Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht Gebäudeversicherung

Topthemen Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht Gebäudeversicherung
Wohngebäudeversicherung weitere Themen »

| 13.8.2009
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage wie folgt: Ich bin Eigentümer einer Mietwohnung in der im Jahr 2008/2009 ein Wasserschaden verursac ...
18.7.2011
von RA Thomas Krause
Ich hatte vor über drei Wochen einen Wasserschaden in meiner Eigentumswohnung. Es handelt sich unbestritten um einen Versicherungsfall. Um die notwend ...
5.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Habe im Dezember 2005 ein Haus verkauft. Die Gebäudeversicherung für dieses Haus war bis Juli 2006 bezahlt. Der Käuf ...
27.7.2017
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, vor 2 Jahren wechselte ich meine Gebäudeversicherung wobei ich Vorschäden bei Vertragasabschluss angab. Auch, dass wir öfter Hochwasser im Hau ...
11.3.2014
Guten Tag, ich hätte gern zu folgendem Versicherungsfall eine Einschätzung: Ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in einem Mehrfamilienhaus. ...
31.8.2013
Guten Tag, am 03.07.2013 habe ich über eine Zwangsversteigerung ein Einfamilienhaus erworben. Da mir nicht bekannt war ob eine Wohngebäudeversicher ...

| 16.4.2015
Im September 2013 wurden wir Eigentümer eines Ferienhauses und übernahmen die Versicherung des Alteigentümers. Ebenfalls im September 2013 wurden wir ...
6.2.2010
Wasserschaden / Gebäudeversicherung Nach einem Leitungs – Wasserschaden im Badezimmerbereich des Untergeschoss unseres Einfam.hauses Ende Juni ...
8.1.2018
Hallo, bei mir im Garten ist eine sehr alte Buche (20Meter groß) im Sturm entwurzelt worden. Die Versicherung trägt sämtliche Schäden sowohl am Ge ...
7.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Durch defekte (in die Jahre gekommene) Rohrsystem unter einer Duschtasse kam es zu einem Wasserschaden im darunter g ...

| 21.6.2018
von RA Ralf Hauser
ich habe folgendes Problem, vor ein paar Wochen gab es bei uns ein extrem heftiges Unwetter wie wir es mit der Menge Regen noch nie hatten, mit Nieder ...
19.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe durch den Tod meiner Mutter die Hälfte eines Mehrfamilienhauses geerbt, die andere Hälfte hat mein Vater geer ...
5.10.2010
von RAin Gabriele Koch
In unserer Eigentumswohnung wurde eine Wand (zur Dusche) im Flur feucht. Wir entfernten Tapete und Laminatfußboden, es war alles feucht. Der gerufene ...

| 6.7.2018
von RA Hans-Christoph Hellmann
Mein Pellets-Lagerraum wurde bei einem Wasserschaden (Ursache: Platzen einer Wasserleitung durch Frost) unterspült. Ein großer Teil der Pellets wurde ...
6.8.2017
von RA Ralf Hauser
Sehr geehrte Damen und Herren, wohne im Bungalow, der voll unterkellert ist, Baujahr 1972. Nie Probleme mit Grundwassereinbruch gehabt. Ende Juni ...
8.10.2013
von RA Michael Hilpüsch
Nach einem Schadenfall aus der Gebäudeversicherung, der sich vor kurzem ereignete, zahlte die Versicherung nach Vorlage von Kostenvoranschlägen Abschl ...
26.8.2018
von RA Hans-Christoph Hellmann
Hallo, ich möchte Ihnen kurz den Sachverhalt schildern, damit Sie die Hintergründe verstehen. Im März 2015 hatten wir leider einen Hausbrand. ...
17.11.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor unserem EFH hatten wir eine Absackung. Nach der Suchschachtung stellte sich heraus, dass der Abzweig des Regenfallrohrs, der 3 Häuser versorgt, be ...
5.1.2016
Ich bin Pächter eines Ladenlokals im Erdgeschoss. Über diesem Ladenlokal sind mehrere Mietwohnungen. Nunmehr sind (mal wieder) dadurch, dass die Mie ...
6.11.2013
Hallo, im August diesen Jahres gab es einen "Fettbrandbrand" in einer unserer vermieteten Eigentumswohnung. Die dort eingebaute Küche gehörte zur Woh ...
12·5·7
Jetzt Frage stellen