Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Gesellschaftsrecht Gmbh

7.4.2015
Ein Finanzberater hat mir ein Nachrangsdarlehen von 10.000 bei einer in Bayern ansässigen GmbH vermittelt. Die GmbH selbst investiert das Geld in erneuerbare Energien   Vertragsabschluss 11.12.2013 , Zinssatz 4,5%, Laufzeit ein Jahr, monatliche Ausschüttung Abschlusszahlung am 6.1.2015   Die ...

| 5.8.2015
von RA Marcus Schröter
Am 13.April 2015 wurde kurzfristig die Übertragung von 15% Eigenanteilen an einer GmbH beurkundet. Die Kaufsumme betrug 90 T€ Das Stammkapital 100% = 200T€. Das geschah alles recht kurzfristig. Inzwischen stellt sich heraus damit möglicherweise ein Ziel verfehlt zu haben. Das Unternehmen oder der ...

| 29.10.2014
von RA Andreas Wehle
A hat eine GmbH gegründet, er hält 100 % der Anteile. Anschließend gründet er mit der GmbH eine GmbH & Co.KG mit der GmbH als Komplementär und ihm als einzigem Kommanditisten. Nun überträgt er all seine GmbH-Anteile auf die KG, so dass eine Einheitsgesellschaft entsteht. Fragen: 1. wie ist ...
15.10.2010
von RA Sascha Steidel
Folgendes Szenario: 1.) A gründet die ABC GmbH. 2.) ABC GmbH gründet dann die DEF GmbH. 3.) DEF GmbH gründet dann die GHI GmbH. 4.) A überträgt seine Anteile an ABC GmbH an GHI GmbH. Wenn A nun etwa vom Gerichtsvollzieher zur Abgabe der e.V. aufgefordert wird, dann muss er die GmbH' ...

| 27.11.2012
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr! Nur kurz zu den aktuellen Umständen: Im Moment bin ich und zwei weitere Personen dabei, die Gründung einer GmbH anzugehen, wobei wir drei Gesellschafter mit gleichem Stimmrecht und gleichen Geschäftsanteilen sein werden. Da wir uns auferlegt haben, beim Aufs ...
4.4.2017
Können bei der GmbH & Co. KG folgenden Personen als Geschäftsführer bestellt werden und ist die Eintragung ins Handelsregister möglich: 1. Kommanditisten 2. Personen die keine Gesellschafter sind Vielen Dank. ...

| 22.3.2016
von RA Alex Park
Hallo ich möchte meine GmbH verkaufen, ich habe als Geschäftsführer mir ein privat Darlehn von 220t€ entnommenen im laufende Jahren , jetzt möchte ich die Firma verkaufen , kann der neuer Käufer den privat Darlehn einfach übernehmen ? ich weis nicht wie ich da vorgehen soll, mein steuer Berater sag ...

| 10.3.2014
Zur Erlangung des Status einer vermögensverwaltenden KG haben wir die Komplementären per Gesellschaftsvertrag von der Geschäftsführung ausgeschlossen. Zur Geschäftsführung ist eine GmbH berufen, die gleichzeitig Kommanditistin der KG ist. Wird durch den Verzicht auf eine natürliche Person als ge ...
19.1.2009
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, mich interessiert folgender Fall: A betreibt eine Einmann-GmbH und ist somit alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. Damit ist er versicherungsfrei in der gesetzlichen Sozialversicherung. Frage: Wie müssten die Gesellschaftsverhältnisse in der GmbH umgestaltet werden, dami ...

| 6.7.2016
von RA Alex Park
Unser Unternehmen (GmbH, Softwarebranche) hat bisher seinen Sitz in der Schweiz. Leider verlässt uns aus persönlichen Gründen dieses Jahr unser Schweizer Geschäftsführer, weshalb ich als verbleibender und dann alleiniger Geschäftsführer von Deutschland aus das Unternehmen weiterführen möchte. Also i ...

