Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.056
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Gesellschaftsrecht / Gesellschaftervertrag

24.5.2009
1592 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, gemeinsam mit meinem Bruder bin ich Erbe eines Ladengeschäfts geworden. Unser Vater führte das Geschäft als Einzelu ...
21.4.2013
980 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, mit Zustimmung meines Arbeitgebers möchte ich ein Nebengewerbe gründen. Geschäftsidee ist eine Beratungs-/Sachverständigentätigkeit im Bau ...
30.11.2011
858 Aufrufe
Geht um eine Firma. - 2 Gesellschafter jewels 50% Ein Gesellschafter plant eine Ehe mit Gütergemeinschaft Frage dazu: Kann man im Gesellscha ...
20.7.2013
444 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
es geht um die nachfolge in einem familienunternehmen. eines von 3 kindern soll nun aufgrund vorgezogener erbfolge 40% der firmenanteile erhalten, die ...
31.7.2016
449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Folgende Situation: Ich bin Gesellschafter einer GmbH (Stammkapital ist eingezahlt) es gibt einen zusätzlichen Gesellschafter. Ich halte 20% an der ...
29.11.2007
5991 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin Gesellschafter in einem Kleinunternehmen - GmbH von 3 Gesellschaftern. (Anteile 50%, 40%, 10% - mein Anteil ohne Geschäftsführerstatus, ich bi ...

| 26.9.2016
256 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich besitze eine Minderheitsbeteiligung < 25% an einer GmbH. Es wurde vereinbart, dass eine Änderung am Gesellschaftervertrags eine Mehrheit von 75% b ...
17.8.2017
| 48,00 €
87 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mein Bekanner und ich haben vor eine GmbH zu gründen, bzw. eine e.K. die von meinem Bekannten seit 14 Jahren geführt wird in eine GmbH umzuwandeln. ...

| 10.1.2013
387 Aufrufe
Wir gründen eine Gesellschaft in sehr kleinem Rahmen und suchen einen Anwalt, der mal kurz über den Vertrag schaut und uns grünes Licht gibt. ...

| 26.4.2009
9494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, folgender Sachverhalt. Mein Vater "WL" ist Gesellschafter (80%) und Geschäftsführer zweier GmbHs. Es gibt einen weiteren Geschäftsführer ...

| 1.12.2014
2036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Es gilt einen rechtens und im vollen Umfang formulierten "Gegenstand des Unternehmens" für einen GmbH Gesellschaftervertrag einer Full Service Werbeag ...
20.9.2010
3042 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
A und B haben vor mehreren Jahren die "A und B <Tätigkeitsfeld> GbR" gegründet und betreiben diese gemeinsam. A ist zu ca. 60% an der Gesellschaft bet ...
22.5.2017
| 61,00 €
93 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich habe einen recht skurilen Fall, bei dem ich jedoch nicht weiter weiß. Kurzversion: 10.000 Euro Einlage in ein Unternehmen, welches si ...
3.12.2010
1932 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herrn, vor etwa einem Jahr habe ich eine 16%tige Beteiligung an einer seit 2006 bestehenden GmbH & Co KG per notariellem K ...

| 14.10.2014
622 Aufrufe
Wie formuliere ich die Kündigung meines Gesellschaftervertages richtig ? ...
31.10.2006
9013 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Bitte äußern Sie vorbehaltlos Ihre Bedenken, Anregungen und Hinweise. Es geht um ein praktikables Geschäft in Deutschland mit möglichst wenig Aufwand ...
20.3.2015
320 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Guten Tag, wir arbeiten zur Zeit an einer größeren Änderung unseres Gesellschaftervertrags (UG/GmbH). In diesem wurde bei Gründung vor 6 Jahren jed ...

| 25.4.2009
2772 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Schönen guten Abend, nach Durchsicht der Geschäftskontoauszüge habe ich festgestellt, dass mein Kompagnon vor einigen Monaten ohne mein Wissen ein Da ...
1.2.2010
11756 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Herren und Damen RA, auf Angebot meines ehmaligen Arbeitgebers eine neue Firma zu gründen u. als GF einzutreten bin ich gefolgt. Ich ...
14.5.2011
3221 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
A, B und C sind Kommanditisten einer KG. Jeder Kommanditist ist gesellschaftsvertraglich verpflichtet eine Festkapitaleinlage zu leisten. Laut Gesells ...
12·5·10·11
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.422 Bewertungen
488.056 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse