Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht / Erlaubt

4.6.2010
1481 Aufrufe
Wir möchten ein satirisches Werbespot in Auftrag geben, in dem die Konkurrenz mit Ihrem Logo und Produkt nachteilig dargestellt wird, im Vergleich zu ...
25.8.2017
| 48,00 €
108 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kevin Winkler
Hallo, Folgender Vorfall. Wir möchten einen Lebensmittelladen eröffnen in Köln doch genau nebenan, ist bereits ein selbes Geschäft was wir auch ...
9.4.2009
1316 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, nehmen wir an ein Mitbewerber verkauft eine Shopsoftware und wirbt mit dem Spruch "Deutschland beste Onlineshop Software" ist dies so erlaub ...
23.9.2010
1562 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
guten tag, wir haben stress mit einem mitbewerber und möchten nun als antwort eine provokante werbekampagne starten. inhaltlich wie folgt : b ...
19.6.2015
391 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard J. Faßbender
Sehr geehrte Damen und Herren, ist es zulässig auf folgende Art Kundenakquise zu betreiben (Zielgruppe: Juristen, Produkt IT-Dienstleistung): 1. A ...
17.6.2016
425 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Ich bin derzeit nach §84 HGB bei einem Versicherungsunternehmen beschäftigt und werde am 27.06. fristgerecht kündigen. Ich rechne mit einer Freistellu ...

| 23.11.2008
3721 Aufrufe
Hallo, ich plane ein Bonussystem (ähnlich PayBack) aufzubauen. Konkret geht es darum, dass der User Angebote über das Bonussystem wahrnimmt. Dafür be ...

| 15.3.2012
2856 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir betreiben in 5 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch) eine Vermarktungsplattform für Backlinks, Blogart ...

| 19.3.2009
4120 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kay Fietkau
sehr geehrte rechtsanwältin, sehr geehrter rechtsanwalt, ich habe mich nach berufskrankheit (Mehlallergie) und langer arbeitslosigkeit mit erfolgl ...
15.9.2009
6682 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich betreibe ein kleines Outbound-Call Center. Meine Kunden sind Unternehmen der deutschen Industrie und industrienahe Dienstleister, ebenso wie die a ...
23.7.2007
1728 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Wenn man unaufgefordert Angebote per Fax an potentielle Kunden sendet, riskiert man ja eine Abmahnung, weil man gegen Wettbewerbsrecht verstößt. Wi ...
7.6.2010
1707 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, wir vertreiben im Internet Zubehör für Staubsauger (Staubsaugerbeutel und co.). Da es auf dem Markt eine Vielzahl an Staubsaugern gibt und es ...

| 13.8.2009
2572 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, darf sich eine US-Firma "Bund Europäischer Juristen AG Corp." auch in Deutschland so nennen bzw. hier Rechnungen ver ...
16.12.2006
2272 Aufrufe
Ob einen Plakat oder Flyer mit folgenden Inhalt erlaubt? Zwei oder ein Frisurenfoto (vorher und nachher, oder nur vorher) und Text: "Keine Panik! W ...
24.9.2014
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wir sind Vertreter einer renomierten ausländischen Marke in Deutschland. Es werden durch den Hersteller stationäre sowie Online-Händler beliefert, ei ...

| 18.9.2014
438 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ist es erlaubt abmahngefährdete Firmen die im Internet mit Waren, insbesondere Elektrogeräte handeln und gegen bestimmte Gesetze verstoßen anzurufen u ...
25.4.2006
2543 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Meine Frage bezieht sich vermutlich auf das Bankenrecht. Hintergrund: Ich habe einen Bausparvertrag bei der LBS. Letztes Jahr wurde am 07.06.200 ...
18.7.2007
1902 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt René Iven
Sehr geehrte Damen und Herren, die aktuelle BGH-Rechtsprechung i.V. mit der Abwerbung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz ist mir geläufig (kurzes Ers ...
7.3.2011
1020 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einiger Zeit in einen geschlossenen Fonds für ein Bauvorhaben einen vierstelligen Betrag investiert. D ...
17.10.2014
419 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe ein Vermittlungs- und Dienstleistungsunternehmen gegründet (als Einzelperson). 1. Ich möchte den Domainnamen z.B. Muster.de ...
12·5·6
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.975 Bewertungen
482.051 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse