank wiesen uns mehrfach (Mündlich) da ...
21.11.2011
Ich bin Eigentümer/Verwalter/Vermieter eines MFH. In diesem kam es in einer WE zu einem Wasserschaden. Dieser wird über die Wohngebäudeversicherun ...

| 10.4.2010
Herr A ist Eigentümer eines Mehrfamilienhauses und hat bei der Generali eine Wohngebäudeversicherung. Nun verkauft er eine der Wohnungen, die Versich ...
25.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir besitzen ein Einfamilienhaus und haben dafür entsprechend eine Wohngebäudeversicherung u.a. abgeschlossen. Fo ...
18.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir,mein Freund und ich, stehen zurzeit vor folgendem Problem: Wir haben uns dieses Jahr ein Reihenhaus gekauft. ...
12·5·6