| 25.5.2009
von RA Michael Böhler
Hallo, darf ich als Minderjähriger eine GmbH gründen und gleichzeitig als Gesellschafter und Geschäftsführer fungieren? §6 GmbHG:(2) Geschäftsführer kann nur eine natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Person sein. Beschluss des Vormundschaftsgericht:Der Betroffene ist im Rahmen de ...
15.7.2009
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrte Frau RAin, sehr geehrter Herr RA, ich beabsichtige die Rechtsform meines Unternehmens (e.K.) in eine GmbH zu ändern. Meine Fragen: 1. Der Einfachheit halber würde ich eine neue GmbH gründen mit gleichzeitiger Löschung des e.K.. Gibt es eine Möglichkeit, die neue GmbH mit dem ...
2.4.2007
von RA Robert Weber
Mein Partner und ich sind zu gleichen Teilen (je 50%) an einer GmbH als Gesellschafter beteiligt und zugleich die Geschäftsführer derselben. Ich habe im Dezember 2006 sowohl die Position des Geschäftsführers als auch die Gesellschaft gekündigt. Die Kündigungsfristen der GF-Verträge (6 Monate zum ...
16.3.2012
von RA Markus Koerentz
die verw.-gmbh ist alleiniger gesellschafter der hobe-gmbh. die hobe-gmbh ist wiederum gesellschafter der verw.-gmbh. die gmbhs gehören sich zu 100% gegenseitig. es sind also keine natürlichen gesellschafter vorhanden. 1. geht das ? 2. wie finden dann gesellschafterversammlungen statt ? 3. diese ko ...

| 8.12.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe eine Einmann- GmbH sowie eine GmbH & Co. KG, wo die GmbH Komplementärin ist und ich einziger Kommanditist. Zum Jahreswechsel möchte ich nur noch eine Gesellschaft haben, und Firma und Geschäftszweck ändern. Die Alternative ist: Entweder löse ich beide Gesellschaften auf und gründe eine n ...
10.1.2014
von RA Marcus Schröter
Ich benötige meine 2001 in Ba-Wü gegründete Einmann-GmbH (Informatik) wg. Auswandung in die Schweiz ab dem 1.1.2014 nicht mehr. Eine Überschuldung / Insolvenz liegt nicht vor. Es laufen jedoch noch Fahrzeugfinanzierungen, welche ich 2014 ablösen möchte. Mir geht es darum, ab sofort Verwaltungsaufwan ...
27.2.2013
von RA Peter Dratwa
1 eine GmbH hat ein Stammkapital von 60 000 Euro. Darf dieses Kapital in den ersten Jahren für Gehaltzahlungen unbegrenzt benutzt werden? Ein bekannter hat mir erwähnt, dass dieses Kapital nicht für Gehälter benutzt werden darf, und wenn ja dann nur für die Zahlung von Gehältern für einen oder zwe ...

| 28.4.2013
Ich bin Geschäftsführender Gesellschafter eine Architekten GmbH. Wir sind 3 gleichberechtigte Partner, die als freiberufliche Architekten in einer Architekten GmbH arbeiten. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich jetzt zum Jahresende Kündigen. Geplant ist ein Auflösungsvertrag zu erstellen. Es gib ...

| 17.5.2006
von RA Marcus Schröter
Wie kann ein Kommanditist einer GmbH & Co. KG neben der geschäftsführenden Komplementär-GmbH zusätzlich als Geschäftsführer eingesetzt werden? In einigen Beteiligungsprospekten ist eben dieses der Fall. Auch Google führt zu diversen Beispielen. Trotzden wird uns dieses nicht genehmigt. Was ist z ...

| 31.8.2015
von RA Johannes Kromer
Ich habe derzeit eine GmbH, in der ich als Geschäftsführer (mit einem kleinen Basisgehalt von 500,- Euro) und meine Freundin als Angestellte beschäftigt sind. Zudem stelle ich als Freiberufler Rechnungen für Aufgaben die ich in Projekten übernehme (IT-Beratung). Da sich die GmbH nicht wie erwartet ...
12·15·30·45·60·64