Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht Unternehmen

27.3.2006
von RAin Nina Marx
Guten Tag, ist es richtig, dass ein Einzelunternehmer(also ohne Handeslsregistereintrag)immer seinen Vor und Nachnamen in der Bezeichnung des Gewe ...

| 21.2.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren ich besitze in Monheim am Rhein 2 alteingesessene Geschäfte, die ich derzeit gerade auflöse, da ich mich, zumindest f ...

| 29.1.2011
Hallo, folgende Konstellation, beide Unternehmen sind haftungsbeschränkte UG (Mini-GmbH). Unternehmen A besitzt lt. Notareintragung 20% Anteile ...

| 11.1.2011
von RA Jan Wilking
darf ich da telefonwerbung grundsätzlich verboten ist noch in einem unternehmen nach dem ansprechparnter für ein schriftliches angebot fragen? oder f ...
10.2.2008
von RA Martin Kämpf
Ich möchte folgenden Brief an ein Softwareunternehmen senden und möchte wissen ob ich im Anschreiben Rechte verletze die mich belasten könnten als Pri ...

| 22.7.2010
Sachverhalt: Die K GmbH kauft 100% des Stammkapitals der Z Gmbh von der V Gmbh&Cie. Die V sichert der K im Kaufvertrag Garantien insb. hinsichtlich de ...

| 24.2.2011
von RA Lars Liedtke
Folgendes Beispiel: Ein Händler vertreibt online in fremden Namen und auf fremde Rechnung Voucher, respektive Gutscheine, für verschiedenste Produk ...

| 30.3.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin besitzt ein Kosmetikstudio. Ihre einzige Angestellte (400.- € -Basis) hat im Januar gekündigt, ...
11.3.2013
von RA Marcus Schröter
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. In diesem Haus haben zwei Firmen (GmbH) ihren Firmensitz. Die Geschäftsführerin ist Miteigentümerin der Liegensch ...
27.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2009 habe ich mein auto mit mtl. raten abbezahlt im mai 2012 bekam ich ein schreiben dass sich die restsumme au ...
11.2.2014
von RA Thomas Henning
gegeben sei eine Unternehmergesellschaft welche vor 14 Monaten notariell gegründet wurde. Auf der ersten Gesellschafterversammlung beim Notar wurde ...
25.6.2012
Guten Tag meine Frage bezieht sich auf folgendes: Ein Kommunalpolitiker (Landrat) wirbt in einer ganzseitigen anzeige in der lokalen Zeitung für ei ...

| 6.12.2012
von RA Jan Wilking
Guten Abend, ich habe eine UG (Unternehmergesellschaft), bin dort Geschäftsführer und habe 100 % Geschäftsanteile. Im Land X gibt es einen Freu ...

| 23.3.2015
von RAin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einer Preisanfrage bei einem Unternehmen hat unsere Firma ein schriftliches Angebot für die Lieferung von techn ...
12.11.2012
von RA Thomas Mack
Ich will ein Unternehmen gründen, sagen wir die treffer UG (haftungsbeschränkt). Mir gehört seit neuestem auch die Domain treffer.com, unter der ich m ...

| 21.11.2013
von RA Christian Mauritz
Guten Tag, ein angestellter Unternehmensberater "A" unterhält sehr gute und persönliche Beziehung zu seinen Kunden. A entschließt sich zu kündigen ...

| 18.9.2014
von RA Carsten Neumann
Ist es erlaubt abmahngefährdete Firmen die im Internet mit Waren, insbesondere Elektrogeräte handeln und gegen bestimmte Gesetze verstoßen anzurufen u ...
17.10.2014
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich habe ein Vermittlungs- und Dienstleistungsunternehmen gegründet (als Einzelperson). 1. Ich möchte den Domainnamen z.B. Muster.de ...
18.6.2015
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Anbieter von elektrotechnischen Bauteilen, die von Handwerksbetrieben verarbeitet werden, die Elektromotore ...
8.2.2014
von RA Jan Wilking
Unser Unternehmen ist durch ein anderes Unternehmen übernommen worden. Dabei ist die Firma als solches nicht verkauft worden, sondern nur alle Besitzt ...
12·3