Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Gesellschaftsrecht Limited

3.12.2021
| 80,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe seit 2006 eine britische Limited mit Zweigniederlassung in Deutschland (Einzel Gesellschafter). Das Gewerbe der Limited wurde zum 31.12.2020 abgemeldet. Kurz danach wurde durch das Finanzamt eine Betriebsprüfung für die Jahre 2016-2018 angeordnet. Bis zum ...
1.9.2021
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, ich bin der Geschäftsführer von 2 GmbH und 1 UG und ich möchte alle 3 Firmen aus dem Register streichen. Ich habe im Internet nach gelesen, dass man 3 Optionen zur Auswahl hat, um eine GmbH / UG zu schließen: 1. Liquidation 2. Insolvenz 3. GmbH Sitzverlegung ins Ausland (nach Eng ...
20.1.2021
von RAin Dr. Victoria Meixner
Gemäß Gesellschafterbeschluß (1 Gesellschafter) wurde zum 31.12.2020 auch in Folge des BREXIT folgendes beschlossen: Die Zweigniederlassung der BN Bruehler Naturstein Limited mit der HRB 59001 beim Amtsgericht Köln wird zum 31.12.2020 aufgehoben. Die BN Bruehler Naturstein Limited wird in Liquid ...

| 5.12.2020
von RAin Sonja Stadler
Ich betreibe seit 10+ Jahren eine Spielhalle in Deutschland mit allen notwendigen Genehmigungen (Gewerbegenehmigung, GewO 33i). Betrieben wird die Spielhalle von einer UK Limited mit im HR eingetragener Zweigniederlassung in Deutschland. Auf diese Limited sind die entsprechenden behoerdlichen Gene ...
3.11.2020
von RA Sebastian Braun
Sehr geehrter Herr Sengi, ich plane als Alleingesellschafter meiner britischen Limited sämtliche Anteile an der Gesellschaft im Wege eines Share Deals auf eine deutsche GmbH zu übertragen bzw. abzutreten. Eine Einbringen als Sacheinlage soll hier jedoch nicht erfolgen, sondern lediglich ein Übert ...

| 31.10.2020
von RA Jan Bergmann
Der alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführer seit 2009 bestehenden , im Dienstleistungsbereich tätigen Ltd. mußte zum Wohle der Firma (und mit seinem Einverständnis) heruntergestuft werden und ist seitdem auf Nebentätigkeitsbasis angestellt . Er erhält als Aufstocker anteiliges Hartz 4 . Er möch ...

| 15.10.2020
von RA Johannes Kromer
Hallo, ich möchte nebenberuflich und somit anonym einen digitalen Dienst starten. Die geschäftliche Tätigkeit wird ausschließlich in D erfolgen (Briefkastenfirma in UK) und sich zu 90% an deutsche Kunden richten Unter welchen Voraussetzungen kann man im Impressum auf den Namen des GF verzicht ...
25.7.2020
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würde ich, da diese Vorteile ggü. z.B. einer UG oder GmbH in Deutschland birgt, eine private Limited (LTD) in Großbritannien gründen. Das Mindestalter hierfür liegt nach britischem Recht bei 16 Jahren, um als Director (Geschäftsführer) tätig sein zu können. In ...
7.12.2019
von RAin Sonja Stadler
Meine UG besteht seit 2015. Gesellschafter ist eine LTD die nicht im Handelsregister eingetragen ist. Die Anteile wurden damals schon auf mich übertragen. In Deutschland bin ich die wirtschaftlich berechtigte Person. Ich möchte mich als Gesellschafter eintragen. Die LTD ist in England gelöscht und a ...
25.2.2019
von RA Birger Clausen
Auflösung Selbstständige Zweigniederlassung Englische Limited & Forderung gegen Gesellschafter Ausgangssituation: Deutsche Zweigniederlassung einer Englischen Limited hat über einen gewissen Zeitraum Wohnraum an den einzigen Gesellschafter (auch GF) vermietet. Dieser hat die Miete nur teilweise ...

