Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Gesellschaftsrecht Änderung

6.3.2007
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, wie kann ich bei einer bestehenden GmbH & Co. KG für die Kommanditgesellschaft am Besten eine Änderung ...

| 27.3.2014
von RA Marcus Schröter
Es handelt sich um einen vor der Gründung einer UG abgeschlossenen Treuhandvertrag über 50% der Anteile der UG. Werde ich mit der Kündigung des Treuh ...
21.10.2011
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herrn, in unserer Schmitz & Müller Hausverwaltung GmbH wird Herr Müller zum 31.12. ausscheiden. Seine Geschäftsanteile werde ...

| 23.3.2011
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, mein Problem ist, dass in der TG, die als Teileigentumseinheit Nr. 20 einer Mehrfamilienhaus-Anlage be ...

| 5.7.2009
von RA Kay Fietkau
Eine GmbH hat 2 Gesellschafter, einer hat 75 % Anteile und der andere 25 % Antele. Der Mehrheitsgesellschafter möchte vermeiden, dass der Minderheitsg ...
8.3.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Tag, eine GmbH in der Stadt A hat (nachträglich) die Geschäftsadresse in die Stadt B verlegt. Im HR-Auszug ist als Sitz jetzt immer noch die ...

| 14.5.2013
von RA Marcus Schröter
Ich habe in Hessen eine Ein-Mann-GmbH gegründet, um die Produktionsmaschinen und den Kundenstamm eines anderen Unternehmens im Rahmen eines Asset-Deal ...
25.10.2012
Eine GmbH hat zwei geschäftsführende Gesellschafter und einen Stillen. Die Anteile sind gedrittelt. Im Gesellschaftsvertrag steht: Beschlüsse s ...
20.3.2015
von RA Hans-Jochen Boehncke
Guten Tag, wir arbeiten zur Zeit an einer größeren Änderung unseres Gesellschaftervertrags (UG/GmbH). In diesem wurde bei Gründung vor 6 Jahren jed ...
23.11.2010
von RA Marko Setzer
Was ist hierunter zu verstehen? : (3) Eine Vermehrung der den Gesellschaftern nach dem Gesellschaftsvertrag obliegenden Leistungen kann nur mit Zusti ...
1.2.2017
von RA Lars Winkler
Ich habe mit einem Bekannten eine GmbH gegründet. Jeder Gesellschafter ist laut Gesellschaftervertrag mit 50% beteiligt. Für ein Bankdarlehen haften ...
13.10.2009
von RA Marcus Schröter
Anbei ein vermutlich recht eindeutiger Sachverhalt, den ich allerdings gerne noch einmal beleuchtet haben würde. Konkret geht es um die Änderung, g ...
1.4.2015
von RA Johannes Kromer
Hallo, Frage: Inwieweit ist es strafbar, wenn eine GmbH unter einer ungültigen oder veralteten Anschrift im HR registriert ist? Hintergrund: ...

| 26.9.2016
von RA Marcus Schröter
Ich besitze eine Minderheitsbeteiligung < 25% an einer GmbH. Es wurde vereinbart, dass eine Änderung am Gesellschaftervertrags eine Mehrheit von 75% b ...

| 9.8.2009
von RA Hans-Jochen Boehncke
Eine GmbH hat ursprünglich nur 1 Gesellschafter gehabt. Durch Mißwirtschaft und der dadurch drohenden Insolvenz mußten 75 % der Gesellschaftsanteile a ...

| 9.4.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte, Mich würde hier einmal die Frage interessieren, ob die andauernden GG Änderungen der Regierung rechtens sind und ob man dageg ...
31.10.2016
von RA Marcus Schröter
Wir sind 2 Gesellschafter zu je 50% Anteilen einer GmbH. Einer ist zusätzlich Geschäftsführer in der GmbH. Kann dieser sein Gehalt selber bestimmen, w ...
18.6.2012
Wir bereiten gerade einen Formwechsel eines Vereins in eine GmbH vor. Bei diesem Formwechsel werden ja in der Regel den Vereinsmitgliedern in gleic ...
6.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin selbständig und Geschäftsführer einer kleiner GmbH im EU-Ausland und arbeite mit einem Partner aus Deutschla ...

| 3.2.2009
von RA André Sämann
Sehr geehrter Anwalt, wir sind ein gemeinnütziger Verein. Wir planen nun uns einem Bundesverband anzuschliessen. Dieser Verband fordert eine Vielzahl ...
12·5·10·11