Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht Pkv

Topthemen Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht Pkv
GKV Wechsel Krankenversicherung Kündigung privat weitere Themen »
7.9.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Bin 52 Jahre alt; seit Jahrzehnten privat krankenversichert und habe derzeit eine teure Zahnbehandlung laufen, die sagen wir im Dezember diesen Jahres endet. Kostenzusage der PkV für 100% der Zahnbehandlung und 80% des Zahnersatzes liegt mir seit anfang des Jahres vor. Nunmehr droht mein derzeitiges ...
26.9.2013
Möchte mich gerne vergewissern: - bin seit 02.09.2013 als Grenzgänger in die Schweiz bewilligt. - habe am 25.09.2013 eine Schweizer Krankenversicherung nach Grenzgängermodell beantragt, die Police soll mir angeblich in ca. 2 Wochen zugestellt werden - in D bin ich bei einer PKV versichert - ich ...

| 14.11.2007
Hallo, da ich im Ausland bin habe ich die Anwartschaft meiner PKV gekuendigt vor ca. 6 Monaten. Ich habe aber die Absicht nach Dtl. zu kommen und da bald sogar Versicherungspflicht in Dtl. besteht habe ich bei der PKV nach einer Aufhebung der Kuendigung angefragt, dies wurde jedoch abgelehnt. Ich ...

| 11.6.2013
von RAin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 16.9.11 eine private Krankenversicherung abgeschlossen, Versicherungsbeginn 1.1.12. Die Vermittlerin hat mir erklärt, der Vertrag würde bereits vorher policiert, falls mir zwischenzeitlich bis 1.1.12 etwas passieren sollte. Ich konnte alle Gesundheit ...

| 11.10.2014
Situation: aufgrund meiner Eigenschaft als eingeschriebener Student im Alter von 38 Jahren bin ich schon seit etlichen Jahren privat krankenversichert. Meine berufliche Tätigkeit ist halbtags im öffentlichen Dienst und den Rest der Zeit selbständig als eingetragener Kaufmann mit mehreren Angestell ...

| 12.5.2014
Ich möchte mein Bruttogehalt unter die Bemessungsgrenze bringen, damit ich wieder von der PKV in die GKV wechseln kann. Welcher Betrag muss Brutto 2014 unterschritten werden? Werden Einzahlungen auf das Zeitwertkonto angerechnet? ...
5.10.2012
ich bin 43 jahre alt und seit 2001 in der PKV, vorher war ich 6 jahre in der GKV. meine lebensumstände haben sich gändert, ich würde die Möglichkeiten ausloten um wieder in die GKV zurück zukehren. Ich habe mit einer GKV kontakt aufgenommen, sie meinten es wäre kein problem auch für meine Fam, da m ...
12.3.2013
Ich bin PKV versichert mit Krankentagegeld ab 43. Tag und zur Zeit arbeitslos. Innerhalb von 3 Monaten bin ich 2x an derselben Krankheit erkrankt und erhielt auch 2x die Lohnfortzahlung durch die Agentur für Arbeit, bei der ersten Erkrankung nach 6 Wochen im Anschluss das vereinbarte Krankentagegeld ...

| 4.3.2010
von RAin Susanne Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Ende des vergangenen Jahres wurde mir von meinem Versicherungsmakler empfohlen, innerhalb meiner PKV (Bestand mehr als 10 Jahre) in einen neuen Tarif zu wechseln (bestmöglicher Tarif). Gesagt getan! Nun stellt sich heraus, dass die PKV eine im Oktober 2009 au ...

| 13.7.2012
von RAin Maike Domke
Sehr geehrter Anwalt, ich bin 40J alt, seit 2000 privat versichert (meine Frau und 1 Kind sind über mich ebenfalls in der PKV mitversichert) und möchte zum 31.12.2012 mein Arbeitsverhältnis selbst kündigen => Eigenkündigung. Damit verbunden möchte ich ebenfalls auch aus der PKV herauskommen. ...

| 15.5.2012
Sehr geehrtere Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, eine PKV (Debeka) verlangt von einer Patientin eine Rückerstattung von Beiträgen aus 02-03/2011. Alle folgenden Monate bis heute wurden regelrecht bezahlt. Ebenso Leistungsrückerstattungen von der PKV wurden ausbezahlt. Nun wurde 05/2012 ei ...

| 17.1.2014
Ich wurde von meinem Arbeitgeber ins Ausland entsendet und bin hier über eine Firmenpolice versichert. In Deutschland habe ich eine Anwartschaft für meine PKV, die ich - aufgrund einer Verlängerung des Aufenthaltes - jetzt verlängern müsste. Wenn ich nach Deutschland zurückkehre, lebt mein deutsches ...

| 30.7.2013
Ich bin seit nunmehr 4 Wochen arbeitsunfähig und diesbezüglich in ärztlicher Behandlung. Bei meiner PKV habe ich jetzt einen Antrag auf Krankentagegeld ab der 6. Woche (wie vertraglich geregelt) gestellt, nachdem der behandelnde Arzt die weitere Dauer der Arbeitsunfähigkeit auf einen unbestimmten Ze ...

| 30.9.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ein Freund von mir PKV, also privat krankenversichert, mußte sich operieren lassen, war eine sehr komplizierte OP. Er reichte die Rechnung von ca. 5.000 Euros bei seiner PKV ein, die dann nach geringen Abzügen lt. GOÄ den Betrag auf sein Konto überwiesen ...
4.1.2010
Guten Tag, ich bin Freiberuflerin und war bis zum 30.11.2009 bei einer GKV freiwillig versichert. Seit Dezember bin ich in einer PKV vollversichert. (Mittlerweile befürchte ich, dass diese Entscheidung ein wenig vorschnell gefallen ist und ich denke ich hätte besser in der GKV bleibe sollen.) Ic ...

| 3.5.2013
Guten Tag, Ich bin seit knapp über einem Jahr bei der R + V privatversichert, da ich seitdem Selbständig bin. Vor einiger Zeit bin ich wegen einer Angststörung Medikamentös mit Psychopharmaka behandelt worden. Es war dann eine weile soweit alles in Ordnung, nur jetzt steht gerade eine Psycholo ...
15.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin alleinig seit dem 01.02.2013 in einer privaten Krankenversicherung versichert. Seit dem 01.10.2012 studiere ich im Master an einer deutschen Universität. Ich möchte aus finanziellen Gründen aus der PKV in die GKV wechseln, aber weiterhin immatrikuliert b ...

| 20.2.2019
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Sohn hat seine private Krankenversicherung(DBV) bereits 2015 gekündigt. Damals wurde die Kündigung von der PKV vermutlich aufgrund eines Formfehlers nicht akzeptiert (Er hat die Kündigung nur telefonisch ausgesprochen und lediglich eine Kopie des Versicherungssch ...

| 19.6.2012
Ich bin seit 16 Jahren in einer PKV mit Krankentagegeld. Bin jetzt seit 9/2011 krank geschrieben. Hatte vorher nie nenneswerte Krankheiten. Die Beiträge habe ich bis heute pünktlich bezahlt. Jetzt nach 9 Monaten will die PKV einen Nachweis meines Verdienstes haben. Sie haben die Zahlung von 51 EUR a ...
25.3.2013
Ich bin seit dem 01.06.2012 privatversichert. Die PKV habe ich im Zuge meiner Verbeamtung abgeschlossen. Beim Beantworten der Gesundheitsfragen habe ich einen Fehler gemacht und eine Behandlung vergessen anzugeben. Im Moment musste ich einige Behandlungen durchführen lassen, die zwar nicht direk ...
12·5·10·15·20·23