| 7.8.2018
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin alleiniger Gesellschafter einer englischen Limited mit einer Zweigniederlassung in Deutschland. Die Geschäfte liefen in Deutschland zu 100% nur in Deutschland. Die Limited wurde nun beim Gewerbeamt in Deutschland abgemeldet und die Zweigniederlassung im deu ...
6.3.2018
von RA Marcus Schröter
Sachverhalt: 1. Ich war alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer deutschen GmbH. Nach Stellung eines Insolvenzantrages und dessen Bearbeitung habe ich einen Strafbefehl erhalten. - vorsätzliche Verletzung der Buchführungspflicht in zwei Fällen gemäß §§ 283 b Abs.1 Nr.1, Nr.3, 53 StGB ...

| 6.2.2018
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Anliegen basiert auf einer Antowort vom Rechtsanwalt Pieperjohanns : "Ruhen lassen Sie können den Geschäftsbetrieb der GmbH durchaus einstellen und die GmbH bis auf einen bloßen leeren Mantel reduzieren. Ein echtes Ruhenlassen, wie im englischen Recht der L ...
20.1.2018
von RA Thomas Henning
Ich habe 2015 eine UK Limited als alleiniger Gesellschafter/Director gegründet mit selbständiger Zweigniederlassung in D. Da ich den Geschäftsbetrieb in D Ende 2016 eingestellt habe, veranlasste ich Januar 2017 die Austragung aus dem deutschen Handelsregister. Im März 2017 habe ich die Ltd in U ...
2.11.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo, ich habe folgendes Problem: 2014 wollte ich mit einem Partner eine Limited Co. Kg gründen, wir haben in England die erforderlichen Papiere beantragt und bezahlt, danach waren wir beim Notar und wurden auch im Handelsregister eingetragen. Als wir das Gewerbe beim Ordnungsamt melden wollten ha ...
21.8.2017
von RA Hans-Jochen Boehncke
Sehr geehrte Damen und Herren, Unser englische LTD handelt in Deutschland bei ebay. Unsere Ware die wir anbieten in deutschland über unseren onlineshop erwerben wir aus einem dropshippinganbieter aus deutschland und unsere kunden sind aus deutschland privatpersonen an der wir liefern lassen. Wir ...
19.4.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo liebe Experten, da ich bei meinen bisherigen Recherchen in meinem Fall nicht so richtig weiterkomme hoffe ich Sie können mir weiterhelfen. Ich möchte gerne die Kosten meiner GmbH minimieren und denke über die folgenden 3 Möglichkeiten nach: 1. Den GmbH-Mantel verkaufen: das wäre mir ...
2.2.2017
von RA Sascha Hellmich
Guten Tag, ich bin Deutsche Staatsbürgerin, lebe und arbeite in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Nun möchte ich einen Retail-Onlineshop eröffnen der international verkauft. Frage: Wo und wie melde ich mein Unternehmen am Besten an? Die Emirate kommen aus verschiedenen Gründen nicht in ...

| 20.1.2017
Wir sind zwei sehr gute Freunde und möchten ein Studio für App-Entwicklung in Berlin öffnen. Bei jeder Programmierung besteht das Risiko, dass es gehackt werden kann und für den Kunden daraus bestimmte Verluste entstehen können. Wir würden uns gerne für solche Fälle absichern und die Haftung beschr ...
12.12.2016
von RA Christian Schilling
Zum 31.12.2016 schließt die deutsche Niederlassung einer englischen Ltd. Die Mutter und geschäftsführender Gesellschafter bleiben bestehen. Wie verhält es sich mit lfd. Gerichtsverfahren, Forderungen, Verträge etc. die unter dem Namen der "deutschen Niederlassung" abgeschlossen wurden bzw. rechtsanh ...
12·5